Am 23. April ist die Fantasyserie Shadow and Bone auf Netflix gestartet, die auf der gleichnamigen Bruchtrilogie von Erfolgsautorin Leigh Bardugo basiert. Echte Buchfans werden die acht Episoden bereits durchgebinged haben und sich fragen, welche Serien wie Shadow and Bone sie schauen können, bis eine zweite Staffel in Sicht ist. Wir haben die Antwort.

Was macht Serien wie „Shadow and Bone“ aus?

Shadow and Bone gehört zu den am meisten Erwarteten Serien in 2021. Denn viele Buch-Fans hoffen auf eine gute Umsetzung des Fantasy-Epos. In der neuen Netflix-Produktion wird die Soldatin Alina Starkov zur neuen Leitfigur der Menschen, denn sie besitzt eine einzigartige Kraft, die im Kampf gegen das Böse helfen soll.

Doch wer ist eigentlich gut und böse in dieser dystopischen Welt? Das ist mitunter gar nicht so leicht herauszufinden. Die Geschichte um die junge Frau besticht durch die detailreiche Fantasy-Welt und die vielen ausgefeilten Charaktere. Doch das haben andere Serien mindestens genauso gut drauf…

shadow and bone
Shadow and Bone ist eine dystopische Fantasywelt. Credit: DAVID APPLEBY/NETFLIX

7 Serien wie „Shadow and Bone“

Wir sind auf die Suche gegangen nach mächtigen Fantasy-Epen, die eine:n Auserwählte:n als Handlungsmittelpunkt haben und eine gigantische Welt darum herum. Diese soeben reißen uns mit und lassen uns in eine andere Welt eintauchen:

1. Shanarra Chronicles

Wie auch Shadow and Bone beruht die Serie Shannara Chronicles auf der gleichnamigen Buchreihe von Terry Brooks. Dabei werden hier zwei beliebte Genres vermischt, nämlich Fantasy und postapokalyptische Dystopie:

Denn nachdem eine Massenvernichtungswaffe die Welt zerstört hat, haben sich neue Kreaturen erhoben wie Zwerge, Trolle oder Elfen. Im Zentrum der Elfenwelt steht ein Baum, der sie alle vor den bösen Mächten schützt. Als er erkrankt, muss die letzte Hüterin auf eine gefährliche Rettungsmission gehen.

Herr der Ringe meets Teenage Steam Punk. Fans von Shadow and Bone dürfte diese Serie gefallen, wenn sie auch leider nur zwei Staffeln lang ist.

  • Staffeln: 2
  • Streamen: Prime Video

Psst: Unsere liebsten dystopischen Serien gibt es hier.

Trailer zu Shanarra Chronicles

2. Cursed

Cursed gehört zum reinen Fantasygenre und dreht sich um die altbekannte Arthussage, doch neu aufgearbeitet. Denn in dieser Serie ist es die Zauberin Nimue, die das Schwert Excalibur führen kann. Zusammen mit dem jungen Prinz Arthur muss sie das Schwert zum mächtigen Zauberer Merlin bringen. Doch alle wollend das Schwert der Macht.

Die Darstellerin von Nimue kennen wir bereits aus Tote Mädchen lügen nicht, Merlin kennen wir als Floki aus Vikings und auch die Gesichter der anderen Darsteller haben wir schon öfter gesehen. Ein guter Cast, um die Arthusgeschichte komplett neu aufzulegen.

  • Staffeln: 1+
  • Streamen: Netflix
Trailer zu Cursed

3. The Outpost

Weiter gehts mit einer Serie, in der eine junge Frau die zentrale Rolle spielt, die wie auch Alina Starkov aus Sadow and Bone auf einmal übersinnliche Kräfte bei sich entdeckt und lernen muss, diese zu beherrschen.

Doch das ist nicht so einfach, denn schließlich ist die Kriegerin eigentlich auf einer Rachemission, um die Killer ihres Stammes zu töten. Hier trifft Fantasy eine Mittelalterwelt voller dunkler Magie und Action. Wer auf gute Kampfszenen steht, sollte unbedingt einschalten.

  • Staffeln: 3+
  • Streamen: Prime Video, skyGo
Trailer zu The Outpost

4. Fate: The Winx Saga

Und wo wir gerade bei Heldinnen sind, die übernatürliche Kräfte entwickeln: Da darf natürlich auch Fate nicht fehlen, auch wenn wir einige berechtige Makel an der Verfilmung der Kultserie gefunden haben, hat sie das Potenzial sich in den folgenden Staffeln noch gut zu entwickeln.

Die junge Bloom wird nach mysteriösen Vorfällen in ein neues Internat gesteckt. Wie sich herausstellt ist dieses in einer anderen Welt und bildet Feen sowie besonders begabte Menschen zu deren Beschützern aus. Doch Bloom ist nicht nur irgendeine Fee, sie ist zu Großem bestimmt.

  • Staffeln: 1+
  • Streamen: Netflix
Trailer zu Fate a Winx Saga

5. Carnival Row

Carnival Row gehört zu den besten Fantasyserien, die in den letzten Jahren produziert wurden und das sieht man schon an dem Star-Cast mit Orlando Bloom und Cara Delevigne. Sie spielen ein tragisches Liebespaar in einer dunklen Steampunkt-Fantasywelt, die vor einem Bürgerkrieg steht.

Denn Vignette (aka Cara) ist eine Fey, Detective Philostrate (aka Orli) ein Mensch und die beiden Gruppen stehen sich immer wieder feindliche gegenüber. Doch eine größere Macht bedroht die Stadt der beiden.

  • Staffeln: 1+
  • Streamen: Prime Video
Trailer zu Carnival Row

6. The Witcher

Und wo wir schon von den besten Fantasyserien der letzten Jahre reden, darf natürlich auch The Witcher nicht fehlen. Dieser Netflix-Epos beruht auf den beliebten Computerspielen und begleiten den Hexer und Kopfgeldjäger Geralt von Riva. Doch die mächtige Zauberin Yennefer macht ihm einen Strich durch die Rechnung und lässt ihn zum Mittelpunkt ihrer Intrigen werden.

  • Staffeln: 1+
  • Streamen: Netflix
Trailer zu The Witcher

7. Chilling Adventures of Sabrina

Und auch unsere letzte Serie wie Shadow and Bone hat eine starke junge Frau im Mittelpunkt und wir kennen sie noch aus unseren Jugendtagen: Sabrina. Allerdings ist die Netflixserie um einiges düsterer als die Kultserie aus den 90ern oder auch die Cartoon-Serie. Damit kommt sie den Originalcomics am nächsten.

Im Mittelpunkt steht die junge Halbhexe Sabrina, die besondere Kräfte zu haben scheint und schnell den Anführer der Hexen, Lucifer, auf den Plan ruft. Sie bestimmt über das Schicksal der Hexen von Greendale.

  • Staffeln: 2+
  • Streamen: Netflix
Trailer zu Sabrina

Fazit: Fantasy kommt nie aus der Mode

Das sieht man, wenn man auf die Produktionspläne der großen Streamingdienste schaut. Inzwischen werden immer mehr Jugendfantasyreihen verfilmt, die die eine oder andere Leseratte daheim im Bücherregal stehen hat.

Mehr für deine Watchlist gibt es auch mit den besten Serien wie The 100, den besten Shows für einen Serienmarathon und den coolsten Actionserien.