Veröffentlicht inGeld

Rente verbessern? Diese Formulare bringen dir mehr Geld

Du kannst deine Rente noch weiter aufbessern. Lies hier, welche Formulare du dafür ausfüllen & welche Voraussetzungen du erfüllen musst.

Rentnerin Formular
u00a9 Getty Images/shapecharge

7 Renten-Irrtümer, die du nicht glauben solltest

Damit man beim Thema Rente wieder durchblickt, räumen wir mit den sieben gängigsten Renten–Irrtümer auf.Dieses Video wurde mit der Hilfe von KI erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.


Nur selten reicht die gesetzliche Rente aus, um als Rentnerin oder Rentner gut über die Runden zu kommen. Meistens ist es notwendig, zusätzlich zur gesetzlichen Rente eine private Altersvorsorge abzuschließen. Zum Glück gibt es jedoch auch bestimmte finanzielle Hilfen, von denen Rentnerinnen und Rentner profitieren können, von denen aber noch nicht alle Bescheid wissen. In diesem Artikel teilen wir mit dir, welche Formulare du ausfüllen musst, um deine gesetzliche Rente weiter aufzustocken und zusätzliche finanzielle Unterstützung zu bekommen.

So kannst du deine gesetzliche Rente erhöhe

Wer träumt eigentlich von einer höheren gesetzlichen Rente? Doch genau das ist jetzt möglich. Um den Rentenbonus zu erhalten, musst du lediglich ein Formular ausfüllen und dieses der Deutschen Rentenversicherung zukommen lassen.

Einen Haken hat das Ganze jedoch. Denn diesen Bonus gibt es nur für Rentner:innen mit Kindern. Dabei erhalten Eltern nach Antragstellung pro Kind drei zusätzliche Rentenpunkte, die zusammen mit den übrigen gesammelten Rentenpunkten am Ende dir Höhe der Rentenauszahlung bestimmen.

Aufgrund der aktuellen Rentenanpassungen ist ein Rentenpunkt in Westdeutschland aktuell 36,02 Euro wert. In Ostdeutschland hat ein Rentenpunkt derzeit einen Wert von 35,52 Euro. Somit ergibt sich pro Kind ein Betrag von circa 108 Euro, der monatlich auf das Rentenkonto von Rentner:innen mit Kindern fließt.

Wie kann ich mir meinen Rentenbonus sichern?

Die Frage aller Fragen ist jetzt jedoch, wie man sich diesen Kinderbonus zur Rente sichern kann. Denn leider wird er nicht einfach ohne Weiteres mit der monatlichen Rentenauszahlung auf das Konto überwiesen.

Stattdessen müssen Betroffene zunächst einen Antrag stellen. Du musst dir also zunächst den Antrag V0800 auf der Seite der Deutschen Rentenversicherung herunterladen. Anschließend kannst du diesen ausfüllen und an die Deutsche Rentenversicherung schicken. Ist der Antrag korrekt ausgefüllt, solltest du die entsprechende Summe zusammen mit deiner monatlichen Rentenzahlung erhalten.

Rentenbonus Frau Geld
Du musst du für den Rentenbonus nur einen Antrag stellen. Foto: IMAGO/Westend61

Auch kinderlose Rentner:innen können ihre Rente aufbessern

Leider gilt dieser Rentenbonus lediglich für künftige Rentner:innen mit Kindern, da sie sich die Zeit der Kindererziehung in Form von Rentenpunkten anrechnen lassen dürfen. Wenn du keine Kinder haben solltest, ist das aber auch nicht schlimm. Denn es gibt glücklicherweise genug andere Möglichkeiten, deine Rente aufzubessern. Ein paar dieser Möglichkeiten haben wir dir bereits in einem anderen Artikel verraten.

Grundsätzlich gilt jedoch, je eher du dich damit befasst, deine Rentenlücke zu schließen, desto weniger Stress hast du im Alter und desto mehr Geld steht dir in deiner Rentenzeit zur Verfügung.