Fashion-Trends 2021
Wir haben die 10 wichtigsten Fashion-Trends 2021 für dich. Foto: Getty Images/ Edward Berthelot /

Es ist geschafft! 2020 ist beerdigt und nun wird es Zeit, einen Blick in die Zukunft zu wagen. Welche Fashion-Trends 2021 erwarten dich? Wir verraten es dir.

Fashion-Trends 2021: Alles auf Anfang

2020 ist ein Jahr, dem wohl die wenigsten nachtrauern. Konzentrieren wir uns lieber auf die Zukunft, auf das, was kommt und uns hoffentlich bessere Zeiten bescheren wird. So scheint auch die Mode zu denken: Es wird bunt, es wird fröhlich und provokativ. Es gibt Neues und Altes, Klassisches und Mutiges. Aber eines haben alle Fashion-Trends 2021 gemein: Sie machen Lust auf das neue Jahr und stimmen optimistisch, dass es besser wird als das vergangene.

Fashion-Trends 2021, Pastell
Noa Souffir in einem gestreiften Pullover von Rose Carmine.(Photo: Getty Images/ Edward Berthelot)

1. Fashion-Trend 2021: Pastell

Das Gute am Beginn eines neuen Jahres ist, dass die schönste Jahreszeit, nämlich der Frühling, nicht mehr lange auf sich warten lässt. Und mit dem Frühling kommen auch in diesem Jahr die Pastellfarben zurück. Ob Flieder, Rosa, Mint- oder Blautöne, ob als Mix-and-Match-Outfit oder klassisch monochrom: Auf diesen Trend kannst du dich besonders freuen.

Fashion-Trends 2021, Ledermantel
Nicole Poturalski in einem Ledermantel von WRSTBHVR.(Photo: Getty Images/ Jeremy Moelle)

2. Fashion-Trend 2021: Rock ’n‘ Roll

Die Fashion-Trends 2021 stecken voller Kontraste. So werden rebellische Grunge-Styles genauso angesagt sein wie romantische Pastell-Looks. Inspiriert von den Rock- und Punk-Ikonen der 80er- und 90-er Jahre sind 2021 dunkle Leder- und Vinyl-Looks im Trend. Ein absolutes Must-Have ist hier der schwarze Ledermantel. Wenn du lieber auf veganes Leder setzen möchtest, lies hier weiter.

Fashion-Trends 2021, Fransen, Mantel
Gabriella Berdugo trägt einen Wollmantel mit Fransen von Dorothee Schumacher.(Photo: Getty Images/ Edward Berthelot)

3. Fashion-Trend 2021: Fransen 

Dieser Trend lässt sich super mit dem Grunge-Look kombinieren: 2021 sind Fransen zurück! Vor allem an Handtaschen, am Rocksaum oder sogar wie hier am Mantel lieben wir das verspielte Detail, das aus jedem Basic-Teil einen Hingucker macht.

Fashion 2020, Pullunder
Der Pullunder bleibt uns auch im Frühjahr 2021 erhalten.(Photo: Christian Vierig)

4. Fashion-Trend 2021: Pullunder 

Als einer unserer liebsten Überraschungs-Trends 2020 bleibt uns der Pullunder auch 2021 noch erhalten. Längst vergessen ist sein vertaubter Ruf als spießiges Sekretärinnen-Accessoire. Besonders angesagt ist der ärmellose Pullover über einer oversized Bluse.

Fashion-Trends 2021, Minirock
Emma Bonneaud in einem blauen Minirock von Saint Laurent YSL.(Photo: Getty Images/ Edward Berthelot)

5. Fashion-Trend 2021: Miniröcke 

In den diesjährigen Spring/ Sommer- Kollektionen scheint ein Teil unverzichtbar zu sein: der Minirock. 2021 darf er extra kurz sein, denn er spielt auf die Mode der sogenannten „Youthquaker“ der 60er-Jahre an, die mit neuen und jugendlichen Stil-Experimenten wie dem Minirock oder dem Jumpsuit mit den Konventionen der Haute Couture Englands gebrochen hat.

Fashion, Paperbag Pants, Bauchtasche
Lisa Hahnbueck trägt eine graue Paperbag-Hose von Odeeh.(Photo: Getty Images/ Christian Vierig)

6. Fashion-Trend 2021: Paperbag Hosen

Als eines der wichtigsten Kleidungsstücke der „In Between“- Mode, also Kleidung, die nicht „für Frauen“ oder „für Männer“ gemacht ist, ist die Paperbag Hose auch 2021 eines unserer Lieblings-Trendteile. Mit ihrem hohen Bund und dem weiten Bein ist sie leicht zu kombinieren, superbequem und ein echter Figurschmeichler.

Schaffe Platz in deinem Kleiderschrank mit diesen Tipps in unserer Story.

Fashion-Trends 2021, Tüll
Ellie Delphine in einem Tüllrock von Dior.(Photo: Getty Images/ Edward Berthelot)

7. Fashion-Trend 2021: Tüll

Nach einem Jahr in Jogginghosen wächst langsam die Lust auf etwas mehr Glamour in der alltäglichen Garderobe. Die Spring/ Summer- Kollektionen 2021 bringen die Theatralik zurück in die Mode. Vor allem Röcke aus Tüll sind dieses Jahr ein echtes Must-Have.

Psst: Tüll und DocMartens ergänzen sich perfekt. Weitere Outfit Inspirationen gibt es hier.

Fashion-Trends 2021, Fishnet
Tina Leung (rechts) trägt ein Cape im Fishnet-Stil.(Photo: Getty Images/ Edward Berthelot)

8. Fashion-Trends 2021: Fishnet Muster

Die Fashion-Trends 2021 scheinen einiges zu kompensieren, das uns 2020 gefehlt hat. Zum Beispiel der Sommerurlaub. Maritime Fishnet Details in hellen Farben sind in diesem Jahr im Trend. Als Netz-Beutel waren sie schon in der Vergangenheit oft gesehen, jetzt gibt es das Muster auch an Kleidern, Oberteilen oder wie hier als Cape.

Fashion-Trends, Blumenprint
Helena Bordon in einem Cape mit Blumenprint.(Photo: Getty Images/ Jeremy Moeller)

9. Fashion-Trends 2021: Blumenprints

Blumenmuster gehen immer und sind nach dem vergangenen Jahr ein willkommener Stimmungsaufheller. Die floralen Prints funktionieren in allen denkbaren Formen und Farben. Besonders schön wirken sie wie hier auf einem oversized Cape oder einem seidenen Kimono.

Fashion-Trends 2021, Bralette
Eine Besucherin der Paris Fashion Week in einem Bralet von Kenzo.(Photo: Getty Images/ Christian Vierig)

10. Fashion-Trends 2021: Das Bralet

Weniger ist mehr, das zeigt schon der Trend zum extrakurzen Minirock. Das Bralet wird im Sommer 2021 einer unserer liebsten Begleiter. Ob schick unter einem oversized Blazer wie hier oder lässig zu Jeans und Sneaker: Das Bralet macht 2021 definitiv schöner (und sexier).

Fashion-Trends 2021: Neues Jahr, neues Glück

Die gute Nachricht ist: Viel schlimmer als 2020 kann 2021 nicht werden. Also stürzen wir uns einfach in die wundervolle Welt der Mode, vergessen was war, packen die Homewear zurück in den Schrank und machen uns bereit. Denn wie immer gilt die Devise: Neues Jahr, neues Glück.

Um dich modisch auf einen Neuanfang einzustimmen, empfehlen wir dir diese tollen Fashion-Serien. Noch nicht genug? Mit diesen Kostümfilm-Klassikern entfliehst du dem Alltag in eine Welt aus Tüll und Spitze.