Pamela Reif erklärt uns, wie und wo sie sich rasiert. Die 24-Jährige macht keinen Hehl daraus, dass sie sich gerne pflegt und dazu gehört für die Infleuncerin nun mal auch das Rasieren der Beine. Doch an anderen Stellen muss das nicht sein. In ihrer Instagram-Story hat sie verraten, wie sie das mit dem Rasieren handhabt und was sie tut, wenn sie es gerade mal nicht geschafft hat, sie Klinge anzusetzen.

Sie ist das Idol vieler Mädchen und junger Frauen. Auf ihren Instagram– und YouTube-Kanälen zeigt Pamela Reif täglich, was in ihrem Leben vor sich geht. Sie postet ihre köstlichen Rezepte und natürlich ihre heftigen Workouts. Durch den Corona-Lockdown hat die 24-Jährige bis heute mehr als 5 Millionen Follower:innen dazugewonnen.

Heute liegt sie bei Instagram bei insgesamt fast 8 Millionen Follower:innen. Doch mit großer Reichweite kommt große Verantwortung. Das weiß auch Pamela Reif und so versucht die blonde Schönheit immer wieder ihrer Community ein wenig Bodypositivity mitzugeben.

Pamela Reif trägt Oma-Strumpfhosen

Erst vor kurzem verriet Pamela, wie ihre Beine so gepflegt aussehen, auch wenn sie mal keine Zeit hat sich zu rasieren oder ihren Body in die Sonne zu halten. Das Geheimnis: Sie zieht beige Strumpfhosen an! Diesen Hack wandte sie bei ihrem Trip nach Ibiza an, wo sie zwar einen kurzen Rock trug, doch ihre Beine darunter waren ihr noch zu weiß und ungepflegt. Also zog die Influencerin eine Nylon über, die Beine weicher, geschmeidiger und natürlich brauner aussehen lässt. Eigentlich dachten wir, dass solche Strumpfhosen nur Omas tragen, doch da haben wir uns wohl geirrt.

Pamela Reifs Haare: Ein Mysterium wurde gelüftet

In ihrer gestrigen Instagram-Story beantwortet Pamela mal wieder einige persönliche Fragen. Das ist ein sehr rares Gut, denn normalerweise geht es hier fast ausschließlich um ihre Arbeit. Pamela erklärt, dass sie eigentlich gar nicht blond ist. Ihre Kopfhaare sind nur sehr clever gefärbt worden, sodass sie einer Blondine bis auf die letzte Strähne zum Verwechseln ähnlich sieht. Einzig und allein ihre Augenbauen verraten, dass Pamela eigentlich braunes Haar hat.

Wie steht Pamela Reif eigentlich zum Thema rasieren?

Eine weitere Frage, die die Follower:innen Pamela Reif auf Instagram stellen ist, wie sie sich rasiert. Die Frage ist nicht ganz unberechtigt, denn wir sehen Pamela eigentlich nur mit „flawless“ skin in ihren Stories und Videos erscheinen. Tatsächlich sagt sie aber offenherzig, dass sie sich nicht überall rasiere. Ihre Beinhaare entferne sie schon, die Armhaare lässt die junge Influencerin aber da, wo sie sind

I am not shaving my arms. I am a hairy person and I am living with it.

Pamela Reif

Sie rasiert ihre Arme nicht. Sie sagt von sich selbst, das sie eine haarige Person ist und damit lebt. Sich zu rasieren ist vielleicht auch gar nicht immer die beste Idee: Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, euch gar nicht mehr zu rasieren? Schamhaare, Damenbart und auch haarige Beine werden langsam aus der Tabu-Ecke herausgeholt.