Vor dem ersten Date ist die Unsicherheit meist groß. Triffst du jemanden, der dich wirklich interessiert, dann machst du dir sicher ein paar Gedanken vorab. Schließlich weißt du noch nicht, wie gut ihr miteinander harmonieren werdet, wie er mit dir umgehen wird oder ob ihr überhaupt ähnliche Pläne für die Zukunft habt. Und auch während des Dates kann das unangenehme Gefühl der Unsicherheit dich einnehmen, wenn du nicht weißt, wie du reagieren sollst oder dein Date uninteressiert wirkt. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie hilfreich in dieser Situation ein kleines Zeichen sein kann, damit du weißt, woran du bist. Daher kommen hier 5 Gute Zeichen, die dir beim ersten Date helfen werden.

Gute Zeichen beim ersten Date: Aufmerksamkeit ist das A&O

Während des ersten Dates versuchst du deinen Gegenüber kennenzulernen, um feststellen zu können, ob er oder sie zu dir passen könnte. Merkst du schon nach kürzester Zeit, dass du interessiert bist, dann willst du natürlich, dass das auch für dein Date gilt. Ein gutes Zeichen beim ersten Date könnte dann dafür sorgen, dass du dich sicher fühlst und ausgeglichener wirkst.

Date
Ein gutes Zeichen für dein erstes Date ist es, wenn er oder sie aufmerksam und humorvoll ist. Credit: imago images/Westend61 /

1. Zeichen: Dein Date ist aufmerksam

Du merkst schnell, ob dein Date aufmerksam ist und genau zuhört oder nicht. Geht er auf Themen ein, von denen du erzählt hast oder hakt nach, dann kannst du dir sicher sein, dass er oder sie voll und ganz bei dir ist. Ähnlich ist es auch, wenn dein Date weitere Verabredungen vorschlägt, bei denen ihr gemeinsam etwas unternehmt, was du schon immer mal machen wolltest oder was dir besonders gut gefällt. Ein gutes Zeichen beim ersten Date ist daher, wenn er oder sie dir aufmerksam folgt. Nicht selten kommt es beim ersten Date auch bereits zu dem bekannten magischen Blickkontakt.

2. Zeichen: Ihr habt ausgeglichene Gesprächsanteile

Redet dein Date ohne Unterbrechung oder hast du bereits die dritte Story in Folge erzählt, dann sind eure Gesprächsanteile weniger ausgeglichen. Führt ihr hingegen ein gutes Gespräch, bei dem jeder von euch in etwa gleich viel zu Wort kommt, dann ist das ein gutes Zeichen. Beim ersten Date ist es wichtig, dass ihr beide über eure Vorstellungen, Wünsche oder Pläne sprechen könnt, damit der oder die andere auch ein ehrliches Bild von der Person bekommt.

3. Zeichen: Er hat sich Gedanken gemacht

Es gibt einige Merkmale, an denen du erkennst, dass sich dein Date Gedanken gemacht hat. Hat er oder sie zum Beispiel ein veganes Café ausgewählt, weil du dich seit geraumer Zeit vegan ernährst oder das Date an einen Ort verlegt, den du unbedingt sehen wolltest, dann kannst du dir sicher sein: Dein Date hat sich ordentlich Gedanken gemacht. Ähnlich ist es auch, wenn dein Date einen Tisch in einem Restaurant reserviert hat, welches ganz nach deinem Geschmack ist oder dich mit einem Geschenk bei eurem ersten Date überrascht.

4. Zeichen: Seine oder ihre Körpersprache

Auch die nonverbale Kommunikation kann ein Anzeichen dafür sein, ob dein Date gut ist oder nicht. Bleibt das Handy in der Tasche und hat dein Date nur Augen für dich, dann spricht das Bände. Noch besser ist es, wenn dein Date eine offene Körperhaltung dir gegenüber hat – also dir zum Beispiel den Oberkörper zuwendet oder sich leicht nach vorne beugt.

5. Zeichen: Die Verabschiedung

Ein kurzes: „War schön, bis bald!“, deutet eher nicht darauf hin, dass euer Date gut gelaufen ist. Schlägt dein Date hingegen eine Idee für euer zweites Date vor oder macht deutlich, das er oder sie dich gerne wieder sehen möchte, dann kannst du zuversichtlich sein. Ein gutes Zeichen für ein erstes Date ist daher immer die Verabschiedung, denn genau an dieser Stelle legt ihr – ob bewusst oder unbewusst fest – wann ihr euch wiedersehen wollt oder ob ihr ab jetzt wieder getrennte Wege geht. Falls du dir unsicher bist, schaue dir auch unseren Artikel über „Abschiedssätze nach dem ersten Date“ an.

Gutes Zeichen beim ersten Date: Du wirst es merken, wenn er oder sie an dir interessiert ist

Um zu wissen, wie gut ein Date läuft, lohnt es sich, einmal mehr auf das eigene Bauchgefühl zu hören. Häufig verrät es dir bereits, ob du dich wohlgefühlt hast und in wieweit dein Date dir Beachtung geschenkt hat. Zusätzlich kannst du anhand dieser fünf Zeichen herausfinden, wie das Verhalten des anderen zu deuten ist.

Und falls das erste Date noch nicht so berauschend lief, dann habe etwas Geduld. Nicht jeder schafft es, sich beim ersten Date zu öffnen und nicht jeder fragt nach dem ersten Date direkt nach dem zweiten. Manchmal braucht es etwas Zeit, damit ihr die gemeinsame Zeit reflektieren und etwas „sacken lassen“ könnt.

Ähnliche Artikel: