Lesen ist Urlaub für die Seele und hilft besonders in stressigen Zeiten runterzukommen und zu entspannen. Das ist sogar wissenschaftlich erwiesen. Damit du dich in deinem Gedanken-Spa gut einrichten kannst, gibt es von uns die besten Bücher für Frauen, die auf jeden Fall auf deine Lese-Liste gehören.

Die besten Bücher für junge Frauen

Von der knallharten Zukunftsvision, bis hin zum bewegten Leben einer Frau, die ihre sexuelle Freiheit entdeckt: Unsere Bücher für Frauen gewähren Einblick in das Schicksal des vermeintlich schwachen Geschlechts. Der Mut und die Kraft der Heldinnen brechen mit Klischees und liefern wertvolle Denkanstöße.

Report der Magd Margaret Atwood Buch für Frauen
Eine Dystopie, die vielleicht gar nicht so weit entfernt liegt.

1. Margaret Atwood über Frauenrechte: Der Report der Magd 

In naher Zukunft gibt es ein globales Problem auf der Welt: Die Menschen werden unfruchtbar. In einem Staatsstreich übernehmen Konservative die USA und degradieren Frauen zu minderwertigen Menschen. Wer gebärfähig ist, wird eine Magd, also eine lebende Gebärmaschine für die hochgestellten Paare der Gesellschaft. 

Eine davon ist Desfred. Getrennt von Ehemann und Tochter wird sie in diese Gesellschaft geknechtet, doch verliert ihren Willen nicht. Sie gibt die Hoffnung auf Freiheit und Liebe nicht auf und beteiligt sich an Untergrundbewegungen, die die frauenverachtende Regentschaft schützen wollen.

Eine grandiose Inspiration für mehr Feminismus in der Gesellschaft und ein Must-Buch für jede Frau. Basierend auf dem Werk wurde 2017 die Fernsehserie The Handmaid’s Tale ins Leben gerufen – eine Geschichte, absolut die lesens- und sehenswert ist und sich leider viel zu realistisch anfühlt.

Bücher für Frauen Leseliste Isabel Allende Paula
In „Paula“ verarbeitet Isabel Allende den Tod ihrer Tochter. Ein wundervoller Abschiedsbrief.

2. Isabel Allende: Paula, die Tochter der Autorin 

1991: Die Tochter der berühmten chilenischen Star-Autorin Isabel Allende fällt ins Koma. Um ihre eigene Hoffnung zu bewahren, verbringt die Mutter die kommenden Monate damit, ihrem Kind die Geschichte Ihrer Familie zu erzählen. Es entsteht ein berührendes Porträt einer Frau, die mit einem tragischen Verlust umgehen muss. 

Hör mir zu, Paula, ich erzähle dir eine Geschichte, damit du nicht so verloren bist, wenn du wieder aufwachst. – Isabel Allende, Paula

Bücher für Frauen Sturmzeit Charlotte Link
Fans von „Vom Winde verweht“ werden „Sturmzeit“ lieben.(Photo: blanvalet/Randomhouse)

Als der Erste Weltkrieg über Deutschland hereinbricht, bekommt die heile Welt von Felicia tiefe Risse. Sie kämpft ums Überleben und zugleich um ihre Liebe. Dabei entwickelt sie sich von einer behüteten Tochter zu einer unabhängigen Geschäftsfrau. Die Stärke und der unbändige Wille von Felicia macht das Buch für Frauen zum echten Page-Turner.

menschenkind toni morrison
Ein Buch, dass jeder gelesen haben sollte.(Photo: Rohwolt Verlag)

4. Toni Morrison: Menschenkind 

1885: Die Sklavin Sethe flieht von einer Farm im U.S. Bundesstaat Ohio und verliert dabei Mann und Kind. Achtzehn Jahre später wird sie von der Vergangenheit eingeholt und versucht, den Tod ihrer Tochter zu verarbeiten. Ein Roman, der dich nicht mehr loslässt und auf unsere Top-Liste der besten Bücher für Frauen gehört.

Jesmy Ward Vor dem Sturm Buch für Frauen
Für „Vor dem Sturm“ wurde die Jesmyn Ward mit dem National Book Award ausgezeichnet.(Photo: Ullstein)

5. Jesmyn Ward: Vor dem Sturm 

Ein moderner Klassiker unter den Büchern für Frauen: Ward zeichnet ein Leben in Armut und Perspektivlosigkeit im modernen Amerika. Gleichzeitig mit dem Hurrikan Katrina braut sich das Schicksal der schwangeren Esch und ihren drei Brüdern zusammen.

Wüstenblume Waris Dirie Bücher für Frauen
Vom Opfer zum internationalen Model zur Sprecherin für Frauenrechte: Das Leben von Waris Dirie ist stark und grausam.(Photo: Knaur)

6. Waris Dirie: Wüstenblume 

Waris Dirie ist eine unserer weekly heroines, denn ihre Geschichte ist grausam und macht sie Mut zugleich – und zeigt, dass sich auch der Einsatz einer einzelnen Frau im Kampf gegen die Misachtung von Frauenrechten lohnen kann.

Waris selbst wuchs in Somalia auf und wurde dort als junges Mädchen beschnitten. Eine Zeremonie, die leider noch immer üblich ist, um die Frauen „rein“ zu halten. Doch sie will nicht mit den Traditionen ihres Landes gehen und flieht schließlich in die USA als sie zwangsverheiratet werden soll. Dort lernt sie die Welt aus einem neuem Blickwinkel kennen und beginnt gegen die Misshandlung junger Frauen zu kämpfen.

Wir haben Waris Dirie live getroffen. Unser ganzes Interview mit der „Wüstenblume“-Autorin kannst du hier lesen.

Flammenwerfer Rachel Kushner Buch Frauen
Und plötzlich war sie Teil einer gefährlichen Widerstandsbewegung.(Photo: Rohwolt Verlag)

7. Rachel Kushner: Flammenwerfer 

Reno nimmt leidenschaftlich gern an den rasantesten Motorradrennen teil, die die U.S.A. der 70er Jahre zu bieten haben. Als sie sich in einen Straßenkünstler verliebt, beginnt ihr Leben Kopf zu stehen und sie taucht in die gefährliche Untergrundszene der Revoluzzer ein.

Paulo Coelho Elf Minuten
„Elf Minuten“ von Paulo Coelho gehört auf unsere Leseliste für alle Frauen.(Photo: Diogenes)

8. Paulo Celho: Elf Minuten

Die junge Brasilianerin Maria ist auf der Suche nach ihrem Glück und dem Sinn der Liebe. In der Schweiz beginnt sie ein Leben als Prostituierte, unerfahren und unbefriedigt. Bis sie einen Maler kennenlernt, dessen Aufmerksamkeit sie nicht widerstehen kann.

Paulo Coelho provoziert gerne, erst recht mit 11 Minuten. Wer bereit ist, sich durch die Gedankenmonologe zu kämpfen, wird mit dem Unterschied zwischen Liebe und Lust, der Bedeutung von Leidenschaft und der Sinnlosigkeit eines vorgetäuschten Orgasmus belohnt.

Oprah Winfrey was ich vom Leben gelernt habe Buch frauen
Wer kann uns lehren das Leben zu verstehen, wenn nicht Oprah Winfrey?(Photo: Fischer Verlag)

9. Oprah Winfrey: Was ich vom Leben gelernt habe

Die Star-Talkerin beschreibt, was sie über all die Jahre gelernt hat. Worauf es im Leben wirklich ankommt, zum Beispiel Dankbarkeit zu praktizieren. Sie gibt Ratschläge wie man nicht in einem unglücklichen Job verharren muss und erzählt intime Details aus ihrem Leben. Was ich im Leben gelernt habe ist ein echtes Mutmacher-Buch für alle Frauen.

Eins weiß ich genau: Ihre Reise beginnt jeden Tag aufs Neue mit der Entscheidung aufzustehen, rauszugehen und das Leben zu genießen. – Oprah Winfrey

John Strelecky Das Café am Rande der Welt Bücher für Frauen
„Das Café am Ende der Welt“ ist ein philosophischer Bestseller für Männer & Frauen.

10. John Strelecky: Das Café am Rande der Welt

Wer hat sie noch nicht gesehen? Die Hipster, die mit genau diesem Buch in der Hand in der U-Bahn glucksen, bei Rot über die Straße schlendern oder im Schneckentempo den ganzen Ku’damm blockieren. Diesmal haben sie allerdings einen Volltreffer gelandet:

Das Buch dürfte wohl zu massenhaften Kündigungen beigetragen haben. Es geht um den Sinn des Lebens. Ein Typ landet auf einer Reise zufällig in einem Café und denkt über Fragen nach wie: Warum bist du hier? Und: Führst du eine erfülltes Leben?  Unfreiwillig hinterfragt man beim Lesen sein eigenes Leben und hat auf der letzten Seite auf einmal ganz viel über das eigene Glück gelernt.

miriam toews die aussprache buch für frauen
Schockierend , aber unglaublich spannend: Die Aussprache von Miriam Toews. Foto: Hofmann & Campe Verlag Credit: Foto: Hofmann & Campe Verlag

11. Miriam Toews: Die Aussprache

In einer mennonitischen Gemeinde (evangelische Freikirche) vergewaltigen und misshandeln die Männer nachts ihre Frauen und Töchter. Als sie endlich vor Gericht stehen, haben drei Frauen die Entscheidungsgewalt. 48 Stunden haben die Frauen Zeit, um über ihre und die Zukunft der Männer zu entscheiden.

Das tragische an dieser Geschichte ist, dass sie sich so tatsächlich in Bolivien zugetragen hat. Die Autorin Miriam Toews ist selbst als Mennonitin aufgewachsen und verarbeitet in dem Buch ihre Erfahrungen.

  • Buch kaufen auf Amazon 🛒 für 22 €

Starke Lektüre für starke Frauen

Diese zehn Bücher für Frauen sind voller Mut, Stolz und Klugheit – und werden dir ein ganzes Stück über dich selbst beibringen und dich deine Welt hinterfragen lassen.

Übrigens verdienen weibliche Autorinnen noch immer erheblich weniger, als männliche. Mehr Facts zum Gender Pay Gap gibt es hier. Eine neue Initiative lässt mit einer App Frauen der Geschichte wieder zum Leben erwachsen.

Hier geht’s zu unseren Empfehlungen der feministischen Bücher, die du kennen solltest.

Du bist keine Leseratte? Dann könnten dir diese 10 Serien für echte Powerfrauen.

Orginalartikel von Irmgard Butter