Bonding erotsiche serien netflix
Bonding ist nur eine von viele erotischen Serien, die es zum Streamen gibt. Credit: Netflix

Manche sexy Szenen aus Filmen und Serien gehen uns nie wieder aus dem Kopf und regen unsere Fantasie ordentlich an. Wenn du Bock auf ein wenig Kopfkino hast, dann empfehlen wir dir diese erotischen Serien. Aber keine Angst, es sind keine Schmuddelfilme und bieten weit mehr als nur Sex.

Erotische Serien auf Netflix & Co.

Alle Serien, die wir hier vorstellen, haben keine Hemmungen, Sex zu zeigen und bestechen durch mindestens eine wirklich heiße Szene, an die du dich erinnern wirst. Oder aber sie klären so fantastisch über Sex auf, dass sie garantiert dein Sexleben bereichern werden.

Also mach es dir gemütlich, lehn dich zurück und stell dir vor, du erlebst gerade den Sex deines Lebens.

1. Euphoria

Euphoria ist die US-amerikanische Neuverfassung der gleichnamigen israelischen Serie und begleitet das Leben der drogenabhängigen Highschool Schülerin Rue Bennet (aka Zendaya). Als die Serie rauskam, erregte sie besonders wegen der rauschartigen Sexszenen viel Aufsehen. Zurecht, denn sie ist grandios.

  • Streamen: sky Go

2. Spartacus – Gods oft he Arena

Spartacus erzählt die Geschichte des bekannten Gladiatoren Spartacus im alten Rom und passend dazu gibt es eine Menge Blut, Schweiß und Sex. Denn Sex war bei den Römern weitaus weniger verpönt als später im Mittelalter.

Erotisch wird es zu dem Zeitpunkt, als die Herrin des Hauses anfängt, ihre Gladiatoren an reiche Damen des Adels zu vermieten. Wer seine moralischen Werte hier beiseite schieben kann, wird mit extrem heißen Szenen belohnt.

Die beste erotische Szene in der Serie? Die Szene, in der der Gladiator und die Adelige komplett golden angemalt wurden. Ein Bild für die Götter!

  • Streamen: Netflix

3. Sex Education

Hier wird Sex gezeigt, wie er ist und das nicht nur bei den Teenagern, sondern auch den Erwachsenen. Und eben auch, wie kompliziert Sex sein kann und wie sich unser Umfeld auf Sex auswirkt. Eine absolute Empfehlung in Sachen sexy Serien, hier kann jede:r etwas lernen.

  • Streamen: Netflix

4. Bonding

In Bonding dürfen wir in das Berufsfeld einer Domina hineinschnuppern. Allerdings ist das für die beiden Amateure Chester und Pete weniger erotisch als knüppelharte Arbeit und hin und wieder auch ziemlich komisch.

Hier gibt es weniger Erotik als vielmehr einen interessanten Einblick in die verschiedenen sexuellen Vorlieben von Menschen und Fetische.

  • Streamen: Bonding

5. Secret Diaries of a Call Girl

Wie der Titel schon verrät, dreht sich alles um das Leben des Callgirls Belle. Sie nimmt uns mit viel Humor mit auf die Reise durch ihr Dasein als Escort-Dame und Prostituierte und zeigt uns Schattenseiten, aber auch viel Menschlichkeit in diesem Beruf.

Und natürlich geht es hoch her, denn nicht jeder Gast ist mit dem 0815-Durschnittssex zufrieden. Sexy und erotisch wird es also immer wieder Mal.

  • Streamen: Amazon Prime

6. The L-World

Eine der der ersten Serien, die zur Primetime lesbische Liebe gezeigt hat, gehört natürlich auch auf unsere Liste erotischer Serien. Alles dreht sich um eine Clique von Frauen aus Westhollywood, die das normale Leben leben mit verschiedenen sexuellen Identitäten und Vorlieben. Auf jeden Fall ein Muss!

  • Streamen: Amazon Prime

7. Master of Sex

Es mag unglaublich klingen, doch hinein ins 20. Jahrhundert wurde die weibliche Sexualität praktisch nie untersucht und es gab die wildesten Theorien und Gerüchte rund um die weibliche Lust. Deshalb gab es auch die abstrusesten Sex-Tipps im Mittelalter.

Der Gynäkologe William H. Masters brachte etwas mehr Licht in diese wilden Spekulationen. Zusammen mit seiner Forschungspartnerin Virginia Johnson untersuchte er den weiblichen Orgasmus so detailliert wie niemand zuvor.

Diesen extrem faszinierenden und wichtigen Teil der Geschichte könnt ihr in der Serie Masters of Sex mitverfolgen. Und auch hier gibt es nicht nur klinischen Sex, sondern auch sehr erotischen.

  • Streamen: sky Go

8. Outlander

Tikok geht gerade total ab auf die sexy Szenen aus dieser Serie und das zurecht. Outlander ist die Serienadaption des gleichnamigen Romans von Diana Gabaldon. Sie erzählt die Geschichte von Claire, einer Krankenschwester in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Auf ihrer Hochzeitsreise durch Schottland betritt sie einen magischen Ort und reist so durch die Zeit zurück in das Jahr 1743.

Mithilfe ihrer Geschichtskenntnisse will sie versuchen, den Untergang der Outlander-Kultur zu verhindern und die Geschichte neu zu schreiben. Und dabei lernt sie natürlich auch einen sehr schnuckeligen Outlander kennen mit dem es mehr als sexy wird.

  • Streamen: Netflix

Psst: Outlander gehört auch zu unseren liebsten historischen Serien.

9. Tudors

Heinrich VIII. Von England war bekannt für seine acht Ehefrauen. Allerdings waren Scheidungen im 15. Jahrhundert von der katholischen Kirche untersagt – erst recht bei Würdeträgern wie einem König. Die unglaubliche Geschichte, wie Henry Tudor sein ganzes Land umgekrempelt hat, um mit den Frauen verheiratet sein zu können, die er begehrte, gibt es bei Tudors.

Und natürlich strotzt diese erotische Serie voller sexy Szenen.

  • Streamen: Starz

10. Girlfriend Experience

Auch hier verrät der Name schon, um was es geht: die einzigartige Girlfriend-Experience, die eine Gruppe von exklusiven Callgirls anbietet. Mit dabei ist Jura-Studentin Christine Reade, die mit dem Escort ihr Studium finanziert.

Wie der gesamte Tonus der Serie ist auch der Sex hier eher Understatement, still und sehr clean. Mit darein spielt das private Psychodrama der Heldin.

  • Streamen: Amazon Prime

11. Toy Boy

Diese spanische Netflix-Serie stellt endlich einmal einen Mann in den Mittelpunkt der Sexarbeit: den jungen Stripper Hugo. Als er nach sieben Jahren für ein Verbrechen aus dem Gefängnis kommt, welches er nicht begangen hat, begibt er sich erneut in die Welt der Schönen und Reichen.

Wilde Partys und kleine Orgien gibt’s bei dieser sehr hotten Serie dazu. Allerdings musst du mit deutschen Untertiteln klarkommen, wenn du kein Spanisch sprichst.

  • Streamen: Netflix

12. What/if

Wie weit würdest du gehen, um deinen Traum vom eigenen Unternehmen zu finanzieren? Diese Frage stellt Großmogulin Anne Montgommery (aka Renée Zellweger) der jungen Unternehmerin Lia ( aka Jane Levy, bekannt aus Suburgatory). Wärst du bereit für einen sexuellen Gefallen?

Mit genau solchen Fragen wird in der erotischen Thrillerserie gespielt.

  • Streamen: Netflix

Fazit: Für erotische Szenen brauchst du keinen „Inkognito-Tab“

Unsere sexy Serien beweisen, dass du für gutes Kopfkino auch einfach Netflix, Prime und Co. benutzen kannst und– sind wir ehrlich: Die Stories sind so viel besser.

Du bist im Bingewatching-Modus? Dann empfehlen wir diese Shows für einen Serienmarathon und diese Serien für Frauen.

Oder schau dir an, welche Filme von starken Frauen erzählen: