Bist du gerade heimlich in jemanden verliebt oder überlegst, ob dein Gegenüber vielleicht Gefühle für dich hegt? Egal wie, wenn man sich nicht sicher ist, ob die Gefühle erwidert werden, ist das nie besonders cool. Aber einfach drüber reden? Nein, das wäre ja auch zu einfach. Tatsächlich verraten sich die meisten Menschen an gewissen Anzeichen, wenn sie heimlich verliebt sind. Damit du die in Zukunft deuten kannst, bleib dran!

Heimlich verliebt: Ein Spiel mit dem Feuer

Wer schon einmal heimlich verliebt war, weiß, wie aufregend das sein kann. Das Knistern, wenn man mit dem anderen in einem Raum ist oder die unauffälligen Blicke, die zugeworfen werden. Aber wenn wir mal ehrlich sind, ist das Ganze nur so lange aufregend und romantisch, wenn sich nach einer gewissen Zeit dann tatsächlich eine Beziehung entwickelt. Wenn dem nicht so ist und man unglücklich verliebt ist, kann eine heimliche Liebe zur Qual werden und sogar krank machen.

Damit es gar nicht so weit kommt und du verletzt wirst, haben wir für dich sieben Anzeichen, die darauf hindeuten, dass du oder dein Gegenüber heimlich verliebt ist. Viel Spaß!

Disclaimer: In diesem Artikel sprechen wir von allen Paar-Konstellationen, die es auf unserer bunten Erde gibt. Niemand ist ausgeschlossen, denn Love is Love!

Freunde bei einer Party auf dem Dach
Wenn jemand immer deine Nähe sucht, ist das ein gutes Zeichen, für eine heimliche Liebe. Credit: Getty Images/ Maskot /

1. Nähe suchen

Sitzt dein Gegenüber immer in unmittelbarer Nähe zu dir oder achtest du stets darauf, nicht mehr als zwei Stühle zwischen euch zu haben? Das ist ein klassisches Anzeichen, wenn man heimlich verliebt ist. Ohne creepy zu wirken, möchte man in der Nähe des anderen sein.

2. Aufmerksamkeit in der Kommunikation

Kennst du das, wenn du dich in einer Gruppe unterhältst und dir ständig das Wort abgeschnitten wird oder dir nicht zu gehört wird? Wenn dein Gegenüber wirklich heimlich in dich verliebt ist, wird er/sie das sicher nicht machen. Denn dann ist ihm/ihr deine Meinung wichtig und auch deine Stimme wird gerne gehört.

Frauen Restaurant Reden heimlich verliebt
Ein Treffen nur zu zweit, spricht für eine heimliche Liebe. Credit: Drazen Zigic/istock.com /

3. Gemeinsame Zeit

Mal ehrlich: Wenn du nichts von jemanden willst, musst du dich auch nicht unbedingt mit ihm oder ihr alleine treffen, oder? Sollte sich dein Gegenüber also um ein Treffen nur mit dir bemühen, könnte das ein Anzeichen für heimliche Gefühle sein.

4. Komplimente

Ja, auch Komplimente zu machen sind ein Weg, wie viele heimlich Verliebte ihren Gefühlen Ausdruck verleihen. Gerade da solltest du aber darauf achten, dass Bemerkungen nicht überhandnehmen oder dir unangenehm werden. In einer unserer letzten Podcast-Folgen haben Lisa und Mona nämlich darüber geredet, wie man sich fühlt, wenn man auf sein Aussehen reduziert oder mit Komplimenten überhäuft wird.

Mona begibt sich auf die Suche nach dem idealen Anmachspruch, während Lisa uns einiges darüber beibringt, wie man es nicht machen sollte.

5. Aufmerksame Gesten

Klar – wenn man heimlich in jemanden verliebt ist, möchte man, dass es dem oder derjenigen gut geht. Aus diesem Grund ist man oft sehr aufmerksam. Ob es die Sorge ist, dass man gut nach Hause kommt oder auch ein Krankenbesuch – solche Gesten verraten oft, ob Gefühle im Spiel sind.

Weißwein Sorten menschen freunde dinner wein pärchen romantisch essen trinken
Wenn du in den Freundeskreis integriert wirst, ist das ein richtig gutes Zeichen. Credit: shutterstock/bbernard /

6. Einladungen

Wenn dein Gegenüber dich auf einen Geburtstag mitnimmt, auf den eigentlich nur er/sie eingeladen ist, zeigt dir das, wie wichtig du ihm/ihr bist. Denn ist es nicht das schönste Kompliment, wenn deine Anwesenheit geschätzt und gewollt wird?!

7. Der nächste Schritt

Und nein, damit meinen wir nicht, dass er/sie dich ins Bett bekommen will. Viel mehr könnte der nächste Schritt sein, dass du seinem/ihrem Freundeskreis vorgestellt wirst oder du mit Geschwistern bekannt gemacht wirst. Das ist tatsächlich ein ziemlich sicheres Zeichen, dass er/sie Gefühle für dich hegt.

Frau glücklich, glückliches Leben
Jemandem endlich seine Gefühle zu gestehen, wirkt befreiend. Credit: Foto:IMAGO / Westend61

Heimlich verliebt? Gefühle gestehen!

Klar – das anfängliche Hin und Her macht Spaß und ist irgendwie spannend, aber irgendwann möchte man einfach klare Tatsachen schaffen. Deshalb solltest du dir nicht zu viel Zeit lassen, deine Gefühle zu gestehen. Lade deine heimliche Liebschaft zu einem Eis oder einem Essen ein und sprich offen deine Gefühle an. Entweder sie werden erwidert oder dein Gegenüber teilt dir mit, dass er/sie nicht so empfindet. Klar tut das erst mal sehr weh, aber immerhin hast du dann Klarheit und klammerst dich nicht an jemanden, der deine Gefühle nicht teilt.

Ihr habt euch eure Liebe gestanden und jetzt geht das richtige Daten los? Diese Orte eigenen sich perfekt für euer erstes Date.

Mehr Artikel zum Thema Dating?

Du willst dein Date absagen? So geht es respektvoll!

„Er betrügt mich.“ Wenn du es weißt & woran du es erkennst.

11 Tipps, damit das erste Date „le-gen- warte noch-där“ wird!