Aldi ist der Lieblingsdiscounter von den meisten Deutschen. Er sticht in der letzten Zeit vor allem durch die unglaublich günstigen Angebote, das Nachhaltigkeitskonzept und der guten Qualität der Produkte heraus. Doch seit diesem Sommer kommt noch ein weiteres Argument dazu, das die Leute in Scharen in den Laden ziehen lässt: Die sexy Aldi-Mitarbeiterin Elaine Victoria.

Der Sommer war bei Aldi wirklich ziemlich sexy. Eine Aldi-Mitarbeiterin hat es mit ihrer Attraktivität geschafft, dass Frauen es ihren Boyfriends verboten, zu Aldi zu gehen. Schuld war allein die schöne und mysteriöse Aldi-Kassiererin Elaine Victoria. Wir zeigen dir, wer Elaine wirklich ist und lösen das Rätsel um die schöne Kassiererin.

Auf TikTok, YouTube und Instagram ging ein Video einer Aldi-Mitarbeiterin viral. Die junge Kassiererin Elaine Victoria filmte sich selbst bei ihrer Schicht an der Aldi-Kasse. Ganz in TikTok-Manier tat sie dabei so als würde sie singen, bewegte aber eigentlich nur ihre Lippen. Nungut, das ist erst einmal nicht Besonderes. Das Internet ist dennoch aus allen Nähten geplatzt und betitelte Victoria als die „heißeste Kassiererin aller Zeiten“.

Weltweit sorgte sie damit für Aufsehen. Heute hat das Video auf TikTok mehr als 1,4 Millionen Aufrufe. Doch dabei ist es bei weitem nicht geblieben. Sie hat auf der Plattform bereits gut 900.000 Follower:innen ergattert. Die junge Schönheit machte weiter fleißig Videos hinter der Aldi-Kasse, im Pausenraum und so weiter. Mit den Folgen ihres Handelns hätte niemand rechnen können.

Auf Instagram ist sie ein echter Hingucker und hat mit ihren sexy Auftritten auf der Social Media-Plattform TikTok schon rund zehn Millionen Likes. Mit ihrem Video von der Aldi-Kasse hat Elaine Victoria sogar weltweit Schlagzeilen gemacht.

aldi nord mitarbeiterin
Diese Aldi-Mitarbeiterin sorgt für Aufruhe. Credit: Imagebroker TikTok: Elaine Victoria

Das ist aus der sexy Aldi-Mitarbeiterin geworden

Elaine hat nach ihrem ersten viralene TikTok-Video eine richtige Social Media Karriere hingelegt. Sie postet heute regelmäßig Videos von sich und ihrem Freund und ihrem Freundeskreis. Sie hat sich optisch ein wenig verändert, doch im Grunde sieht sie noch so aus wie die verführerische Aldi-Mitarbeiterin aus dem Sommer:

  • Ihre Haare sind heute viel länger. Elaine hat sich wohl Extensions gegönnt.
  • Elaine zeigt in ihren freizügigeren Videos die vielen Tattoos, die ihren Körper zieren. Diese konnte man natürlich in ihrem Aldi-Outfit nicht sehen.
  • Elaine trägt sehr lange Fingernägel in ihrer Freizeit, die sie wohl beim Arbeiten behindern würden.

Im Sommer: Männer mussten draußen bleiben

Dass die junge Victoria Spaß an ihrer Arbeit hat, ist wirklich ganz wunderbar! Allerdings stößt genau dieser Spaß manchen Menschen wohl ein wenig auf. Wir von wmn haben uns mal durch die Kommentare der TikTokerin gewuselt und haben nun festgestellt: Vor allem Frauen haben mit ihr wohl ein Problem.

Unter ihrem neuesten Video stehen Kommentare wie „Wegen dir kann ich nicht mehr meinen Freund einkaufen schicken sis“ oder „Freund nicht mehr zu Aldi schicken, notiert.“ Ein junger Mann kommentierte: „Ich muss mal kurz zu Aldi, sorry“ Aldi Nord kommentierte: „Schöne Mitarbeiterinnen: Check“

Haben diese Frauen also wirklich Angst, ihre Männer von nun an bei Aldi einkaufen zu lassen? Mit dieser Folge hat Elaine Victoria sicher nicht gerechnet.

Die Angst um ihre Boyfriends ist bei den kommentierenden Frauen hoffentlich nicht komplett ernst gemeint. Sollte eine Beziehung durch eine sexy Lady an der Aldi-Kasse gestört werden können, ist etwas an der Beziehung deutlich im Argen, so ist zumindest die Meinung von wmn.

Schon jetzt kursieren TikTok-Videos verzweifelter Männer, die eigentlich doch nur ganz gerne etwas einkaufen gehen würden. Das ist aber nunmal nicht möglich. Ihre Freund:innen haben ihnen verboten den Discounter zu betreten. Es könnte ja eine schöne Verkäufer:in hinter der Kasse sitzen und ihnen den Kopf verdrehen. Das nächste Video zeigt auf ironische Weise, wie die Männer darunter leiden:

Das Verrückte an dem Phänomen der sexy Aldi-Mitarbeiterin: Ihr virales TikTok hat ganz Deutschland in Aufruhe gebracht. Überall haben Frauen jetzt Angst um ihre Männer, auch wenn sie Kassiererin nur in einer einzigen Aldi-Filiale arbeitet. Deutschlandweit gibt es aber 4.159 Aldi-Filialen. Da aber niemand weiß, wo genau Elaine arbeitet, raten die Frauen ihren Männern eher zur Vorsicht.

Weiterlesen? Wir haben eine sehr spannende Beziehungskolumne!

Weiterlesen? Noch mehr über Aldi