Der Mc Donald’s Ketchup (oder die Mayonnaise) gehört zu den Fast-Food-Pommes wie die Eier zum Frühstück. Egal, welchen Dip du bevorzugst: Du hast dir sicherlich schon irgendwann mal die Finger beim Öffnen der Packung schmutzig gemacht, richtig? Doch das wird ab heute kein Problem mehr sein! Mit diesem Lifehack wirst du deine Pommes so sauber essen wie noch nie.

Mc Donald’s Ketchup: Das leidige Problem mit dem Öffnen

Man möchte einfach nur in Ruhe seinen Ketchup aufmachen und seine Pommes genießen und da passiert es: Der ganze Dip ist nicht auf den Pommes, sondern auf dem Shirt. Oft versucht man minutenlang diese kleinen, hinterhältigen Packungen zu öffnen, nur um dann total klebrige Hände zu haben.

Entweder ist die Öffnung zu klein oder man hat, wenn man im McDrive bestellt, gar keine Ablage, um den Mc Donald’s Ketchup überhaupt irgendwo abzulegen. Doch mit nur einem kleinen Handgriff kann dieser Sauerei ein Ende gesetzt werden. Wie das geht, verrät Influencerin Erika Feinstein Kuiper jetzt auf TikTok.

Videoempfehlung: Die Pommes in Fast Food-Restaurants können oft sehr salzig sein. Was passiert, wenn du zu viel Salz im Körper hast, erfährst du in diesem Video.

So öffnest du den Mc Donald’s Ketchup-Beutel richtig

Als Mama eines kleines Kindes kennt Erica die Sauerei rund um das Öffnen des Ketchup-Beutels nur zu gut. Genau deshalb, und für alle, die genauso hilflos sind, teilt sie einen genialen Lifehack, den wir so absolut noch nicht kannten und der uns sehr viel Kleckerei erspart.

In ihrem Video zeigt Erica, wie sie ihrem Kind beigebracht hat, den Mc Donald’s Ketchup-Beutel zu öffnen, wann immer sie im McDrive schnell etwas abgeholt haben. Die Schritte zum Glück sind so simpel, dass es schon beinahe eine Schande ist, dass man nicht selber auf diesen Trick gekommen ist.

  • Halte den Beutel der Länge nach seitlich und streife den Inhalt entlang der langen Seite vom Rand weg, sodass dir die Flüssigkeit nicht entkommen kommt, wenn du den Beutel bald öffnest.
  • Reiß den Beutel an einer der Ecken ein.
  • Zieh den Beutel nun entlang der ganzen langen Seite komplett auf.
  • Jetzt kannst du den Beutel öffnen.
  • Dippe mit den Pommes einfach in die Ketchup-Tüte.

Genial, oder?! Der Trick funktioniert natürlich auch mit der kurzen Seite, allerdings musst du so viel tiefer in die Tüte dippen und die Sauerei an deinen Händen ist programmiert. Also: Auf zum nächsten Mc Donald’s und den Lifehack ausprobieren!

Das könnte dich auch noch interessieren: