Veröffentlicht inDIY & Living

5 Männergeschenke, die er wirklich nutzen wird

Du suchst noch nützliche Männergeschenke? Wir haben 5 Ideen für dich, die ER ganz bestimmt toll finden wird. Egal, ob Partner, Freund, Vater oder Arbeitskollege.

Geschenk Mann
Wir zeigen dir 5 nützliche Geschenke für Männer. Foto: Getty Images/ Anastasiia Krivenok

Klischees und Stereotypen hin oder her: Männergeschenke sind eine besondere Herausforderung! Der Grund? Oft sind die Liebsten eher pragmatisch veranlagt und kaufen sich einfach selbst, was sie brauchen. Umso schwieriger, etwas zu finden, das ihnen eine Freude macht und das sie auch wirklich nutzen werden. Wir haben uns deshalb auf die Suche begeben und 5 Geschenkideen gefunden, mit denen (fast) jeder etwas anfangen kann.

Diese Männergeschenke kann man(n) immer gebrauchen

Findest du es auch leichter, ein Geschenk für eine Freundin oder deine Mutter zu finden, als für deinen Freund oder Vater? Dafür gibt es eine ganz logische Erklärung: Oft verschenken wir Dinge, die wir uns selbst wünschen. Und das mag uns bei einer Person, die uns ähnlich ist, wahrscheinlich leichter fallen.

Weiterlesen: 5 Wellness-Geschenke, die du dir selbst schenken solltest

Ein Geschenk soll bestenfalls nicht nur gefallen, sondern auch nützlich sein. Doch es ist manchmal gar nicht so leicht, sich in eine andere Perspektive zu versetzen und zu überlegen, was der / die Beschenkte gebrauchen könnte. Hier sind 5 Männergeschenke, die fast immer richtig gut ankommen.

1. Multi Groomer

Ob man seine Körperbehaarung mag oder nicht: Ein Multi Groomer ist immer eine sinnvolle Anschaffung. Denn das handliche Gerät entfernt und trimmt Haare. ohne die Gefahr, sich zu schneiden oder Haut einzuklemmen. So bleiben auch empfindliche Stellen geschützt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Spotify, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch in unserem Podcast Wein & Weiber wurde schon über Körperhaare diskutiert.

2. Kulturbeutel aus Leder

Egal, ob man für längere Zeit verreisen möchte oder seine Pflegeprodukte an einem sicheren Ort aufbewahren will: Einen Kulturbeutel kann jeder gebrauchen. Zum edlen Geschenk wird ein Kulturbeutel aus Echtleder, der nicht nur optisch was hermacht, sondern praktisch auch unzerstörbar ist.

3. Automatischer Pfannenrührer

Egal, ob dein Freund, Vater, Partner oder Kollege gerne kocht oder nicht: Irgendwann wird auch er am Herd stehen und genervt sein, alle paar Minuten den Inhalt der Pfanne umrühren zu müssen. Ein automatischer Pfannenrührer nimmt ihm diese Arbeit ab. Er verfügt über 3 Geschwindigkeitsstufen und kann programmiert werden – echt praktisch!

Weiterlesen: 5 Geschenke für Menschen, die gerne kochen

4. Edle Jogginghose

Spätestens seit dem ersten Corona-Lockdown ist die Jogginghose zu unserem ständigen Begleiter geworden. Doch man muss sie nicht nur zuhause tragen. Denn eine Jogginghose kann auch richtig edel aussehen. Qualität ist dabei das A und O. Genauso wie die Tatsache, dass sie wärmt und flauschig ist. Mit einem Modell aus Merinowolle oder mit Fleece-Einsatz bleiben Männerbeine warm.

5. Tragbares Solarpanel

Outdoor-Reisen sind voll im Trend! Das Problem: Irgendwann schwindet der Handy-Akku. Mit einem mobilen Solarpanel mit USB-Anschluss kann das nicht passieren. Denn das Panel funktioniert wie eine mobile Ladestation und sorgt dafür, dass man immer erreichbar bleibt. Vorausgesetzt, die Sonne scheint.

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.