Manchen Menschen fällt es total leicht, Morgen für Morgen das perfekte Outfit aus dem Kleiderschrank zu zaubern. Andere hingegen haben das Gefühl, den eigenen Stil noch immer nicht gefunden zu haben. Wer auf die Aussagekraft der Tierkreiszeichen vertraut, findet hier eine wertvolle Hilfestellung. Wir zeigen dir, wie du die richtige Kleidung zu deinem Sternzeichen findest.

Wie hängen Kleidung & Sternzeichen zusammen?

Es ist ganz einfach: Dein Sternzeichen gibt Auskunft über deinen Charakter. So ist ein Zwilling kommunikativ und braucht Abwechslung im Leben, währen die Waage harmoniebedürftig und kulturell interessiert ist. Solche Charaktereigenschaften geben auch Aufschluss darüber, welcher Stil und welche Kleidung zu welchem Sternzeichen passen.

Silvester Outfit, Party Outfit
Partyoutfits kann der Wassermann besonders gut. Foto: Getty Images/ Westend61 /

1. Wassermann: Shine bright like a diamond

Modetrends sind dem Wassermann herzlich egal. Er lässt sich nicht vorschreiben, was er tragen soll. Gleichzeitig liebt der Wassermann den großen Auftritt. Zu dir passen kraftvolle Farben sowie außergewöhnliche Schnitte und Muster. In exzentrischen Secondhand-Läden kannst du dich so richtig austoben.

2. Fische: Feminin & elegant

Fische-Frauen sind elegant und spielen gern mit ihrer Weiblichkeit. Zu dir passen besonders gut feminine Kleider in verspielten Pastelltönen, Blumenprints und Spitze. Auch sind bei dir Vintage-Schätze sehr gut aufgehoben.

3. Widder: Hier sieht man gerne rot

Rot ist die Seelenfarbe des Widders. Zu deinem feurigen Charakter könnte es schließlich auch keine passendere Farbe geben. Ob Shirt, Lippenstift oder Accessoires – Rot steht dir garantiert immer. Wie wärs denn diesen Herbst mit einem trendigen Teil in Weinrot?

Rot, rot, rot sind alle deine Kleider, lieber Widder. Foto: Pexels/ Vlada Karpovich

4. Stier: Die Romantische

Stiere sind sinnliche und romantische Charaktere. Kleidung zu deinem Sternzeichen zu finden, ist ganz einfach: Alles, was kuschelig ist, ist perfekt für dich. Weiche und fließende Stoffe, Kaschmir oder Seide sind deine go-to-Materialien. Deine Farbwelt ist dezent, halte dich an Pastelltöne.

5. Zwillinge: Niemals langweilig

Zwillinge werden für ihren Unterhaltungswert und ihre Abenteuerlust geschätzt. Mit ihnen wird es nie langweilig. Deshalb ist dein Kleidungsstil ebenfalls alles andere als eintönig. Bunt, verspielt und kreativ – du bist sehr gut darin, deine eigenen Kreationen zu entwickeln und kommst damit immer gut an.

6. Krebs: Hauptsache Vintage

Man könnte sagen, Krebse leben in der Vergangenheit. Oder würden es zumindest gern. Auf die Mode trifft das auf jeden Fall zu. Deshalb stammt die ideale Kleidung für dein Sternzeichen aus der Vintage-Abteilung. Ob der Hippie-Look der 70er oder verspielte Kleider der 20er, du kannst es tragen.

7. Löwe: Mehr ist mehr!

Warum dezent, wenn’s auch auffällig geht? Löwen sind offene und selbstbewusste Menschen. Das darf sich auch gern in deinem Kleidungsstil widerspiegeln. Du hast weder Angst vor Farben, noch davor, aufzufallen. Im Gegenteil! Nutze dein Selbstbewusstsein und trage kräftige Farben wie Gelb, Orange und Pink.

Der Löwe traut sich auch an Knallfarben wie Pink. Foto: Edward Berthelot/Getty Images

8. Jungfrau: Schlichte Eleganz

Du bist verlässlich und zurückhaltend. Im Mittelpunkt musst du nicht stehen. Deshalb ist die perfekte Kleidung für dein Sternzeichen ebenfalls eher dezent. In warmen Erdtönen wie Beige, Olive oder Braun fühlst du dich besonders wohl. Perfekt! Dann schau doch gleich mal bei unseren Trendmänteln für diesen Herbst vorbei!

9. Waage: Innere & äußere Balance

Die Waage ist ein sehr ausgeglichener Typ, den nichts so schnell aus der Ruhe bringt. Auch dein Kleidungsstil ist perfekt abgestimmt. Ausgefallene Experimente sind weniger deins. Deshalb bist du prädestiniert für die Capsule Wardrobe – so hast du immer das perfekt abgestimmte Outfit zur Hand und lebst gleichzeitig nachhaltig.

10. Skorpion: Wer wagt, gewinnt

Ein Skorpion weiß den großen Auftritt zu schätzen. Extrovertiert und mutig scheust du nicht davor, im Rampenlicht zu stehen. Klar, dass es da die perfekte Kleidung zu deinem Sternzeichen gibt. Du fühlst dich auch in gewagten Kombinationen wohl und zu kurze Röcke gibt es nicht. Go for it, du kannst es tragen!

11. Schütze: Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Als Schütze bist du sehr gesellig und bis ungern allein. Wichtig ist dir an deinen Klamotten hauptsächlich, dass du dich wohlfühlst. Deshalb sind bequeme Schnitte ideal für dich. Lässige oversized-Pullis oder bequeme Stoffhosen sind deine treuesten Begleiter.

12. Steinbock: Schlicht & klassisch

Steinböcke sind zielstrebig und wissen, was sie wollen. So auch in der Mode: Du bist stilsicher in den klassischen Looks unterwegs und weißt, welche Teile nie aus der Mode kommen. Die 5 Must Haves laut Giorgio Armani hast du sicherlich schon längst im Schrank. Schlichte Blusen, hochwertige Hosen und ein klassischer Trenchcoat – darin fühlst du dich wohl.

In klassischen Kombinationen wie Hose und Blazer fühlt sich der Steinbock am wohlsten. Foto: Edward Berthelot/Getty Images

So einfach findest du die perfekte Kleidung zu deinem Sternzeichen

Du siehst, es ist gar nicht weit hergeholt, auf der Suche nach dem eigenen Stil nach dem Charakter der einzelnen Tierkreiszeichen zu fragen. Denn so wie Sternzeichen Aufschluss darüber geben können, wie du tickst und wie du in Verbindung zu anderen Sternzeichen funktionierst, gilt dasselbe für die Mode. Denn auch die ist am Ende ein Ausdruck deines Charakters.

Ähnliche Artikel findest du hier:

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Redakteur:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.