Die aktuelle Chanel Cruise-Kollektion hat mich persönlich einigermaßen verwundert (wenngleich begeistert) zurückgelassen. Denn statt klassischem Pariser Chic und Tweet-Jäckchen gab es weiße T-Shirts, Mesh-Tanks und Lederröcke mit Fransen. So cool haben wir Chanel schon lange nicht mehr gesehen! Es scheint, als sei das Kreativduo Virginie Viard und Eric Pfrunder im 90er Fieber. Und damit sind sie nicht allein: Die 90er Mode findet sich derzeit auf vielen Laufstegen, den Straßen und auf Instagram. Wir haben aufgeschnappt, wer dem Trend schon folgt und wie du die 90er Mode selbst stylen kannst.

Fischerhüte, Batikprints & Mules: Fashionistas lieben diese Klassiker der 90er Mode

Wer sich an einem sonnigen Wochenende in Berliner Parks herumtreibt, wird es längst mitbekommen haben: Die 90er Mode ist zurück! Aber nicht nur die Berliner Hipster verehren Fischerhüte und futuristische Sonnenbrillen. Mit Chanel hat sich eines der absoluten High Class Labels zu dem Retrotrend bekannt und ihn damit offiziell gemacht: Diesen Sommer tragen wir Trash! Los gehts.

1. Stefanie Giesinger feiert die 90er Mode in Pullunder & Ugly Sneakern

Ein roter Pullunder mit Smiley, eine weiße Bluse, weite Hochwasserjeans und weiß-silberne Ugly-Sneaker: Ich weiß nicht, ob es nur eine Stefanie Giesinger schafft, in dieser Kombination noch umwerfend auszusehen, aber wenn du dich auch an diesen wilden Mix trauen möchtest, kannst du ihn hier nachshoppen:

  • Einen echten retro-Pullunder mit Argyle-Muster gibt es für 49,00 € bei Urban Outfitters.
  • Timberland hat 90er-Ugly Sneaker aus Recyclingmaterial im Angebot. Du kannst sie für 99,90 € bei About You shoppen. 🛒

2. Die 90er haben angerufen – sie wollen den Overall zurück

Tja, daraus wird wohl nichts. Der Overall ist eines der It-Pieces dieses Frühjahr! Den Ghostbusters– Gedächtnislook kombinierst du am besten mit einem Taillengürtel und hohen, schmalen Sandaletten. Wenn du lieber Sneaker tragen möchtest, kremple das Hosenbein auf Knöchelhöhe hoch.

  • Diesen stylischen Jumpsuit von Moss Copenhagen bekommst du für 105 € bei About You. 🛒
90er Mode
Alba Garavito Torre trägt diesen Frühling einen weißen Jumpsuit mit großen Knöpfen und einem goldenen Gürtel. Foto: Getty Images/ Edward Berthelot

3. Wer hätte das gedacht? Pamela Reif trägt Batikmuster!

Pamela Reif kennen wir ja eigentlich nur in knappen und hautengen Sportoutfits. Auf Ibiza hat sie den Sport BH aber ausnahmsweise einmal gegen ein beliebtes Überbleibsel der 90er Mode getauscht: ein T-Shirt mit Batikmuster. Die Hotpants sind dafür gewohnt kurz und knackig.

  • Dieses cropped Batik-Shirt von mymo gibt es für 47,96 € bei About You. 🛒

4. Midi-Jeansrock & Off Shoulder Oberteil – mehr 90er Mode geht nicht

Ich gebe zu, dass ich kein großer Fan von Midi-Jeansröcken bin. ABER: Die Kombination mit Schlitz und Off Shoulder Seidenbluse, wie sie uns Influencerin Ketevan Giorgadze präsentiert, haut mich dann doch einigermaßen aus den Socken.

  • Diesen Midi-Jeansrock von Levi’s gibt es für 84,90€ bei About You. 🛒
90er Mode
Ketevan Giorgadze trägt einen Midi-Jeansrock von Zara, ein gelbes Puffärmel-Vintage-Korsettoberteil aus Seide mit Blumendruck und eine Mini-Bag von Jacquemus. Foto: Getty Images/ Edward Berthelot

5. Charlotte Kuhrt trägt bunte Mules à la Spice Girls

Mules waren als Trendschuhe schon letzten Sommer hoch im Kurs. Dieses Jahr setzt die 90er Mode aber noch einen drauf: Wir tragen die flachen oder wie bei Charlotte Kuhrt mit Absätzen verzierten Sandalen jetzt in allen möglichen Knallfarben. Was die Spice Girls, Britney und Co. konnten, können wir auch!

  • Mules im absoluten 90er Mode-Stil gibt es für 22,99 € bei Asos.

6. Die futuristische Sonnenbrille bringt uns durch den Sommer 2021

Falls du dich fragst, wie du ein langweiliges Basic Outfit mit nur einem einzigen Accessoire in ein ultimatives Kreuzberger Hipster Outfit verwandelt, habe ich die Antwort für dich: Es ist die futuristische Sonnenbrille. Schmal, eckig, ehrlicherweise ein bisschen hässlich (meine subjektive Einschätzung) – aber absolut im Trend!

  • Bei About You gibt es diese tolle eckige Sonnenbrille von Alexander McQueen für 129 €. 🛒
90er Mode
Melanie Darmons Sonnenbrille ist von Loewe und ihre faszinierend gemusterte Lederhose von Stieglitz. Foto: Getty Images/ Edward Berthelot

7. Last but not least: Der Fischerhut

Den Fischerhut findet man schon seit ein, zwei Jahren im Sortiment Hipster-affiner Modeketten wie Weekday oder Asos. Auch ich bin letztes Jahr schwach geworden und freue mich nun, dass ich mir auf meinem Balkon a) keinen Sonnenstich hole und b) mit meinem Frasenhut total im Trend der 90er Mode liege.

  • Meinen Fischerhut gibt es noch immer bei Weekday & er kostet 20 €.

Deshalb lieben wir die 90er Mode vor allem im Frühling

Die 90er Mode passt einfach perfekt zu dem Lebensgefühl, dass sich jetzt, da die Tage endlich wieder länger werden und manche von uns schon einen Impftermin in der Tasche haben, so langsam einstellt. Sie ist bunt und fröhlich und macht Lust auf Sonne und Park Musik von den Backstreet Boys. Genau deshalb lieben wir die kleinen Modesünden jedes Frühjahr aufs Neue ein bisschen mehr.

Noch mehr stylische Modesünden gibt es übrigens hier. Und wenn du noch mehr Shopping-Inspiration brauchst, zeigen wir dir hier, wie deine Garderobe auch mit kleinem Budget nach Designermode aussieht.