Pamela Reif ist mal wieder ein fleißiges Bienchen am Influencer:innenhimmel. Sie ist mal wieder dabei, ihre Workoutvideos zu planen und für ganz besonders für ihre Fans aufzubereiten. Normalerweise dreht sie ihre Workouts immer bei sich selbst zuhause, doch manchmal braucht Pamela ein wenig Abwechslung. Warum sie gerade jetzt ein Haus in Schweden sucht, beantworten wir dir hier.

Pamela Reif und ihr Traumhaus in Schweden

Schon heute fliegen Pamela Reif, ihre Mutter, ihr Bruder und ihre gute Freundin und Produzentin Anna von @annanassaft nach Schweden. Dort wird Pamela einmal mehr neue Projekte wahrnehmen und sich natürlich um neue Workout-Videos kümmern.

Eigentlich hatte das kleine Team sich eine wunderschöne schwedische Villa zum Shooten ausgesucht, doch dieses musste leider in der letzten Sekunde gecancellt werden. Pamela Reif war schockiert – eigentlich plant sie immer alles gerne ganz genau. Dass die Besitzer:innen des Hauses sie einfach sitzen ließen, war so nicht geplant.

Pamela Reif lässt sich von ihrer Community helfen

Pamela überlegte aber nicht lang und gab direkt einen Aufruf an ihre Community raus: „Wenn irgendjemand aus Schweden ein Haus hat, das er oder sie für einen Tag verleihen will, dann soll er sich bei Pamela melden.“ Auch eine Mail-Adresse war schnell eingerichtet: dreamhouse@pamelareif.com

In ihrer Instagramstory postete Pamela ebenfalls einige Beispiele, wie ein solches Haus am besten aussehen sollte.