Was gibt es Schöneres, als einen heißen Tag mit einem Iced Coffee zu verbringen? Kaffee-Fans auf der ganzen Welt lieben die kühlende Variante ihres Lieblingsheißgetränks. Doch wusstest du, dass Iced Coffee nicht gleich Iced Coffee ist? Wir haben die besten Rezepte für dich, die die kühle Erfrischung für dich aufpeppen und zeigen dir, was der eisige Kaffee alles kann.

Diese Iced Coffee-Rezepte musst du ausprobiert haben

Im Sommer ist Leichtigkeit das Beste – vor allem, wenn es auf das Essen und Trinken ankommt. Umso besser schmeckt einem der Iced Coffee, der in dieser Jahreszeit zu unserem absoluten Lieblingsgetränk mutiert. Die Mischung aus Milch und Kaffee macht den Sommer einfach viel schöner.

Doch es gibt nicht nur DIE eine Variante für den gekühlten Kaffee. Magst du es lieber klassisch, vegan oder gesund? Dann bist du hier genau richtig. Wir verraten dir die besten Iced Coffee-Rezepte, die du auf deinem Sommerspeiseplan nicht mehr missen möchtest.

1. Iced Cappuccino

Beginnen wir erst einmal mit einem Klassiker unter den Iced Coffees. Mit dieser Variante kannst du nichts falsch machen und wenn du Kaffee liebst, wirst du den Iced Cappuccino vergöttern. Einfach einen normalen Cappuccino zubereiten und mit Eiswürfeln verfeinern und zum Eiskaffee verwandeln – fertig ist der Genuss! Zur Krönung kannst du gerne noch eine Kugel Eis dazugeben.

Kleiner Tipp: Der Iced Cappuccino kann schnell sehr wässrig schmecken durch die Eiswürfel. Probiere es stattdessen mit Espresso-Eiswürfeln! Einfach ein paar Espressi aufbrühen, in Eiswürfelformen gießen und warten. Wenn deine Espresso-Eiswürfel ausreichend geschmolzen sind, gibst du einfach Milch hinzu und voilà!

Iced Coffee
Der Iced Coffee schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch super ästhetisch anzusehen. Credit: IMAGO / Addictive Stock via canva

2. Karamell Iced Coffee

Jetzt wird es schon ein wenig aufregender. Karamell und Kaffee sind einfach ein Traumpaar und dieses lässt sich auch in Form des Eiskaffees sehen. Mit zwei EL Karamellsoße kannst du deinen klassischen Eiskaffee aufpeppen und ihm einen richtig leckeren und süßen Geschmack verpassen. Wenn du gerne einen Karamell-Frappuccino hättest, gebe einfach Eiswürfel, Espresso, Milch und Karamellsoße in einen Mixer, bis eine homogene Masse entsteht!

3. Iced Coffee mit Tonic

Jetzt wird es exklusiv! Wer denkt, dass Tonic und Kaffee sich nicht vertragen, der liegt gewaltig daneben. Denn der Espresso Tonic, wie er auch genannt wird, ist ein absoluter Trenddrink und erfährt gerade einen riesigen Hype. Es lohnt sich also definitiv, diese Mischung auszuprobieren.

Das benötigst du für deinen Iced Coffee mit Tonic:

  • 1 Bio-Zitrone
  • 100 ml Tonic Water
  • 40 ml gekühlten Kaffee
  • Minze
  • Eiswürfel

Die Zubereitung ist herrlich einfach. Die Eiswürfel füllst du in ein Glas mit Tonic Water. Danach gibst du langsam den Kaffee hinzu und garnierst alles mit Minze und Zitrone. So einfach, so lecker!

Frau mit Kaffee
Du möchtest etwas komplett neues? Probiere Iced Coffee mit Tonic! Credit: IMAGO / Westend61

4. Iced Coffee mit Schokoladenstücken

Chocoholics, aufgepasst! Dieser Eiskaffee ist so schokoladig, dass man es gar nicht glauben kann. Neben dem Nutella Cold Brew ist auch diese Variante des Iced Coffees etwas für alle Naschkatzen und die, die es noch werden wollen.

Das benötigst du für deinen Iced Coffee mit Schokoladenstücken:

  • 250 ml Kaffee
  • 30 g Schokolade
  • 30 ml Milch
  • 1-2 Kugeln Eis

Nun zur Zubereitung. Die Schokolade hackst du klein und gibst diese dann in den noch heißen Kaffee, wo du sie einrührst, bis sie schmelzen. Während du diese Mischung kaltstellst, kannst du die Eiskugeln vorbereiten und dich dann auf deinen leckeren eisgekühlten Kaffee stürzen.

5. Veganer Bananen-Iced Coffee mit Schokosoße

Banane, Kaffee und Schokolade: Klingt himmlisch? Ist es auch! Dieser Eiskaffee ist dabei nicht nur lecker, sondern auch gesund, denn er kommt mit natürlicher Süße aus und auf tierische Milchprodukte kannst du hier getrost verzichten.

Das benötigst du für deinen veganen Bananen-Iced Coffee mit Schokosoße:

  • 1 reife Banane (P.S. Hier findest du einen Tipp, wie du Bananen schneller reifen lassen kannst)
  • einen frisch gebrühten Espresso
  • 100 ml Hafermilch (oder eine andere pflanzliche Milch)
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Kakao
Eiskaffee
Kaffee und Bananen sind ein wunderbares Paar! Credit: IMAGO / Westend61 via canva

Dieser Iced Coffee braucht ein wenig länger in seiner Zubereitung, aber es lohnt sich. Als Erstes musst du die Banane in Scheiben schneiden und für einige Stunden einfrieren. Nachdem das erledigt ist, kannst du die gefrorene Banane zusammen mit dem Haferdrink in dem Küchenmixer zu einer leckeren Eiscreme vermixen. Die Schokosoße wird einfach mit Agavendicksaft angerührt. Fülle den Espresso in ein Glas, gebe die Eiscreme dazu und verziere alles mit der leckeren Schokosoße!

Eiskaffee mal anders

Sicherlich gibt es eine Million Möglichkeiten, um den Eiskaffee so richtig schön aufzupeppen und ihm einen neuen Dreh zu geben. Mit diesen Rezepten hast du vielleicht eine gewisse Inspiration, dich im Bereich Iced Coffee ein wenig auszutoben und mal neue kulinarische Ufer anzusteuern.

Noch mehr zum Thema Kaffee?