Was soll ich ihm nur schreiben? Manchmal fehlen uns einfach die Worte. Aber gerade wenn du dich mit deinem Date in der Kennenlernphase befindest, ist es von Vorteil, am Ball zu bleiben. Ein simples “Hey, wie geht’s” geht natürlich immer. Aber was dann? Damit euer Gesprächsverlauf nicht irgendwann zum Stillstand kommt, hat wmn einige Situationen für dich vorbereitet, in denen du ganz einfach die perfekte Antwort liefern kannst. Denn auf einsilbige Antworten reagiert in der Regel niemand gern.

Kleiner Hinweis: In diesem Artikel geht es in erster Linie um ein Date zwischen einer Frau und einem Mann. Dennoch lassen sich die Tipps auch auf jede andere Beziehungsform anwenden, denn wenn es um die Liebe geht, ist das Geschlecht bekanntlich egal – und die Sorgen häufig die Gleichen.

Was soll ich ihm schreiben: Das kleine 1×1 zum Chat

Als ich zum letzten Mal mit „Ja und du?“-Antworten bombardiert wurde, habe ich gemerkt, dass das Interesse am Gespräch ganz schnell abgeschwächt ist. Gerade, wenn du deinen Gesprächspartner in naher Zukunft (wieder-) treffen möchtest, ist es sinnvoll den Chat darauf zu lenken. Für diesen Fall gibt es einige Sätze, die immer gehen. Natürlich sind sie alle situationsabhängig, die meisten Small Talk-Situationen können allerdings souverän gemeistert werden.

Falls du dich übrigens gefragt hast, wie du deinen Crush auf Instagram anschreiben kannst, schau hier vorbei!

Frau auf Sofa macht Selfie
Wenn es zum Gespräch passt, kannst du ihm auch ruhig ab und zu ein Selfie schicken. Foto: Pexels / cottonbro

1. Tipp: „Heute noch was vor?“  

Wenn er dich fragt, was du heute oder die nächsten Tage geplant hast, stehen die Chancen gut, dass er sich mit dir treffen möchte. Jetzt hast du natürlich zwei Möglichkeiten: Entweder, du bist schon total verplant oder du möchtest dich mit ihm treffen. 

Falls du das ganze Wochenende verplant hast, erzähl ihm ruhig von deinen Plänen, so bekommt er einen kleinen Einblick in dein Leben und kommt nicht auf die Idee, dass du vielleicht gar keine Lust hast ihn zu treffen. Von Vorteil ist es, wenn du am Ende noch sagst, dass du aber beispielsweise nächste Woche noch ganz viel Luft hast und dich dann gerne mal mit ihm auf einen Kaffee treffen würdest. Auch hier kannst du ganz spezifisch sein und direkt einen Vorschlag für euer Date machen. So zeigst du dein Interesse ganz klar. 

Du hast sowieso noch nichts geplant? Dann kannst du natürlich auch direkt in die Offensive gehen und ihm einen Vorschlag machen. Wenn du dich nicht traust, direkt zu fragen, kannst du auch erst mal schreiben, dass du noch nicht viel geplant hast und eine Gegenfrage stellen. So spielst du ihm den Ball zurück, musst aber auch damit rechnen, dass ihr euch dann etwas um den Punkt bewegt. 

2. Tipp: „Ich bin gerade super im Stress.“ 

Der Job, die Uni, die Familie oder der Freundeskreis: Alles unter einen Hut zu bekommen ist nicht immer leicht. Was also tun, wenn einer von euch beiden total im Stress ist? Versuche dich trotzdem bei ihm zu melden, so zeigst du ihm, dass er trotz des Stresses wichtig für dich ist. Das kannst du auch ganz klar kommunizieren, indem du klar machst, wieso du gerade so im Stress bist. Auch hier kannst du einen Vorschlag für ein baldiges Treffen geben und zum Beispiel schreiben, ab wann dein Stress wieder etwas abnimmt. 

Wenn er dir schreibt, dass er gerade absolut im Stress ist, gib ihm ruhig den Freiraum, darüber zu sprechen. Vielleicht erzählt er dir von einem spannenden Projekt auf der Arbeit. Wenn du Interesse zeigst und nicht allzu sehr auf eine Antwort drängst, könnt ihr trotz Stress weiter kommunizieren. 

3. Tipp: Immer auf Achse  

“Hey, ich bin gerade mit Freunden in einer Bar.” In so einem Fall ist es am besten, sich kurz und knapp zu halten. Wünsche ihm einfach viel Spaß und einen schönen Abend, denn wir alle wollen auch einmal Zeit mit den Freund:innen verbringen und schauen vielleicht nicht aufs Handy. 

Zwei Frauen am Handy
Manchmal weiß auch die beste Freundin Rat, wenn uns die Worte fehlen. Foto: IMAGO Images / Westend61

4. Tipp: „Es war sehr schön gestern.“

Wenn er dir schreibt, dass er den Abend gestern mit dir sehr schön fand, empfiehlt es sich natürlich immer, dies zurückzugeben. Für weitere Tipps, was du ihm am besten nach dem ersten Date schreiben kannst, schau hier vorbei. 

5. Tipp: „(Wann) Sehen wir uns wieder?“ 

Wenn er dich fragt, ob ihr euch wiederseht und du das möchtest, kannst du das auch offen sagen. Vielleicht kannst du ihm sogar schon einen spezifischen Tag vorschlagen oder sogar eine Aktivität. Gleiches gilt, wenn er dich fragt, worauf du Lust hast. Das zeigt, dass er sich noch keine richtigen Gedanken gemacht hat, am besten denkst du dir dann etwas Spezifisches aus: Ort und Aktivität stehen also schon mal. 

Wenn es für dich nach dem Date aus irgendeinem Grund nicht so wirklich gepasst hat, hab keine Scheu, das auch zu kommunizieren. Dabei musst du gar nicht lange um den heißen Brei herumreden, sondern kannst einfach sagen, dass du den Abend sehr nett fandest, es aber für dich leider nicht so gut passt. 

Was soll ich ihm schreiben? Nur Mut! 

Wenn dir mal die Worte fehlen und du nicht weißt, was du ihm schreiben sollst, denk daran, dass du nicht viel falsch machen kannst. Gerade beim Small Talk gibt es tausend Möglichkeiten zu antworten. Mach das, womit du dich am wohlsten fühlst und behalte im Hinterkopf, dass deine Nachrichten nicht zu einsilbig sind, damit das Gespräch auf fortgeführt werden kann.

Wenn du Inspiration für die perfekte Guten-Morgen-Nachricht brauchst, gibt es dazu hier etwas! 

Weiterlesen:

11 Tipps, damit du entspannt dein erstes Date rocken kannst
Dein Date zieht sich plötzlich zurück? Das sind die häufigsten Gründe
Die Körpersprache beim Mann: Daran merkst du, dass er in dich verliebt ist
Blind Date: Tinder bringt die 90er zurück