Ein Blowjob ist wie eine Pizza: Selbst wenn er nicht besonders gut ist, ist er irgendwie trotzdem noch ziemlich gut. So wurde es mir jedenfalls zugetragen. Damit du aber ab heute Blowjobs verteilst, bei denen den Männern der Kopf platzt und aus dem Stöhnen ein Schreien wird, haben wir die ultimative Blowjob Anleitung in 7 Schritten zusammengestellt.

Penisformen und Penistypen als Blumen
Penisse sind etwas Wunderbares.

1. Nimm sein Gehänge ernst!

Unsere Blowjob Anleitung sieht natürlich vor, dass der Oralverkehr dir bereits Spaß macht. Schon bevor so ein Blowjob startet, stellst du dich innerlich darauf ein. Wichtig ist dabei, seinen Penis nicht als Aufgabe anzusehen, sondern sich auf ihn zu freuen. 

Während du gerade deine Haare im Zopfgummi verstaust, lächle deinen Bettpartner und sein Gemächt an. Zeige ihm, dass es für dich gerade nichts Herrlicheres gibt, als ihm einen Blowjob zu verpassen. Das ist übrigens generell ein wichtiger Tipp, wenn du guten Sex haben möchtest.

Sprühkondom Sperma Banane Sex
Nicht nur der Penis an sich ist eine erogene Zone.

2. Das gesamte Gebiet erkunden

Die erogenen Zonen eines Mannes sind genauso wie die einer Frau viel breiter gefächert als nur die Geschlechtsorgane. Nimm dir für den Sex ein wenig mehr Zeit als üblich und erkunde seine Oberschenkel mit den Händen und der Zunge. Bei besonders behaarten Männern kann es sein, dass du dabei einen kleinen Büschel im Mund hast. Aber was tut man nicht alles für den perfekten Blowjob…

3. Von unten nach oben

Ein vielgesehener Fehler ist es, wenn wir direkt mit der Tür ins Haus fallen. Folge dieser Blowjob Anleitung und fange doch einfach mal von unten an. Starte nicht damit, sein Glied zu verschlingen, sondern wandere erst einmal zu seinen Hoden und zu seinem Damm. Dort ist mit der richtigen Zungentechnik sehr viel Wonne und Leidenschaft versteckt. 

4. Beißen & Knabbern

In der Bravo habe ich mir früher immer und immer wieder Blowjobanleitungen durchgelesen. Sie alle waren ungefähr im gleichen Tonus geschrieben: „Zähne haben bei einem Blowjob nichts verloren.“ Bullshit sage ich heute. Vielleicht ist es wichtig, junge Mädchen davor zu warnen, beim Oralverkehr ihre Beißerchen rauszuholen, weil sie noch nicht wissen, wie empfindlich so eine Eichel ist.

Eine erwachsene Frau hat jedoch meist schon mehr von der Welt und der Unterwelt der männlichen Geschlechtsteile gesehen. Mit ein wenig Erfahrung käme man niemals auf die Idee, in einen Penis hineinzubeißen. Knabbern und nibbeln. Das ist die Devise, liebe Bravo.

Kunyaza Orange kommen orgasmus
Auch du sollst bei einem Blowjob auf deine Kosten kommen.(Photo: undefined undefined)

5. Öffne die Schleusen

An einem trockenen Stück Schinken herumzulutschen, ist weitaus weniger spaßig als ein Wassereis mit der Zunge zu penetrieren. So ähnlich ist das auch bei einem Blowjob. Nicht nur, dass es ihm viel mehr Spaß bringt, wenn dein Speichel seinen Lendenbereich nass und warm hält. Auch du selbst wirst einen großen Unterschied spüren, wenn du deiner Sabber einfach mal freien Lauf lässt.

6. Druckausgleich

Variationen bei der Ausübung von Druck kannst du bei jedem Punkt dieser Blowjob Anleitung anwenden. Du hast seinen Penis bereits im Mund und bewegst deinen Kopf im Spechtrhythmus vor und zurück? Versuche auch hier zu variieren und verschließe deinen Mund mal mehr, mal weniger. Du kannst auch mal versuchen, deinen Mund nur ein kleines bisschen zu öffnen, während du ihn ganz langsam hineinschiebst. Das kann herrlich sein! Gerade beim Blowjob mit Kondom ist Druckausgleich besonders wichtig.

Pimmel hand Penis bunt Grafik
Wirkung von Zink: Die Spermienproduktion wird angeregt und dein Immunsystem gestärkt.(Photo: istock/Katya_Havok)

7. Fliegender Wechsel

Wer einmal anfängt, der muss es auch zu Ende bringen? Von wegen! Ein Blowjob ist nicht in Stein gemeißelt. Dich verlässt zwischenzeitlich die Lust am Lutschen und dein Gaumen ist fast so steif wie sein Penis geworden? Kein Problem, du kannst auch einfach deine Hände zum Einsatz bringen, bis du wieder weitermachen kannst. 

Oder du setzt dich einfach auf ihn drauf. Das Liebesspiel wird ihn nach einem Eintiegsblowjob besonders verrückt machen. Du bist jetzt dran mit dem Oralverkehr? Je nachdem in welcher Blowjob-Position ihr gerade seid, setzt du dich einfach auf sein Gesicht. Fertig.

Fazit: Halte dich bloß nicht an Blowjob Anleitungen!

Blowjobs wurden erfunden, um den Beteiligten Spaß zu bringen. Allen Beteiligten. Wenn du das Gefühl hast, beim Blowjob nur eine Aufgabe zu erfüllen, dann lass es sein. Wenn du es allerdings liebst, deinen Partner zu verwöhnen, dann hast du ohnehin die besten Ideen für den perfekten Blowjob. 

Warum besteht eigentlich noch immer ein so großer Orgasm Gap zwischen Männern und Frauen? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.

Wann ist eigentlich der ideale Zeitpunkt für Sex? Warum nicht einfach mal Morgensex ausprobieren?