Insel Meer Wasser Isolation
101 Dinge, die du in Isolation tun kannst. (Photo: istock/erhui1979)

101 Dinge, die man in der Isolation tun kann

Dir fällt Zuhause die Decke auf den Kopf? Diese 101 Dinge kann jeder tun, um die Isolation in Corona-Quarantäne zu überstehen.

  1. Sortiere deine Bücher nach Autoren. Wenn du damit fertig bist, sortiere sie nach Farben.
  2. Schau jedes einzelne TikTok-Video von dieser fantastischen Lady.
  3. Organisiere eine Netflix-Party mit Menschen, die du nicht kennst.
  4. Wechsle die Couchkissenbezüge.
  5. Bastle Omi ein Care-Paket gegen die Einsamkeit.
  6. Mache dein eigenes Wohnzimmer zum Club. #unitedwestream machts möglich.
  7. Sauge mal wieder unterm Bett.
  8. Ruf Omi an und frag, ob dein Paket angekommen ist.
  9. Stopfe deine Socken.
  10. Wirf alle Strumpfhosen weg, die eine Laufmasche haben.
  11. Schaue dir romantische alte Filme an.
  12. Bestelle alle Newsletter ab, die du nur noch aus Faulheit abonnierst. 
  13. Räume deinen Nachttisch auf.
  14. Staube deine Pflanzen ab.
  15. Mache eine virtuelle Tour durch ein Museum.
  16. Entdecke, wie entspannend ASMR-Eating sein kann. 6177
  17. Koche etwas aus dem Kochbuch, das du dir eigentlich nur zur Dekoration gekauft hast.
  18. Lerne auf 10 Sprachen zu fluchen.
  19. Entfolge den Menschen auf Instagram, die sich unglücklich machen.
  20. Mache Recherche. Sei eine bessere Pflanzenmama und gib deinen Zimmerpflanzen, was sie wirklich brauchen. 
  21. Mache ein 1000-Teile-Puzzle. Und zerstöre es danach wieder.
  22. Lerne die Hauptstadt von jedem einzigen Land auswendig.
  23. Suche dir die besten Corona-Apps heraus.
  24. Lerne zu stricken.
  25. Folge der Facebookgruppe Perlen des Influencermarketings. Gern geschehen.
  26. Lösche endlich die Nummer von deinem Ex-Freund.
  27. Schau dir ein paar Pornos für Frauen an.
  28. Zupfe und epiliere dich so lang, bis du endlich komplett haarfrei bist.
  29. Wasche mal deine Schals und Mützen in der Waschmaschine. 
  30. Frag alle deine Freunde nach ihren Lieblingsserien. Bewerte deine Freunde anhand ihrer Antworten.
  31. Wasche deine Make-Up Pinsel aus.
  32. Übe das Squirten.
  33. Lade dir die App QuizDuell wieder auf dein Handy.
  34. Sag deinen Freunden  per WhatsApp Voicemail, dass du sie vermisst.
  35. Schaue dir alte Fotoalben an.
  36. Kaufe dir Oreos und die Billigversion. Mache deine eigene Blindverkostung.
  37. Mach das Gleiche mit gutem und mit billigem Wein.
  38. Lasse deine Haare ausfetten.
  39. Schreibe deine ToDos in verschiedene Listen.
  40. Lackiere dir endlich mal die Nägel, ohne dass der Lack direkt splittert.
  41. Schreib deinem Lieblingsstar einen Brief.
  42. Nimm deinen eigenen Podcast auf.
  43. Lies die Bibel oder höre dir Sabine Rückerts Podcast "Unter Pfarrerstöchtern" an.
  44. Plane den Tag, an dem du endlich wieder normal nach draußen gehen darfst.
  45. Lerne den Tanz zu "All the Single Ladies" von Beyonce.
  46. Performe ihn in deinen Schlafanzug und lade es bei TikTok hoch.
  47. Lade Snake auf dein Smartphone herunter.
  48. Lerne den Moonwalk.
  49. Biete deinen Rentner-Nachbarn Hilfe beim Einkaufen an.
  50. Schreibe eine E-Mail an dein zukünftiges Ich.
  51. Kaufe einen Gutschein bei deinem Lieblingsrestaurant.
  52. Nimm am Live-Stream gegen Einsamkeit teil.
  53. Lerne endlich wie man sich Smoky Eyes schminkt.
  54. Schneide dir einen Pony. Wann, wenn nicht jetzt?
  55. Lerne einen Spagat.
  56. Lerne einen Männerspagat.
  57. Mache Mandelmilch selber.
  58. Spiele Trivial Pursuit mit deiner Kernfamilie.
  59. Fange an mit Yoga. 
  60. Wenn das nichts bringt, fange an mit Wein-Yoga.
  61. Lerne mit der anderen Hand zu schreiben.
  62. Spiele Die Sims und baue deine Wohnung nach.
  63. Räume deinen Kleiderschrank auf.
  64. Finde neue hippe Kombinationen deiner alten Klamotten.
  65. Lege dir ein Tagebuch zu.
  66. Lege dir ein Adressbuch zu.
  67. Wirf alle eine Beautyprodukte weg, die abgelaufen sind.
  68. Scheiß auf Hamsterkäufe. Mach deine Nudeln selbst. 
  69. Mach veganes Bananenbrot.
  70. Räume deinen Keller auf.
  71. Stelle die Dinge an die Straße, von denen du glaubst, dass sie anderen etwas nützen.
  72. Stelle deine Kinderfotos nach.
  73. Lerne, wie man Gesichter zeichnet.
  74. Lerne, wie man Gebäude zeichnet.
  75. Befriedige dich auf die verschiedensten Arten und Weisen selbst.
  76. Baue ein Labyrinth aus Dominosteinen. 
  77. Werde zum Weinkenner. Nicht nur trinken, auch genießen.
  78. Rücke die Waschmaschine ab und putze die Bodenverfärbungen weg.
  79. Entwirre die Schublade mit deinen nicht mehr gebrauchten Kabeln.
  80. Wirf alle Handtücher weg, die von selbst stehen können.
  81. Mache aktzeichnen. Entweder dich selbst, oder deinen Mitbewohner.
  82. Mache einen Harry Potter-Marathon.
  83. Trinke immer dann, wenn jemand "Du weißt schon wer" sagt.
  84. Mache einen Herr der Ringe-Marathon.
  85. Trinke immer dann, wenn Gollum "mein Schatz" sagt.
  86. Mache einen Game of Thrones-Marathon.
  87. Trinke immer dann, wenn jemand stribt oder Sex hat.
  88. Bekämpfe dein Alkoholproblem mit grünen Smoothies.
  89. Trainiere dir eine neue Schlafroutine an.
  90. Trainiere dir eine neue Essensroutine an. Wie wäre es mit Intervallfasten?
  91. Motze dein Linked-In, Instagram und Facebook-Profil auf.
  92. Lies Krieg und Frieden.
  93. Folge dem Account Perlendeslokaljournalismus auf Instagram.
  94. Plane das Outfit, das du an deinem ersten Tag in Freiheit tragen wirst.
  95. Räume deine Pinterest Pinnwände auf. 
  96. Backe endlich den Chocolate-Fudge-Caramel-Cheesecake, den du dir vor 3 Jahren auf Pinterest gespeichert hast.
  97. Gucke jeden Abend die Nachrichten.
  98. Lerne, woran du Fake News erkennst. 
  99. Lies mal eine Biografie.
  100. Mach ein bisschen Vulva Wellness..
  101. Mache ein Nacktvideo von dir und mache dir beim Schauen selbst Komplimente.


Lifestyle