Erst kürzlich begeisterte der Star aus der Vox-Auswanderer-Sendung Goodbye Deutschland mit einem Bikini-Foto am Pool. Ihre Fans waren begeistert von dem durchtrainierten Body der 42-Jährigen. Doch angesichts solcher Postings fragen sich immer wieder die User:innen, wie Caro Robens denn früher mal aussah.

Caro Robens sah früher tatsächlich ganz anders aus

Wie groß das Interesse an dem Aussehen von Caro Robens ist, wird deutlich, wenn man ihren Namen bei Google eingibt. Schlagwörter wie „Mann Frau“, „Alter“, „Haare“, „OP“ oder „früher“ ploppen dabei direkt auf.

Gerade der Vorher-Nachher-Vergleich scheint viele zu interessieren. Denn Caroline war nicht immer auf strenger Diät und führte einen striktem Workout-Plan. Erst durch ihren Mann Andreas kam sie zum Bodybuilding. Wir zeigen dir, wie sehr sich die 42-Jährige verändert hat.

Caro Robens
Na, erkannt? Dieses Bild postete Caro Robens 2008 von sich auf Facebook.(Photo: Facebook/Caro Robens)

Als sie vor über zehn Jahren den Ex-Boxer Andreas trifft, sieht Caro noch ganz anders aus. Die damalige Kellnerin und der Türsteher verliebten sich und wollten schnell heiraten. Doch Caro hat ein klares Ziel für ihr Ja-Wort. „Ich wollte immer meine Hochzeit in Kleidergröße 34 und 50 Kilo verbringen“, erzählt sie im Interview mit RTL. „Da ich aber über 20 Kilo zu viel hatte, sagte er [Andreas], ich solle doch mit zum Training kommen und schauen, ob es mir Spaß macht.“

Und sie hat wohl Gefallen daran gefunden. Denn Caro hat sich über die Jahre immer mehr Muskeln antrainiert und nimmt mittlerweile sogar an Bodybuilding-Wettkämpfen teil. 2010 wanderte sie mit Andreas nach Mallorca aus, ließ sich von Vox bei ihrem Abenteuer mit Kameras begleiten. Auf der Balearen-Insel betreiben sie und ihr Mann sowohl ein Fitness-Studio als auch ein Restaurant. 

Caro Robens
2012 lebte Caro mit Andreas bereits auf Mallorca.(Photo: Facebook/Caro Robens)

Caro Robens ist stolz auf ihr Aussehen

Dass ihr veränderter Look polarisiert, scheint Caro Robens nicht zu stören. Ihr gefällt, was sie sieht, wenn sie in den Spiegel schaut. „Ich gefalle mir jetzt 10000 mal mehr als vorher“, sagt sie gegenüber RTL

Die Vorwürfe, ihre Transformation nur ihrem Mann Andreas zuliebe umgesetzt zu haben, weist die Auswanderin zurück. „Natürlich möchte ich meinem Partner gefallen“, sagt sie. „Aber ich hab das für mich gemacht“. 

Aussagen aus der Vergangenheit lassen aber zumindest Zweifel an dieser Aussage aufkommen. So sagte Andreas in einer Rückblende bei RTL über seine Frau: „Die ist zwar etwas pummeliger, aber aus der kannste etwas machen, die kann man bauen.“

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Robens (@caroline_andreas_robens) am Aug 15, 2017 um 1:26 PDT

So sieht sie sich wohl am liebsten: Caro gestählt am Strand von Mallorca.

Welche Rolle spielt Andreas?

Und das ist nicht alles. In dem Beitrag gibt der TV-Auswanderer unumwunden zu, dass er die Jogginghosen seiner Frau entsorgt habe, weil er sie darin nicht mag: „Sie fühlt sich darin wohl, aber ich muss mir den Sch*** angucken.“

Solche Aussagen schockieren nicht nur die Fans der Fitness-Fanatiker. Denn statt ihrem Mann Contra zu bieten, entgegnet Caro nur: „Die waren so bequem!“ Da stellt sich bei vielen die Frage: Wenn Andreas meint, über ihren Kleidungsstil zu bestimmen, glaubt er auch das letzte Wort über ihren Körper zu haben?

Auch in der TVnow-Doku Vier Fäuste für Mallorca hat man laut RTL das Gefühl, Andreas würde sich so wörtlich „die Frau seiner Träume formen.“

Caro Robens braucht die Sporttipps für Faule mit Sicherheit nicht. Aber vielleicht helfen sie dir?

Auch spannend: Lies, hier, woher die Body Positvity-Bewegung kommt und warum sie so wichtig ist.

Nur Caro und Andreas kennen die Wahrheit

Die nicht enden wollenden Diskussionen zeigen, dass viele Zuschauer der Meinung sind, dass Caro nicht wirklich auf eigenen Wunsch so viele Muskeln aufgebaut hat. Trotzdem zeigt ein Blick auf ihre Social Media-Profile, dass sie stolz auf ihren Körper ist und diesen auch immer wieder gern in Szene setzt. Welche Rolle ihr Mann bei der radikalen Veränderung tatsächlich spielt, kann nur das Auswanderer-Paar selbst beantworten. 

Auch andere Promis habe eine ziemliche Wandlung durchgemacht:

Wusstest du, wie Fitness-Queen Pamela Reif früher aussah? Auch Influencerin Carmushka hat sich stark verändert. Und wie sah Donald Trump früher aus? Mit diesem Look hat wohl keiner gerechnet …