Der Countdown läuft! Nur noch sieben Tage, bis das Warten auf „Friends: The Reunion“ endlich ein Ende hat. Aber auch Fragen stehen im Raum: Wie wird das Friends-Set aussehen? Werden wir uns wieder im gemütlichen Wohnzimmer von Monica befinden? Und haben die Friends Darsteller:innen wirklich was vom Set mitgehen lassen? Wir haben die Antworten!

In Erinnerungen schwelgen statt Wiederaufnahme oder Neustart

Wie sehr würden wir uns alle wünschen, dass nach dem Ende der Serie im Jahre 2004 ein Reboot oder sogar ein Neustart in die Wege geleitet werden würde. Wenn du dir das von der Friends Reunion erhofft, dann müssen wir dich leider enttäuschen: Die Serien-Superstars der 90er-Jahre kommen einfach nur zusammen und schwelgen gemeinsam in einem nicht gescriptetem Format in Erinnerungen.

Aber: Es sind alle altbekannten Friends-Gesichter mit dabei und sogar namhafte Stars lassen es sich nicht nehmen, wenigstens einmal Teil der Kultserie zu sein.

Friends
Auch wenn wir ein klitzekleines bisschen enttäuscht sind, dass wir nicht neue Geschichte unserer 90er Lieblinge bekommen, aber sie alle zusammen wieder zu sehen, wird trotzdem ein Ereignis! Credit: Zuma Wire / imago via canva

Pssst: Bevor du dir eine gute Flasche Wein und die bequemsten Sweatpants holst, solltest du diese 6 Punkte zur Vorbereitung auf die Friends-Reunion gelesen haben!

Das Friends-Set – worauf können wir uns freuen?

Seitdem der Streamingdienst HBO MAX endlich den langersehnten Teaser zum Friends Special gepostet hat und damit ein wenig das Internet vor Aufregung zerstört hat, kommen viele Fragen und Spekulationen auf: Wie wird das Friends-Set aussehen? Was genau wird passieren? Und sind auch die berühmten Cheesecakes mit dabei?

Originalschauplätze? Originalschauplätze!

Wir können dich jetzt schon beruhigen: Die Schauplätze, die wir so lieb gewonnen haben und an denen wir am liebsten selbst mal mit Rachel & Co. gechillt hätten, sind mit am Start bei dieser Reunion. Mit dabei ist auch der berühmte Springbrunnen aus dem Vorspann!

Friends Set
Das „Friend“-Set gehört genauso dazu wie die Schauspieler:innen! Credit: Everett Collection / imago via canva

Gleiche Drehorte sorgen für Nostalgie am Friends-Set

Neben dem Springbrunnen wurde ein Großteil der Reunion auch genau an dem gleichen Drehort produziert wie die Friends-Folgen schon in den 90er-Jahren: Nämlich im Warner Bros. Studio in Los Angeles – und das auch noch mit Live-Publikum! Allerdings soll es sich hierbei nur um engagierte Komparsinnen und Komparsen gehandelt haben, die zuvor negativ auf das Covid19-Virus getestet wurden.

Und damit nicht genug: Teile der Wiedervereinigung sollen sogar auf der gleichen Bühne, wo das frühere Friends-Set sich befand, inszeniert worden sein. Hier wurden über Jahre hinweg die Szenen der Sitcom gedreht – Nostalgie pur, halte die Taschentücher bereit!

Friends Set
Ob die berühmte Couch die gleiche sein wird, wie aus den alten „Friends“-Tagen? Das bleibt abzuwarten! Credit: Everett Collection / imago

Die Friends-Darsteller als Langfinger: Was sie vom Friends-Set mitgehen ließen

Nach all den Jahren des Drehens und gemeinsamen Weinens und Lachens waren die Friends-Darsteller fast wie Geschwister. Um sich an die gemeinsame Zeit zu erinnern, wurden sie aber beinahe schon kriminell: Dem Abdrehen folgend ließen sie alle ein Souvenir mitgehen. Auch wenn ihnen eigentlich nicht erlaubt war, etwas vom Friends-Set mitzunehmen, stoppte sie das nicht, es trotzdem zu tun! Aber wer hat sich für was entschieden? Und Spoiler: Nein, es waren nicht nur Cheesecakes!

Friends Cast
Die Darsteller:innen der Kultserie sind auch heute noch Friends und haben sich gemeinsam dazu entschlossen, kleine Souvenirs mitgehen zu lassen, um sich an ihre Freundschaft zu erinnern. Credit: Mary Evans / imago

David Schwimmer: Es sind die kleinen Dinge

Für den Ross-Darsteller waren es die kleinen Dinge, die für ihn das meiste bedeuteten. Er stahl anscheinend ein kleines Plakat aus seinem Büro im Museum, welches es ihn an seine Zeit als Professor Geller erinnern sollte.

Matt LeBlanc: Ein letzter Kollegen-Streich

Während Schwimmer sich erinnern wollte, nahm der Joey-Darsteller etwas mit, was nicht für sich war, sondern einen ‚höheren‘ Zweck hatte: Er stahl ein ‚I Love Friends‘-Autokennzeichen und brachte es an Schwimmers Auto an – der eine ganze Woche brauchte, um das zu bemerken!

Lisa Kudrow: Bescheidenheit ist eine Tugend

Die Phoebe-Darstellerin beteuert bis heute, dass sie nichts vom Friends-Set gestohlen hat. Jedoch behielt sie ihre Security-Abzeichen, eine Kollektion von Phoebe’s Ringen und das Uhren-Kekse-Glas, welches Matthew Perry ihr zum Abschluss gab.

Matthew Perry: Kollegial unterwegs

Während Kudrow glaubte, dass sie nichts gestohlen hat, war dies aber indirekt eigentlich falsch. Denn während sie glaubte, dass der Chandler-Darsteller um Erlaubnis gebeten hat, als er ihr das Keksglas schenkte, war dies absolut nicht der Fall: Er stahl es für seine Kollegin, weil sie eines Tages dachte, dass die Uhr auf dem Behälter echt war!

Jennifer Aniston: Channeling her inner Rachel Green

Jennifer Aniston blieb sich sogar beim Klauen ihrer Rolle treu. Ihr Souvenir drehte sich, wie sollte es auch anders sein, um Fashion! Sie stahl ein florales Spitzenkleid direkt aus Monica’s Schrank, was sie bis heute trägt!

Courteney Cox: Kein Diebstahl, aber tiefe Reue

Die Einzige, die bis zu diesem Tag nichts gestohlen hat, war die Monica-Darstellerin. Sie sei jemand, der nicht unbedingt gerne Dinge sammelt – was sie nun allerdings bereut. Aber: Was nicht ist, kann ja noch werden.

In diesem Video kannst du nochmal ganz genau erfahren, wie die Darsteller:innen zu ihren ‚Diebstählen‘ stehen!

Fazit: Die Friends-Reunion kann nicht schnell genug kommen!

Mit all diesen Informationen sind wir bei wmn.de nur noch aufgeregter auf das kommende Friends-Reboot und auch das Friends-Set! Wir freuen uns auf bekannte Gesichter, bekannte Kulissen und einfach eine gute Zeit mit Menschen, die die 90er – und auch 2000er-Jahre geprägt haben! „Friends: The Reunion“ kommt am 27. Mai 2021 bei dem Streamingdienst HBO Max raus und so lange wir uns noch nicht sicher sind, wo wir dieses Wiedersehen so schnell wie möglich sehen können, kuscheln wir uns einfach auf die Couch und rewatchen Friends zum gefühlt hundertsten Male!

Mehr über Friends und andere Reboots findest du hier: