Lisa Kudrow kennen und lieben wir wegen ihrer grandiosen Rolle in der Kultserie „Friends“. Dort spielt sie die liebenswürdige – aber immer leicht verwirrte – Phoebe, die Blumenmuster und Menschen liebt. Lisa ist aber auch eine durchaus ernst zu nehmende Schauspielerin, die noch einige andere spannende Rollen gespielt hat. Einige von ihnen waren sogar richtig sexy. Wir zeigen euch die coolsten Rollen.

lisa Kudrow friends
Mira Sorvino und Lisa Kudrow als Romy und Michele in High School Reunion. Credit: IMAGO / Everett Collection

Lisa Kudrow in Romy and Michele’s High School Reunion

Im Jahr 1997 kam der Film Romy und Michele: Alle Macht den Blonden in die Kinos. Dieser Film wurde gedreht, während auch die Friends-Staffeln gedreht wurden. In dem Film geht es um zwei High-School-Freundinnen, die zehn Jahre nach ihrem Abschluss noch immer gerne gemeinsam Party machen. Das zeigen sie dann auch, wenn sie zu ihrer High-School-Reunion fahren. Es kommt zu witzigen Zusammenstößen mit alten Feind:innen und Freund:innen.

Dass der Filmtitel auf Deutsch nach einem absoluten Blondinen-Klischee klingt, ignorieren wir einfach mal geflissentlich. Der Film tut niemandem weh und ist eine nette Sonntagnachmittags-Beschäftigung.

lisa kudrow
Lisa Kudrow im Film „Lucky Numbers“. Credit: IMAGO / Prod.DB

Lisa Kudrow in Lucky Numbers

Der Film Lucky Numbers – Ein Wetterfrosch auf Abwegen kommt aus dem Jahr 2000. Auch hier müssen wir den Filmtitel ignorieren, denn er klingt so sehr nach den Nuller-Jahren, dass wir es fast nicht aushalten können. In dem Film geht es um eine Räubergeschichte, die sich um John Travolta oder Lisa Kudrow spinnt.

Es beginnt mit dem Wetterfrosch Russ Richards (John Travolta), der total pleite ist, aber so tut, als wäre alles in Ordnung. Um an ein wenig Geld zu kommen, begibt sich Russ in zwielichtige Gewässer. Er will die Pennsylvania-Lotterie mithilfe seiner amoralischen Freundin Crystal Latroy (Lisa Kudrow) manipulieren. Der Plan ist einigermaßen verrückt und geht auch nicht ganz auf. Chaos, Tod und Spaß folgen auf dem Fuß … Lisa Kudrow ist die ganze Zeit ziemlich sexy!

Lisa Kudrow
The Comeback: Lisa Kudrow und Kellan Lutz Credit: IMAGO / Everett Collection

Lisa Kudrow in The Comeback

Die HBO-Serie „The Comeback“ wurde im Jahr 2005 ausgestrahlt. Lisa Kudrow war damals schon ein großer Serienstar, doch diese neue Show kam beim Publikum bei Weitem nicht so gut an. Sie wurde nach nur einer Staffel abgesetzt.

Die Serie „The Comeback“ handelt von einer Serie in der Serie. Es geht um die einst berühmte Sitcom-Darstellerin Vakerie Cherish, die zwar ein wenig in die Jahre gekommen ist, aber noch immer eine Karriere vor sich sieht. In dieser Serie spielt auch Kellan Lutz mit. Kellan Lutz kennen wir vor allem aus der „Twilight-Saga.“ Dort spielte er den sexy Bruder von Edward Cullen Emmet. Außerdem war Kellan ein gefragtes Abercrombie & Fitch-Model.

Lisa Kudrow in Death to 2020

Lisa Kudrows mit Abstand beste Rolle neben „Friends“ war definitiv in „Death to 2020“. In der Mockumentery geht es um das lächerlich schreckliche Jahr 2020. Erinnern wir uns mal kurz zurück: Corona brach aus, George Floyd wurde ermordet, Donald Trump verbreitete unsägliche Lügen und die Welt spaltete sich mehr und mehr.

Der Film hat ein Star-Aufkommen, das seinesgleichen sucht: Samuel L. Jackson, Hugh Grant, Laurence Fishburne und viele mehr. Lisa Kudrow spielt Jeanetta Grace Susan, eine konservative Parteisprecherin. Sie zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie den Interviewenden Worte in den Mund legt und sie hinten und vorne nicht ernst nimmt.