In Polen bekommen die Corona-Leugner nun so viel Raum wie sonst nirgendwo. Das sogenannte “Unabhängige Fernsehen” orientiert sich an den deutschen “Querdenkern” unter der Leitung von Michael Ballweg.

Querdenken? In Polen gehen sie noch einen Schritt weiter

Seit dem Jahr 2004 besteht bereits der Fernsehsender “Unabhängiges Fernsehen” unter der Leitung des Politologen Janusz Zagórski. Er hatte ihn damals gegründet, um gegen Impfungen mobil zu machen. Seine Anti-Impf-Bewegung hat aber nun noch ein weiteres großes Thema hinzubekommen. Und das sind die sogenannten “Lügen um Covid-19”. So wird der Sender eine Propagandamaschine für die Coronaskeptiker in Polen. 

Der MDR berichtet, was im Sender “Unabhängiges Fernsehen” so alles thematisiert wird. Vor allem besteht das Programm aus Talkshows, in denen Wissenschaftler, Ärzte und Journalisten auftreten, die die Schwere der Coronapandemie massiv anzweifeln. Sie agieren auf freiwilliger Basis, sprechen in einem Fernsehstudio in Breslau davon, was der sogenannte “Mainstream” sich alles ausdenken würde, um sie zu verarschen. 

michael ballweg
The Querdenken Initiative von Michael Ballweg ist schon gefährlich. In Polen geht es darüber noch hinaus.(Photo: imago images/JeanMW)

Es geht aber nicht nur darum, Corona kritisch gegenüber zu stehen, sondern auch um schwarze Löcher, alternative Heilmethoden und im Großen und Ganzen um die Weltverschwörung an sich. So schreibt es der MDR. Doch das Thema Corona wird immer wichtiger.

Seit dem Frühjahr haben die wahren Kulissen der Pandemie den absoluten Vorrang.

– TV-Gründer Janusz Zagórski

Wer ist Janusz Zagórski vom “Unabhängigen Fernsehen”?

Janusz Zagórski ist nicht nur Politologe, sondern auch UFO-Experte. Nein, das ist kein Witz. Der MDR berichtet, wie der 64-jährige im Jahr 2004 vor allem durch Live-Schalten aus dem polnischen Outback bekannt wurde, wo er sich vor Kornkreisen abfilmen ließ.

Der Verschwörungstheoretiker geht auch bei Corona sehr weit bei seinen Vermutungen. So ist er sich beispielsweise sicher, dass die Pandemie nur erfunden wurde, um unsere Gehirne zu kontrollieren. Die Impfung würde einen Mikrochip in unsere Adern chippen und uns somit allzeit überwachen können.

span class=“spotify-podcast“/span

In unserem Podcast Wein & Weiber haben wir mit einer Querdenkering gesprochen. Was sie zu sagen hat, ist unfassbar spannend.

Ein solcher Fernsehsender ist mehr als gefährlich. Dass große Teile Polens sehr konservativ eingestellt ist und viele Menschen mit den Coronamaßnahmen nicht konform gehen, ist klar. Doch das “Unabhängige Fernsehen” macht Verschwörungstheorien zum Mainstream. In Deutschland ist es zum Glück noch nicht so weit gekommen, doch sollten wir auch hier aufpassen. Die Querdenken-Bewegung und ähnliche Vereinigungen bekommen immer mehr Zuwachs.

Wusstest du, dass Michael Ballweg mit den Querdenkern richtig viel Geld verdient?

Es finden sich immer mehr Menschen zusammen, die die Bundesregierung und Christian Drosten auf Schadensersatz verklagen wollen. Ob das möglich ist, liest du hier.