Veröffentlicht inBuzz

Vanessa Mai: So sexy räkelt sie sich im Wasser

Gerade im Sommer zeigen sich die Stars und Sternchen auf Instagram gerne knapp bekleidet. Mit einem Urlaubsfoto der besonderen Art sorgt nun auch Vanessa Mai mit einer Flut von Likes und Kommentaren.

Vanessa Mai
Vanessa Mai genießt ihre Zeit in Kroatien und postet sexy Bikinifotos. Foto: IMAGO/ star-media

Die Sängerin Vanessa Mai urlaubt gerade mit ihrem Mann Andreas Ferber im wunderschönen Kroatien. Fleißig postet der Schlagerstar regelmäßig Fotos und lässt ihre Follower:innen an ihrem Urlaub teilhaben. Sogar über ein süßes Pärchenfoto konnten sich die Fans der Schlagersängerin freuen. Ein Foto, was jedoch für besonders viel Aufmerksamkeit sorgte, war ein Bikinibild der Sängerin…

Vanessa Mai als Badenixe

Auf dem Foto liegt Vanessa Mai wie eine Badenixe im kristallklaren Wasser. Ihr Gesicht ist bedeckt von ihren Haaren, aber ihr hellblauer Bikini, passend zum Himmel, blitzt aus dem Wasser hervor.

Vanessa Mai
Vanessa Mai als Badenixe im Urlaub Foto: instagram/ vanessa.mai

Mehr als 59.000 Menschen haben das Foto bereits gelikt und in den fast 700 Kommentaren hagelt es nur so von Komplimenten. Doch auch Vanessas Ehemann, Andreas Ferber bekommt in den Kommentaren eine Menge Komplimente, denn geschossen hat er das Bild, wie laut der Bildbeschreibung des Fotos deutlich wird.

Oben ohne

Bereits im Juni erfreute die Sängerin ihre Fans mit einem Oben-ohne Foto. Dabei hatte Vanessa Mai nur ein Bikini-Unterteil an und verdeckte ihre Brüste mit ihrer Hand.

Vanessa Mai nur mit einem Bikini-Unterteil. Instagram/ vanessa.mai

Vanessa Mai: So wurde die Schlagersängerin berühmt

Vanessa Mai gehört zu einer der erfolgreichsten Schlagersänger:innen in Deutschland. Die gebürtige Baden-Württembergerin wurde am 2. Mai 1992 geboren. Das Talent hat die 29-Jährige höchstwahrscheinlich von ihrem kroatischen Musiker-Papa geerbt. Bereits als Kind stand sie gemeinsam mit ihm auf der Bühne und spielte Tamburin. Doch damit nicht genug, denn im Alter von zehn Jahren singt sie bereits Schlager und tanzt so erfolgreich, dass sie nur fünf Jahre später sogar die deutsche Hip-Hop-Meisterschaft gewinnt.

Im Jahr 2012 beginnt dann ihr Durchbruch. So suchen die Musiker Marc Fischer und Stefan Kinski eine neue Sängerin und treffen bei einem Konzert Vanessa Mai. Die erste Single Jeans, T-Shirt und Freiheit, wird nur ein Jahr später veröffentlicht und kurz danach folgt auch schon das Debütalbum, welches sofort in den Albumcharts landet.

Ab da an folgen etliche neue Songs und Alben, sowie ein Platz in der DSDS-Jury, wo sich Vanessa als absoluter Publikumsliebling entpuppt. Mittlerweile kann die 29-Jährige auf eine beachtliche Karriere zurückblicken, die noch lange nicht zu Ende ist.