Katzen sind die Haustiere, die am meisten in den deutschen Haushalten vertreten sind. Und das nicht umsonst: Sie sind unabhängig, manchmal verschmust und haben ihre ganz eigene Persönlichkeit – wie jeder Mensch eben auch! Diese Persönlichkeit basiert meistens auf unserem Sternzeichen. Wenn du also überlegst, ob du einem Stubentiger ein Zuhause schenken willst, haben wir hier für dich eine Übersicht, welche Katze zu dir und deinem Sternzeichen passt!

Sternzeichen & Katzen: Diese Rasse sollte dich von nun an begleiten

Jedes Sternzeichen hat besondere Eigenschaften – genauso wie jeder Mensch und auch jede Katze. Und gerade deine typischen Eigenschaften machen es möglich, dem eigenen Sternzeichen die perfekte Katzenrasse zuzuordnen. Wenn du dich also damit schwertust, dich für eine bestimmte Katze zu entscheiden, haben wir die Lösung für dich und dein Problem!

Gewusst? Katzen sind die beliebtesten Haustiere Deutschlands! 2021 lebten ganze 16,7 Millionen Stubentigern in deutschen Haushalten. Im Vergleich zu anderen westeuropäischen Ländern ist Deutschland also das Land, wo die meisten Katzen gehalten werden!

Weiterlesen: Es soll doch lieber ein Hund werden? Dann lies hier, welche Hunderasse am besten zu dir und deinem Sternzeichen passt und dementsprechend dein Leben so richtig vervollständigen kann.

1. Widder: Bengalkatze

Als Widder bist du sicherlich ein Mensch fröhlichen Gemütes. Du liebst das Abenteuer, bist selbstbewusst, ehrgeizig und gehst gerne auf Menschen zu. Und genau diese Eigenschaften brauchen Menschen, die einer Bengalkatze ein Zuhause schenken wollen.

Durch ihre besondere Fellzeichnung sehen die Stubentiger aus wie Leoparden. Sie sind sehr aktiv und müssen sich austoben können – wer würde da besser passen als der Widder, der es nicht lange drinnen aushält und immer auf dem Sprung sein muss? Eine Bengalkatze und du würdet einander in dieser Hinsicht sehr ergänzen.

Bengalkatze
Das Sternzeichen Widder ist sehr geeignet für die Bengalkatzen. Foto: Photocreo via canva

2. Stier: Britische Kurzhaarkatze

Stiere sind besonnene Menschen. Sie verbringen ihre Zeit gerne in der Natur und sind zuverlässige und treue Freunde, die sich für die Schwachen einsetzen. Außerdem sind sie in ihrem Handeln praktisch veranlagt. Für dich eignet sich die Britische Kurzhaarkatze als tierischer Begleiter am besten, weil sie gelassen, ausgeglichen, ruhig und bedächtig sind. Vielleicht erscheinen sie dir auf den ersten Blick etwas zurückhaltend, aber eigentlich wollen sie nur mit ihrer Bezugsperson schmusen.

Britische Kurzhaarkatze
Für Stiere passt die britische Kurzhaarkatze sehr gut. Foto: martin-dm / getty images via canva

3. Zwillinge: Siamkatze

Als Zwilling bist du ständig unterwegs und knüpfst auf deinen Abenteuern immer wieder sozialen Kontakt. Du begegnest anderen Menschen offen und tolerant und steckst sie mit deiner Fröhlichkeit und deinem Gerechtigkeitssinn an. Genauso aktiv und extrovertiert wie Menschen im Tierkreiszeichen Zwillinge sind die Siamkatzen. Sie begeistern durch ihre temperamentvolle und sehr menschbezogene Art und Weise.

Übrigens: Siamkatzen sollten nicht allein gehalten werden. Sie brauchen einen Partner oder eine Partnerin, um richtig glücklich zu sein.

Siamkatze
Siamkatzen sind wunderschön und passen hervorragend zum Sternzeichen Zwilling. Foto: voraorn / getty images via canva

4. Krebs: Heilige Birma

Krebs-Menschen gelten als besonders emotional. Sie sind fürsorglich, sensibel und können sich sehr gut in andere Menschen hineinversetzen. Empathie ist das A und O für die Krebse. Für dich ist die Birma-Katze perfekt, weil sie unkompliziert, ruhig und freundlich gegenüber Menschen und Artgenossen ist. Sie lieben es, zu spielen und zu schmusen und sind gegenüber Menschen sehr anhänglich. Sie werden sogar als „Hündchen im Katzenkörper“ bezeichnet!

Heilige Birma
Die Heilige Birma ist der Siamkatze äußerlich sehr ähnlich. Foto: Kufner-Photo / getty images via canva

5. Löwe: Sibirische Katze

Als Löwe stehst du gern im Mittelpunkt und kannst die Menge mitreißen. Du hast ein hohes Maß an Selbstvertrauen, um welches dich andere oft beneiden. Du verfolgst deine Ziele beharrlich und energisch und demonstrierst dabei Mut und viel Willensstärke. Zu dir passt die Sibirische Katze hervorragend, weil sie absolut mit dir und deinen Charakterzügen mithalten kann. Sie ist freundlich, intelligent und freut sich über Spiele mit Menschen.

Sibirische Katze
Löwen und Sibirische Katzen vertragen sich sehr gut miteinander. Foto: vitapix / getty images via canva

6. Jungfrau: Perserkatze

Menschen, die im Tierkreiszeichen Jungfrau geboren sind, schätzen ein geordnetes und strukturiertes Leben. Du scheust keine Mühe, bist fleißig und zuverlässig. Außerdem kannst du einen Hang zum Perfektionismus haben. Für dich eignet sich die Perserkatze als tierischer Begleiter ausgezeichnet. Denn die Stubentiger brauchen unbedingt einen gewissenhaften Menschen, der sich um ihr Fell kümmert. Sie sind vom Gemüt her sanft und freundlich.

Perserkatze
Jungfrauen sind durch ihre fürsorgliche Art dafür prädestiniert, sich um eine Perserkatze zu kümmern. Foto: EKATERINA BOLOVTSOVA / Pexels via canva

7. Waage: Maine Coon

Als Waage bist du sehr auf Harmonie bedacht, entsprechend deinem Sternzeichen und seinen Eigenschaften. Du gehst Streitereien lieber aus dem Weg und kannst, wenn es mal zu Auseinandersetzungen kommt, mit deiner charmanten Art schnell schlichten. Genauso freundlich und liebenswürdig sind die Maine Coons. Sie sind sanft, zutraulich, anhänglich und brauchen einen Menschen, der wirklich Zeit für sie hat.

Maine Coon
Maine Coons gehören mit zu den größten Katzen. Foto: nikkytok / getty images via canva

8. Skorpion: Russisch Blau

Skorpione gelten häufig als introvertierte Menschen. Dabei sind sie einfach nur gute Beobachter:innen und öffnen sich denjenigen, denen sie vertrauen. Liegt dir eine Sache besonders am Herzen, verfolgst du diese auch bis zum Ende. Die passende Katze für dich ist die Russisch Blau. Sie bindet sich eng an ihre Bezugsperson und hält nicht viel von Fremden. Bei zu viel Trubel sucht sie das Weite.

Russische Blaue Katze
Das Sternzeichen Skorpion verträgt sich sehr gut mit einer Russisch Blau. Foto: by_nicolas / getty images via canva

9. Schütze: Norwegische Waldkatze

Als Schütze gehörst du zu den großen Visionären unserer Zeit, die ihr Umfeld mit ihrem Optimismus begeistern können. Langweile kommt bei dir nicht auf. Du schließt durch deine extrovertierte Art gerne Kontakte und wirst von allen für diese Eigenschaften geschätzt. Passend an deiner Seite solltest du deshalb eine Norwegische Waldkatze halten. Genau wie dir fehlt es ihnen nicht an Temperament. Sie sind neugierig und wollen die Welt entdecken – mit ausreichendem Lebensraum.

Norwegische Waldkatze
Die Norwegische Waldkatze braucht viel Lebensraum und Abwechslung. Foto: Phil Lewis / getty images via canva

10. Steinbock: Ägyptische Mau

Du bist als Steinbock für deine Ausdauer und Belastbarkeit bekannt. Wenn du dir ein Ziel gesetzt hast, arbeitest du auf dieses auch unerbittlich hin. Von einigen wirst du deshalb auch als starrköpfig wahrgenommen. Die passende Katze für dein Wesen ist die Ägyptische Mau. Diese Rasse überzeugt durch ihre anhängliche und liebevolle Art. Sie brauchen viele Klettermöglichkeiten und freuen sich außerdem über Freigang, der auch durch eine Leine gegeben werden kann.

Ägyptische Mau
Das Sternzeichen Steinbock und die Ägyptische Mau sind ein Dream-Team. Foto: joci03 / getty images via canva

11. Wassermann: Europäisch Kurzhaarkatze

Du bist ein unabhängiger Mensch und hast auch kein Problem, dich von der breiten Masse abzuheben. Als Wassermann bist du ein geselliger Mensch, der Leute um sich braucht, um glücklich zu sein. Gesellschaft kannst du auch in Form einer Europäisch Kurzhaarkatze bekommen. Sie sind unglaublich vielfältig und jede ist auf ihre Art besonders. Sie sind verschmust, freundlich und ein Leben lang treu an deiner Seite.

Europäische Kurzhaarkatze
Der Wassermann ist der perfekte Halter oder die perfekte Halterin für diese Katzenrasse. Foto: Helmut Feil / getty images via canva

12. Fische: Somali

Für die Fische-Geborenen ist eine Somali die perfekte Begleiterin. Du bist friedliebend und sanft und sehnst dich beinahe nach Harmonie – am besten 24/7. Du bietest Menschen selbstverständlich deine Hilfe an, ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Genauso fröhlich ist auch deine tierische Begleiter-Katze. Die Somali brauchen jemanden, der mit ihnen spielt und tobt – sie werden auch als „Gute-Laune-Katzen“ bezeichnet!

Somali
Somalis sind „Gute-Laune-Katzen“ und passen damit zum freudigen Gemüt des Fisches. Foto: Nataly Grase / getty images via canva

Katzen & Sternzeichen: Der perfekte tierische Begleiter

Natürlich ist nicht jeder Mensch wie der andere und auch Katzen haben ihre Eigenarten. Doch wenn du bei all den Katzenrassen den Überblick verlierst, kannst du die Suche nach der perfekten Katze erst einmal bei dir selbst starten und dein Sternzeichen dazu befragen. Denn dieses sagt mehr über dich aus, als du vielleicht denkst!

Weiterlesen: Wenn du darüber nachdenkst, dir eine Katze anzuschaffen, haben wir dir in diesem Artikel einmal aufgeschlüsselt, wie viel eine Katze kostet.

Noch mehr zum Thema Katzen findest du hier: