Manche Menschen finden ihr Glück in der Karriere, für andere ist der Zustand des Glücklichseins maßgeblich abhängig vom Beziehungsstatus. Ob eigene Kinder, (finanzielle) Unabhängigkeit oder ein Netz enger Freundschaften: Glück hat so viele Gesichter wie es Menschen gibt. Wie werde ich glücklich? Eine Antwort auf diese Frage gibt es nicht. Aber es gibt viele Antworten in diesen Büchern.

Diese Bücher führen dich zum Glück

Anlässlich des Weltglücktags am 20.3. stellen wir Bücher vor, die dir den Weg zum Glück weisen. Die Bücher unterscheiden sich. Wir haben beispielsweise einen Ratgeber auf Lager, aber auch ein Roman und ein philosophisches Werk haben es in unsere Liste geschafft. Lass dich inspirieren und finde deine eigene Formel für ein glückliches Leben.

1. Sonja Lyumbomirsky – Glücklich sein

Das Buch Glücklich sein: Warum wir es selbst in der Hand haben, zufrieden zu leben der Harvard- und Stanford-Absolventin Sonja Lyumbomirsky ist ein Standardwerk der Glücksforschung. Es stellt folgende These auf: Dein Glücksempfinden basiert zu 10% auf deinen Lebensumständen, zu 50% auf deiner Grundeinstellung und die restlichen 40% kannst du aktiv beeinflussen.

Ausgehend von den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Glücksforschung gibt dir Sonja Lyumbomirsky 12 Schritte an die Hand, mit denen du die 40% deiner Lebenszufriedenheit so gestaltet kannst, dass du glücklicher wirst. Das umfasst etwa deine Geisteshaltung im Allgemeinen, Beziehungen zu Familie, Freund:innen und Parter:innen sowie Lebensziele.

  • Bestelle Glücklich sein: Warum wir es selbst in der Hand haben, zufrieden zu leben für 24,99 € bei Amazon 🛒oder Thalia 🛒.

2. Glennon Doyle – Ungezähmt

Ungezähmt von Glennon Doyle ist eine Autobiographie. Der New-York Times-Bestseller erzählt zunächst von früheren Leben der Autorin als Ehefrau und Mutter von drei Kindern. Glennon Doyle fühlte sich zu dem Zeitpunkt gefangen in Rollenbildern, denen sie zu entsprechen hatte. Immer musste sie die Erwartungen anderer erfüllen und anderen gefallen. Dann verliebte sie sich in eine Frau und sprengte die Ketten, die sie gefangen hielten.

Ob Adele, Reese Witherspoon oder Oprah Winfrey: Starke Frauen feiern die empowernde Botschaft von Ungezähmt. Es macht Frauen Mut, Fremdzuschreibungen zu trotzen und für das eigene Glück zu kämpfen.

  • Die überschwänglichen Rezensionen zu Glennon Doyles Ungezähmt haben dich neugierig gemacht? Du orderst das Buch für 16 € im Onlineshop von Thalia 🛒oder Amazon 🛒.

3. Melodie Michelberger: Body Politics

Es heißt, die Schönheit liege im Auge des Betrachters. In der Realität allerdings werden wir mit sogenannten Schönheitsidealen nonstop konfrontiert, die uns vermitteln, wie Frauen heutzutage auszusehen haben. Melodie Michelberger, Redakteurin und PR-Expertin für Modelabels, macht sich mit Body Politics für einen Feminismus stark, der diverse Bilder von Schönheit fördert und die Akzeptanz für alle Körperformen fordert.

Body Politics von Melodie Michelberger ist ein autobiographisch geprägter Beitrag zum Body Positivity Diskurs. Wie eingangs nachzulesen ist, will das Buch seinen Leser:innen vermitteln: „Du kannst deinen Körper nicht in eine Form hassen, die du lieben wirst.“

  • Lerne deinen Körper zu lieben mit Body Politics von Melodie Michelberger. Zu kaufen gibt es das Buch für 18 € bei Hugendubel 🛒 oder Amazon 🛒 .

Übrigens: Wir empfehlen dir die Regeln des Glücks vom Dalai Lama. Es ist ein Handbuch, indem der Friedensnobelpreisträger seine Regeln des Glücks erläutert.

4. Erich Fromm: Die Kunst des Liebens

Zugegebenermaßen ist Die Kunst des Liebens von Erich Fromm ein bisschen betagt. Ist man im positiv gesinnt, nennt man es einen Klassiker. Der weltbekannte Psychoanalytiker widmet sich in Die Kunst des Liebens der Liebe in ihren verschiedenen modernen Ausprägungen, angefangen bei der romantischen Lieber über die Liebe zu den Eltern bis hin zur Nächstenliebe.

Eine These des Buches ist, dass es nicht ausreicht, alles dafür zu tun, um geliebt zu werden. Möchte man glücklich sein in der Liebe zu anderen Menschen, muss man die Fähigkeit zu lieben, die Kunst des Liebens, erlernen.

  • Du möchtest die Kunst des Liebens erlernen? Das Buch ist nicht umsonst seit Jahrzehnten ein Bestseller und wird in guten Buchläden nicht zufällig an exponierter Stelle präsentiert. Online orderst du es ab 6,99 € bei Amazon 🛒oder Thalia 🛒.

5. Philipp S. Holstein: Glücklich werden ohne Ratgeber – ein Ratgeber

Wie werde ich glücklich? Zu dieser Frage gibt es Ratgeber wie Sand am Meer. Viele davon kratzen nur an der Oberfläche und setzen auf Kalenderspruch-Weisheiten. Dort liest du dann: „Verwirkliche deine Träume“ oder „Glaube an dich selbst.“ Aus der Feder von Philipp S. Holstein stammt der Gegenentwurf mit dem Titel Glücklich werden ohne Ratgeberein Ratgeber.

Dieser lustige, aber auch zum Nachdenken anregende Ratgeber, der von Ratgebern abrät, fasst sein Anliegen in einem Goethe-Zitat zusammen: „Wenn Du eine weise Antwort verlangst, musst Du vernünftig fragen.“ Weil jeder Mensch ein Individuum ist, gibt es keine allgemeingültigen Antworten auf die Frage, um die es sich hier dreht. Wer individuelle Antworten haben möchte, muss auch individuell fragen. Ob du dir die richtigen Fragen stellst, verrät dir Glücklich werden ohne Ratgeberein Ratgeber.

  • Das Buch von Philipp S. Holstein bestellst du für 16,95 € bei bücher.de 🛒 oder Amazon 🛒.

Fazit: Wie werde ich glücklich? – Diese Bücher geben kluge Antworten

Diese Auswahl an Büchern zeigt nachdrücklich auf, dass es DIE Antwort nicht gibt auf: Wie werde ich glücklich? Über die Definition, was ein glückliches Leben ausmacht, könnte man bis in alle Ewigkeit diskutieren. Denn jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse. Die von uns vorgestellten Bücher geben dir zumindest eine gute Orientierung, damit du selbst bald diese schwierige Frage für dich beantworten kannst.

Wusstest du übrigens, das Lesen allein schon glücklich macht? Wir statten dich mit Lesestoff aus mit diesen Büchern für starke Frauen, den besten Büchern zum Thema Feminismus und die besten Quarantänewerke.