Shirin David hat endlich ihren DirTea released – and it’s beautiful! Die meisten von euch müssten bereits mitbekommen haben, dass die Deutschrapperin ihren ersten eigenen Eistee herausgebracht hat. Bereits 2 Millionen Exemplare wurden für den deutschen Markt vorbestellt und so wie es aussieht werden sie sich auch ziemlich gut verkaufen. Wir zeigen dir, was du vom DirTea erwarten kannst – und warum eine der Sorten so viel besser ankommt als die beiden anderen.

DirTea: Shirin Davids Eistee ist schon jetzt Kult

Alles, was Shirin David derzeit anfasst, wird ein Erfolg. Das ist ihren Fans und auch ihr selbst mehr als klar. So hat sie sich dazu entschieden es ihrem Rapkollegen Kapital Bra gleichzutun und einen eigenen Eistee herauszubringen: „DirTea.“ Wegen „Dirty“ (schmutzig) und „Tea“ (Tee) – Ihr versteht hoffentlich.

Ab dem 16. August 2021 soll der Tee in den deutschen Supermärkten zu bekommen sein. Die Geschmackrichtungen:

  • Pfirsich (Wet Peach)
  • Zuckerwatte (Candy Shop)
  • Blaubeere (Busty Blueberry)

Ab Oktober 2021 kommt noch eine vierte Sorte dazu: „Ready to Go“, der erste Eistee mit 5 % Alkoholgehalt. Auch in Österreich und in der Schweiz soll DirTea ab Oktober erhältlich sein.

Das kannst du von DirTea erwarten

Keine Frage: Shirin David hat mit ihrem Eistee ein Lifestyleprodukt auf den Markt gebracht und kein Lebensmittel. DirTea kommt in wunderschön designten 05 Liter Dosen daher.

  • Kostenpunkt: 1,29 € plus Pfand
  • Die Farben: Lachs, Pink und Lila.
  • Der Geschmack: Naja, süß halt.

Ein kesser Spruch von Shirin David selbst ausgesucht darf natürlich nicht fehlen. So schreibt sie auf die DirTea Candy Shop-Ausgabe:

Dirtea Candy Shop verwandelt deinen Mund in einen Süßigkeitenladen.

Shirin David

Auf der Blueberry-Ausgabe von DirTea ist zu lesen:

Du darfst gucken, anfassen und genießen.

Shirin David

Das Design von DirTea hat noch etwas ganz Besonderes: Es ist coronakonform. Um wirklich sicher zu sein, dass der Eistee noch von keinem anderen Mund berührt wurde und keine Bakterien und Viren sich daran vergriffen haben, hat der DirTea eine Schutzfolie auf dem Dosendeckel. Diese Aluminiumschicht umschließt das Deckeldach und muss vor dem ersten Öffnen abgezogen werden. Wer ist drauf auf der Alufolie? Shirin David natürlich!

Dieser DirTea ist bereits komplett ausverkauft

Eigentlich soll DirTea erst ab dem 16.08.2021 in die deutschen Supermärkte kommen. wmn hat aber ein paar Berliner Supermärkte abgeklappert. Hier und da wurden bereits am 14.08.2021 Shirin Davids neuer Tee verkauft. Ein erster Sneak Peak auf die Dosenvorräte hat gezeigt: Während die Sorte Pfirsich bereits komplett ausverkauft ist, sind die Paletten mit den anderen beiden Sorten, Candy Shop und Blaubeere, noch komplett. Woran liegt das wohl? wmn hat beim Ladenpersonal nachgefragt.

Ein Mitarbeiter der Edeka-Filiale Schöneweide in Berlin ist sich sicher: „Die Sorte DirTea Pfirsich ist bei weitem die beliebteste. Die anderen will irgendwie keiner haben.“ Er konnte uns aber auch nicht mit völliger Sicherheit erklären, warum nur die Sorte Pfirsich derzeit so gut ankommt. Allerdings weiß der Edeka-Mitarbeiter: „Eistee mir Pfirsichgeschmack ist generell sehr beliebt bei unseren Kund:innen.“ Das könnte der Grund sein, warum „Candy Shop“ und „Blaubeere“ weniger gekauft werden. wmn hat aber noch eine andere Vermutung, warum Shirins Pfirsicheistee so viel besser ankommt.

red apple on white table
Wet Peach: Ein sexy Name für einen sexy Tee.

Der Name „Wet Peach“ ist ein sexuelles Wortspiel

Schauen wir uns den Namen mal genauer an: „Pfirsich (Wet Peach)“. „Nasser Pfirsich“ würde man die Geschmacksrichtung auf deutsch übersetzen. Die Form eines Pfirsich wird heutzutage häufig genutzt, um einen weiblichen „Knackpo“ darzustellen. Sehr sexy. Außerdem steckt noch ein kleines Wortspiel in dem Tee-Namen: „Wet“ könnte auch für eine feuchte Vagina stehen.

Shirin David ist ohnehin bekannt für ihre sexuellen Anzüglichkeiten. In ihren Songs hat es sich die Rapperin auf die Fahne geschrieben, immer wieder zweideutige Aussagen in ihre Texte einzubauen. So tritt sie als Frau in die Fußstapfen von antifeministischen Rappern wie Snoop Dog oder Bushido – und zieht ihnen dabei komplett neue Schuhe an!

Noch mehr von Shirin David?