Wer die neusten Trends mitbekommen möchte, der kommt um TikTok nicht herum. Fast wöchentlich erreichen uns über das Videoportal regelmäßig neue Food- und Fitness Trends, die nach einer Zeit gefühlt die ganze Social Media Welt ausprobiert. Egal ob die Wodka-Pasta von Gigi Hadid oder der gehypte Pink Drink mit Kokosmilch. Das neuste Trend-Getränk wird besonders Kaffeeliebhaber:innen zusagen: Der Protein Kaffee!

Proffee: Der gehypte Protein Kaffee 

Ein ganz normaler Eiskaffee war gestern, heute zaubern wir uns dank TikTok einen Proffee, der auch von den Sportler:innen ohne schlechtes Gewissen getrunken werden darf. Der Protein Kaffee besteht nämlich nicht nur aus Espresso und Eiskaffee, sondern auch aus einem Proteinshake. Damit ist er laut der TikTok-Community nicht nur lecker, sondern auch gesünder als andere Kaffeesorten. Das Protein im Kaffee sorgt nämlich dafür, dass du eine Extraportion Eiweiß zu dir nimmst, welches sich positiv auf den Muskelaufbau auswirken kann.

Übrigens: Wie du Eiskaffee selber machen kannst, liest du hier.

Muskelmasse aufbauen
Durch die Proteine im Kaffee können deine Muskeln schneller wachsen.

Nicht das erste Hype-Getränk 

Der Protein Kaffee ist nicht das erste Trend-Getränk, welches auf TikTok viral gegangen ist. Im ersten Lockdown war der südkoreanische Dalgona Coffee in allen sozialen Medien vertreten. Anders als der Proffee war dieser mit seinem löslichen Kaffeepulver, Wasser sowie Milch und Zucker nicht unbedingt für die Fitnessbegeisterten interessant.

Übrigens: Welche Zutat den Dalgona Kaffee erst so richtig lecker macht, liest du hier.

So wird der Protein Kaffee zubereitet 

Simpel, lecker und gehypt so kann man den Protein Kaffee wahrscheinlich am besten beschreiben. Für den Kaffee spricht in jedem Fall die schnelle Zubereitung. Für das Hype-Getränk musst du ein bis zwei kalte Espresso Shots oder frisch gebrühten, abgekühlten Kaffee in ein großes Glas oder eine große Tasse geben. Für die heißen Tage kannst du gerne auch ein paar Eiswürfel hinzugeben. Nun kommt die sportliche Zutat hinzu: der Proteinshake. Natürlich kannst du auch bereits fertige Proteinshakes verwenden. Dafür gießt du den kalten Espresso mit deinem Proteinshake auf und fertig ist dein Trend-Kaffee.

Der Proffee ist ziemlich schnell zubereitet. Credit: Unsplash/tabitha turner

Tipp von uns: Mit zuckerfreiem Sirup oder einem gesunden Topping deiner Wahl schmeckt der Protein Kaffee gleich doppelt so lecker! 

Fitness Influencer lieben den Kaffee 

Influencer, die sich online mit dem Thema Fitness und Ernährung beschäftigen, sind vom Protein Kaffee total begeistert. Trotzdem muss gesagt werden, dass das Trend-Getränk nur fitnesstauglich ist, wenn man den Protein Kaffee richtig zubereitet. Mit zuckerhaltigem Sirup oder ungesunden Toppings kann man keine positiven Ergebnisse erwarten.

Übrigens: So ungesund kann der Proffee bei falscher Zubereitung werden.

Vor einem Training kann der Protein Kaffee bei richtiger Zubereitung aber helfen, die Muskeln zu heilen und nachwachsen zu lassen. Außerdem hält das Sättigungsgefühl durch die Makronährstoffe länger an und sorgt für einen Energieschub.

Du willst mehr Muskeln bekommen und ein wenig abnehmen? Dafür ist nicht der Protein Kaffee zuständig, sondern einzig und allein die Kombination aus Ernährung, Regeneration und Training. Das Hype-Getränk kann hier nur einen kleinen Teil dazu beitragen.