Weihnachten werden wir dieses Jahr zu großen Teilen allein oder in sehr kleinem Kreis verbringen. Das heißt aber nicht, dass wir uns nicht aufbrezeln dürfen! Denn selbst wer allein zu Hause feiert, kann sich so einen Hauch weihnachtlichen Glamour in die eigenen vier Wände holen. Wir zeigen dir fünf Inspirationen für ein Weihnachts-Make-up, die für jeden etwas bereithalten.

Frau Glitzer
An Weihnachten kann das Make-up ruhig mal etwas üppiger ausfallen. Aber keine Sorge, wir halten auch dezente Looks bereit.(Photo: Getty Images/ Pauline Pagaduan / EyeEm)

5 Inspirationen für ein festliches Weihnachts-Make-up 

Dich zu schminken, obwohl du an Weihnachten niemanden siehst, kommt dir sinnlos vor? Dabei sollte es  beim Schminken ohnehin nicht darum gehen, dass wir anderen damit gefallen. Wir tun das für uns – weil es uns Spaß bereitet, das eigene Gesicht als Leinwand zu betrachten und weil wir es lieben, wie gut wir uns mit einem wunderschönen Make-up fühlen

Also behalte dir dieses Gefühl auch im Jahr 2020 bei und probiere bei all der Zeit, die dir momentan zur Verfügung steht, eine unserer Weihnachts-Make-up-Ideen aus:

Frau rote Lippen
Ein dezentes Augen-Make-up gepaart mit knallig roten Lippen und einem zartem Blush geht immer, aber an Weihnachten besonders.(Photo: Getty Images/ Westend61)

1. Der kleine rote

Dieses Weihnachts-Make-up ist schlicht wie schön: Rote Lippen, nur leicht getuschte Wimpern und ein zartes Blush lassen das Gesicht strahlen, ohne es zu überfrachten. Dieser Look geht immer, aber an Weihnachten im Jahr 2020 besonders. Denn er bedeutet minimalen Aufwand mit maximalem Effekt. Du bist dir unsicher, welcher Rotton zu deinem Hautton passt? Wir helfen nach.

Frau Glitzer Augen
Rotes, Grünes oder Goldenes Augen-Make-up sind an Weihnachten immer die richtige Wahl.(Photo: Getty Images/ Seher Yuzgecer / EyeEm)

2. Weihnachtlicher Lidschatten

Wer seine Lippen ungern betonen möchte, zumal das Weihnachtsessen die Hälfte davon abschminken wird, kann auch auf ein Weihnachts-Make-up für die Augen setzen: Dezente Rot-, Grün- oder Goldtöne sind immer eine gute Wahl. Wer mag, kann mit Glitzer zarte Akzente setzen.

Übrigens: Diese Fehler stecken dahinter, wenn dein Make-up nicht richtig hält.

Frau Make-up
Im Übrigen braucht Glitzer nicht immer eine farbliche Grundierung, es steht auch sehr gut für sich.(Photo: Getty Images/ Alexandra Zhelonkina / EyeEm)

3. Glitzer only

Knallige, weihnachtlichre Farben und Glitzer on top sind dir etwas zu viel des Guten? Dass Glitzer auch sehr gut ohne farbliche Grundierung auskommt, beweist dir unser dritter Look für dein Weihnachts-Make-up. Wähle hierfür einfach größere Glitzerelemente und verwende diese sparsam. Ein perfekter Glow ergänzt diesen Look.

Frau Eye-Liner
Farbiger Eye-Liner darf an Weihnachten nicht fehlen.(Photo: Getty Images/ Andreas Kuehn)

4. Weihnachtlicher Eyeliner

Dieses Make-up braucht einiges an Präzision, ist aber keinesfalls nur für Make-up-Profis gedacht. Immerhin kann der Eyeliner-Wing auch vereinfacht werden. Schon ein einfacher Wing in festlichen Farben wie Rot, Grün, Gold oder Silber macht dein Weihnachts-Make-up perfekt. Du tust dich noch schwer im Lidstrich ziehen? Wir geben dir hilfreiche Tipps.

Frau Make-up
Mut zu weihnachtlichen Farbe zeigen!(Photo: Getty Images/ Iuliia Isaieva)

5. Go bold!

Wenn nicht am wichtigsten Fest des Jahres, wann dann? Trau dich und setze auf einen Eyecatcher bei deinem Weihnachts-Make-up. Auch hier sind die altbekannten Rot-, Grün- und Goldtöne die beste Wahl, um deine Augen strahlen zu lassen. 

Entweder nutzt du cremige Lidschatten, um klare Linien zu setzen wie das Model auf unserem Bild oder du verblendest alles gut. Tipp: Setze beim Lippen-Make-up auf dezente Farben, um deinen Augen nicht die Show zu stehlen. 

Wozu braucht es eigentlich eine Gesichtspflege-Routine? Und wie gehts richtig?

Viel Freude mit deinem Weihnachts-Make-up!

Und? War auch für dich ein Weihnachts-Make-up dabei, den du dieses Fest ausprobieren möchtest? Lass es uns wissen und schreibe uns einen Kommentar oder eine Mail!

Mehr Beauty?

Immer mehr Leute setzen auf Clean Beauty. Aber: Wie gut sind die Produkte eigentlich wirklich?

Was passiert eigentlich mit deiner Haut, wenn du einmal in der Woche Heilerde anwendest? Wir haben es getestet!

Du schminkst dich gerne mit Mizellenwasser ab? Das kannste knicken. Hier erfährst du auch, warum.