Jessica Alba hat sie, Kim Kardashian ist reich durch sie geworden und Jennifer Lopez hat sie legendär gemacht: die Birnen-Figur. Auch A-Typ genannt, erfreuen sich Frauen mit dieser Figurform einer tollen Taille und weiblicher Hüften. Birnen-Typen wissen aber auch, wie anstrengend es sein kann, eine gut sitzende Hose zu finden. Entweder sind die Oberschenkel zu schmal geschnitten oder der Bund steht ab. Das nervt! Aber keine Sorge, wir haben die perfekten Outfits für dich herausgesucht: Oben schmal und unten breiter sind diese Schnitte nicht nur super bequem, sondern stehen dir ganz besonders toll.

Birnen-Figur
So oder so ähnlich ist der Birnen-Figurtyp aufgebaut. Du erkennst dich wieder? Dann bist du hier richtig! Grafik: Getty Images/ Dmytro Lukyanets

Birnen-Figur: Oben schmal, unten breit

Frauen mit einer Birnen-Figur stehen Looks besonders toll, die sich ihrer natürlichen Körperform anpassen und sie umschmeicheln. Das heißt: Der Oberkörper darf betont werden, z.B. durch eine tolle Bluse mit schönen Details. Weit geschnittene Hosen und Midi-Röcke stehen dir als A-Typ besonders gut. Mit einem Taillengürtel kannst du zudem tolle Akzente setzen. Schauen wir uns ein paar Looks an:

1. Look: Midi-Kleider und -Röcke in A-Linie

Die Birnen-Figur wird nicht zufällig auch A-Typ genannt. Ebenso wenig ist es ein Zufall, dass diesem Figurtypen Kleider und Röcke in A-Linie ganz besonders gut stehen. Denn den unten weiter werdende Schnitt in Kombination mit fließenden Stoffen betont deine tolle Taille ganz wunderbar. Dazu kannst du praktisch alles tragen: ob deine Lieblingsbluse oder ein enges Shirt: Dir steht beides.

Birnen-Figur
Weites Bein und detailreiche Oberteile sind die go to- Pieces für die Birnen-Figur. Fotos: Imago Images/Gustavo Valiente & Lev Radin

2. Look für die Birnen-Figur: Die Mom-Jeans

Wir alle lieben sie, die Mom-Jeans. Aber dir als Birnen-Typ steht sie ganz besonders toll. Genau wie der A-Linien Rock hat auch sie eine tolle schmale Taille und sitzt am Bauch wahnsinnig bequem. Auch ein zu enger Schnitt an den Oberschenkeln ist hier kein Problem. Dazu kannst du super Blusen tragen oder ganz leger ein weißes Shirt. Offene Schuhe mit Blockabsatz verleihen dem Look das gewisse Extra.

3. Look für draußen: Der Trenchcoat

Der Trenchcoat ist die Königin unter den Übergangsjacken. Ob im Frühling oder im Herbst, ob klassisch in beige, kariert oder bunt: Der Trenchcoat passt sich jedem Stil an und steht gerade der Birnen-Figur besonders gut. Denn auch er hat einen taillierten Schnitt, der durch den Gürtel zusätzlich betont wird. Dazu passt sowohl einen Midi-Rock als auch die Mom-Jeans ganz wunderbar.

Mäntel und Trenchcoats mit Taillengürtel stehen der Birnen-Figur besonders gut. Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Bei der Birnen-Figur spielt oben die Musik

In Sachen Oberteil kannst du mit einer Birnen-Figur deiner Fantasie freien Lauf lassen. Du kannst alles tragen: ob Blusen mit Puffärmel, Rundhalsausschnitt oder mit Eye Catcher- Verzierungen. Auch in den Farbwelten kannst du dich austoben. Bei den Ärmeln deines Oberteils kannst du ebenfalls kreativ werden: Kimonoärmel sehen beispielsweise besonders hübsch aus. Idealerweise endet dein Oberteil entweder auf der Hüfte oder du steckst es in deine High Waist Hose oder in den Rock. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ähnliche Artikel findest du hier: