Sophia Thiel ist nach 1,5 Jahren in der Versenkung endlich wieder auf der Bildfläche des Internets aufgetaucht. Seit ein paar Wochen versüßt die 26-Jährige uns wieder die Woche mit ihrem Content auf YouTube und auf Instagram.

Die Freude der Fans war groß, das kann man nicht anders sagen. Doch manche ihrer Fans haben ihr bereits vorgeworfen, sie würde sich zu sehr gehen lassen. Das ist der Grund dahinter.

Sophia Thiel: So verbringt sie am liebsten ihre Zeit

Jeden Sonntag bringt Sophia Thiel ein neues YouTube-Video heraus. Jeden Sonntag denkt sie sich etwas Besonderes für ihre Fans aus. Am 21.03. brachte sie ein Video heraus, in dem sie erklärte, wie sie generell zum Sport steht. Sie macht dabei klar, dass sie sich nicht mehr nur noch durch die Fitness definiert.

Heute hat sich ihr Fokus verschoben. Heute lebt Sophia Thiel ein viel gesünderes Leben mit viel weniger Stress, ihren Körper „perfekt“ aussehen zu lassen. Anstatt ihr Leben mit Krafttraining zu verbringen, beschäftigt Sophia sich mit anderen Dingen. Beispielsweise:

  • Sophia geht jetzt vermehrt laufen. Sie sagt, dass sie damit einfach besser in den Tag startet und will auch damit an keinen Wettkämpfen teilnehmen. Sie liebt einfach die Morgenstimmung draußen und das Laufen ist der ideale Start in den Tag. Dabei schafft sie gut fünf Kilometer in 30 Minuten.
  • Außerdem macht Sophia Thiel gerne die Yogavideos von Madi Morrison auf YouTube.
  • Eigengewichtsübungen sind auch noch ein Teil von Sophias Fitness-Routine.

Generell will Sophia Thiel mehr neue Sportarten ausprobieren und sich nicht auf einen bestimmten Sport versteifen müssen. Im Vergleich zu ihrem früheren Workout-Load sind ihre Trainingseinheiten aber durchaus weniger geworden. Dennoch trainiert Sophia Thiel wohl bei Weitem mehr als viele andere Menschen.

Willst du auch neue Trendsportarten probieren? Wie wäre es denn mal mit Inlinerfahren? Das ist der Trendsport 2021!

Wir schnell Sport zur Droge werden kann und in die Abhängigkeit führt, erklären wir in unserem Podcast „Wein & Weiber“.

Lässt Sophia Thiel sich wirklich gehen?

Sie sagt aber selbst, dass sie sich auf keinen Fall gehenlassen möchte. Ihn ihrem Video beschreibt sie, dass einige ihrer Fans Kommentare brachten, die ihr vorwerfen, genau das zu tun. Sie meinten, dass sie wohl keinen Bock mehr habe und total unmotiviert sei. Das ist aber nicht der Fall: Sophia Thiels Leben hat sich einfach sehr verändert.

Aus einer Sport- und Fitnessfanatikerin hat sie sich zu einer gesunden jungen Frau entwickelt. Sie liebt es, zu essen, Spaß zu haben, mit ihrem Freund unterwegs zu sein, Eisbaden zu gehen und immer mal wieder Sport zu machen. Aber das ist nicht ihr erster Fokus, so die 26-Jährige.

sophia thiel
Sophia Thiel soll sich angeblich gehenlassen. Wir zeigen, dass das nicht sitmmt. Credit: imago images / Jrg Schler /

Sophia Thiel zeigt sich trotzdem noch beim Sport

Gestern (28.03.) brachte Sophia Thiel ein neues Video heraus, ein 20-Minuten Full Body Workout-Video. Sophia ist fitnessmäßig bei Weitem nicht so leistungsstark, wie sie es zu ihren Hochzeiten war. Sie beschreibt auf Instagram und auf YouTube, wie anstrengend die Session wirklich für sie war. Sophia hat also einiges an Kraft verloren, dafür ein paar Kilos dazugewonnen. Ihre wunderbar authentische Art ist aber genau dieselbe geblieben.

Die Kommentare zu diesem Video sind bis jetzt beinahe durchgehend verständnis- und liebevoll. Ihre Fans schreiben beispielsweise:

„Ich liebe deine Figur, dein Comeback. Einfach toll. Ich bin mir sicher, du ermutigst viele Mädels da draußen.“

„Juhu, richtig authentisch, wenn die in dem Video nicht die perfekte durchtrainierte Figur hat. Ich kam mir da sonst immer doof vor.“

„Du hattest vorher in meinen Augen eine unerreichbare Traumfigur, wofür du meinen Respekt hattest. Ich glaube aber, dass sich jetzt viel mehr Mädels mit dir identifizieren können.“

„Ein sehr gutes Vorbild.“

Sophia Thiels Figur ist immer mal wieder Thema. Auch bei ihrem gemeinsamen Video mit Kai Pflaume im Format Ehrenpflaume kam es zu einem unangenehmen Moment, als Kai Pflaume ihren Körper unnötig kommentierte.

Sophia Thiel und Kai Pflaume stehen aber sonst öfter öffentlich im Klinsch. Aber alles freundschaftlich.

Klar: Sophia Thiel ist keine Pamela Reif und das ist auch gut so. Wir zeigen dir im ultimativen Battle, wer von den beiden die besseren Workouts macht.