Wenn du glaubst, das Flaschendrehen nur etwas für 16-jährige ist, dann liegst du damit verdammt falsch. Nicht nur, weil Flaschendrehen etwas für jedes Alter ist, sondern auch, weil auch die Antworten, je älter ihr werdet, umso spannender sein werden. Schließlich seht ihr euch (zumindest meistens) nicht mehr jeden Tag und habt deutlich mehr erlebt. Wenn du jetzt auf den Geschmack gekommen bist, dann findest du in diesem Artikel 15 Aufgaben und 15 Fragen für’s Flaschendrehen, die euren Abend zu etwas Besonderem machen werden.

Fragen fürs Flachendrehen: Worum ging’s dabei nochmal?

Beim Flaschendrehen steht jeder:e Mitspieler:in vor der Frage: Wahrheit oder Pflicht? Fällt die Wahl auf Wahrheit, musst du eine bestimmte Frage beantworten, bei Pflicht eine Aufgabe erfüllen. Grundsätzlich dürfen (und sollten) die Fragen ruhig etwas pikanter sein. Es gilt: Je verrückter oder versauter die Fragen sind, desto witziger wird das Spiel – es darf somit intim werden. Falls dir absolut keine Fragen fürs Flaschendrehen einfallen, dann schaue dir diese Fragen an und lasse dich inspirieren.

Schnappt euch einen Drink und eine Flasche und lasst euch mal wieder auf eine Runde Flaschendrehen ein.

Fragen für‘s Flaschendrehen: Wahrheit oder Pflicht

Statt typische Fragen von früher zu benutzen, versuche es mal mit diesen:

  1. Was ist dein größtes (geheimes) Laster?
  2. Was findest du an deinem Körper am schönsten und was am hässlichsten?
  3. Mit wem hattest du den schlechtesten Sex deines Lebens und warum?
  4. Was war die mutigste Aktion deines Lebens? 
  5. Wann hast du das letzte Mal masturbiert?
  6. Was war das peinlichste Erlebnis in deiner Schulzeit/Studienzeit/Ausbildung/im letzten Jahr?
  7. Wie würdest du einen Orgasmus in einem Wort beschreiben?
  8. Wann war der schönste Moment deines bisherigen Lebens?
  9.  Was würdest du tun, wenn du unsichtbar wärst?
  10. Auf eine Skala von 1 – 10: Für wie gut aussehend hältst du dich?
  11. Woran erkennst du Liebe?
  12. Vor was hast du am meisten Angst?
  13. Wenn du Gedanken lesen könntest, was würdest du wissen wollen?
  14. Welche war die aufregendste Sex-Stellung, die du jemals ausprobiert hast?
  15. Wenn du eine Sache/Situation aus deiner Vergangenheit rückgängig machen könntest, welche wäre das?

Außerdem: Flaschendrehen besteht nicht nur aus Fragen, sondern auch aus „Pflicht“. Daher kommen jetzt 15 Aufgaben.

Weiterlesen: Du hast Lust auf ein kühles Bier zum Flaschendrehen? Dann erfahre in diesem Artikel, wie gesund Bier ist und woran das liegt. Außerdem: Hier kommt ein Hausfrauentrick, denn wenn du eine Sache beachtest, dann schmeckt ein Wein für zwei Euro genauso wie einer für 10 Euro.

Pflicht: Auf wen die Flasche zeigt, der muss…

Bei Pflicht geht es darum, dass du eine Aufgabe ausführen musst. Je nachdem wie experimentierfreudig deine Freund:innen sind, kann dies ziemlich wild und intim werden.

  1. Zeige deine Google Suchhistorie.
  2. Rede drei Runden mit einem Akzent.
  3. Täusche einen Orgasmus vor.
  4. Flirte eine:n Mitspieler:in an, so als wäre derjenige oder diejenige, der oder die Heißeste die du je gesehen hast. Gib alles!
  5. Mache dich richtig lächerlich.
  6. Schminke dich mit Lebensmitteln aus der Küche.
  7. Bring jeden in der Gruppe zum Lächeln; mache so lange weiter, bis jeder einmal gelächelt hat.
  8. Erzähle allen von einer Sexphantasie.
  9. Stellen dich vor einen Spiegel und flirte mit dir selbst.
  10. Die Gruppe darf sich ein Lied aussuchen, du musst dazu tanzen!
  11. Erstelle eine Instagram-Story mit dem letzten Bild in deiner Foto-Galerie auf Ihrem Smartphone.
  12. Knie dich vor eine:n Mitspieler:in deiner Wahl und machen ihm oder ihr einen Heiratsantrag.
  13. Nimm eine Sexstellung ein und lasse die anderen raten welche es ist.
  14. Nimm ein Papier in deine Hand und zeichne deinen Traummann bzw. deine Traumfrau.
  15. Führe den perfekten Blowjob mit einem Gegenstand deiner Wahl vor. 

Du hast beim Flaschendrehen ordentlich Gas gegeben? Dann findest du in diesem Video hilfreiche Tipps gegen deinen Kater.

Fragen für’s Flaschendrehen: Ihr entscheidet selbst wie sehr es zur Sache gehen soll

Je nachdem wie gut ihr euch kennt, könnt ihr die eine oder andere Frage rausnehmen oder ergänzen. Grundsätzlich geht es bei dem Spiel darum, etwas aus seinen Freund:innen herauszukitzeln. So werdet ihr einiges übereinander erfahren, dass ihr bisher noch nicht wusstet – und wer weiß, vielleicht kommt dabei sogar das eine oder andere Geheimnis ans Tageslicht.

Lust auf mehr Dating-Themen?