Bei dem Gedanken an Heinz Tomatenketchup kommen Kindheitserinnerungen hoch. Nicht selten hat er als Nudelsoße gedient oder wurde über Pommes geschüttet – und auch später hat er so manchem Studierenden in schweren Zeiten eine komplette Mahlzeit ersetzt. Heinz ist aber anscheinend gerade dabei, einen kleinen Imagewechsel zu vollführen. Die Ketchupflasche unseres Vertrauens macht einen auf „exotisch“. Ein TikTok-Creator beschreibt in seinem Video, wie sehr ihn das nervt.

Heinz Ketchup will exotisch sein

Der TikToker everydayalex erklärt seiner Community in einem gerade viral gehenden Video, wie geschockt er war, als er sich die Rückseite seiner Heinz Tomatenketchup-Flasche genauer anschaute. Das Problem: Der Rezepttipp, den Heinz Ketchup auf die Rückseite gedruckt hat. Dort steht, der Ketchup mache sich ideal in einem originalen Pad Thai-Rezept. „Wie bitte?“ fragt sich der TikToker.

Was ist Pad Thai?

Pad Thai ist das thailändische Nationalgericht, bestehend aus Nudeln, Eiern, Chili, Erdnüssen, Sojasoße und vielem mehr. Es gibt viele verschiedene Zubereitungsweisen dieser Köstlichkeit (wie beispielsweise dieses Broccoli-Pad-Thai). Doch Ketchup finden wir in keinem dieser Rezepte.

Und so sehr wir den köstlichen Ketchup unserer Jugend auch lieben, in einem asiatischen Gericht können wir ihn uns beim besten willen nicht vorstellen. Bei dem Pad Thai Gericht an sich sieht das schon anders aus. Immer wieder werden viele Besucher Thailands zu richtigen Fans des bekannten Pad Thais. Und auch bei uns in der wmn-Redaktion konnte bereits der eine oder andere während seines Thailand-Urlaubs das traditionelle Gericht kosten. Daher können wir dir das Pad Thai in jeden Fall empfehlen – nur der Ketchup darin macht uns nach wie vor etwas skeptisch – auch TikToker everydayalex reagierte ähnlich und fasste kurzerhand einen Entschluss.

Pad Thai
Pad Thai und Heinz Ketchup, passt das zusammen? Credit: IMAGO / Westend61

Der TikToker reagiert sofort

Der TikToker everydayalex reagiert sofort auf den unpassenden Rezeptvorschlag und ruft bei der Kundenservice-Hotline an. Dort kann man ihm aber wohl herzlich wenig Auskunft darüber geben, warum es das Pad Thai-Rezept auf die Heinz Ketchup-Flasche geschafft hat. Vielleicht war es ein Versehen?