Heute morgen öffnete ich die Podcast-Streaming-App meines Vertrauens und wollte meiner allmorgendlichen Nachrichtenroutine folgen. Doch halt: Neben den gängigen Newspodcasts ploppte auf einmal ein lang nicht mehr gesehenes Bild auf: Herrengedeck – der Podcast. Eine neue Folge. Aufgeregt und zitternd drückte ich auf das Bildchen und schon erklang die wohlige Musik, zu der Ariana Baborie und Laura Larsson ihre zarten Stimmchen vier Jahre lang ins Mikro schwallten. Einfach wunderbar.

Herrengedeck – Der Podcast ist zurück! Oder doch nicht?

Ariana Baborie und Laura Larsson (heute: Hansen) sind zurück? Es klingt zu schön, um wahr zu sein. Aber es stimmt durchaus: Es gibt eine frische Folge unseres Lieblingspodcasts. Allerdings heißt das leider nicht, dass es auch weiterhin neue Folgen geben wird.

Diesen Sommer hatten Laura Larsson und Ariana Baborie beschlossen, dass sie ihren Podcast ad acta legen würden. Die Gründe waren vielfältig. In ihrer letzten Folge erklärten sie, dass sie lieber mit einem großen Tusch als mit einer ausgehenden Flamme gehen wollten. Man sollte immer dann gehen, wenn es gerade am schönsten ist. Das ist das Motto.

Darum geht es in der neuen Folge Herrengedeck

Die neue Folge Herrengedeck setzt genau da an: Laura Larsson und Ariana Baborie zeigen uns die besten Ausschnitte aus Herrengedeck der letzten 4 Jahre. Ein „Best Of“. In den ersten 10 Minuten der Folge sind wir als Fans von Laura und Ariana wieder total drin in der allerersten Folge, die sie jemals aufnahmen.

Kennst du schon den Podcast von wmn.de? Mona und Lisa sprechen jede Woche über das, was sie und die Welt bewegt.

Schon in den ersten paar Minuten erzählt Laura ein Geheimnis über sich

Obwohl wir es schon wussten, ist dieses Geheimnis von Laura Larsson doch noch überraschend. In der ersten Folge von „Herrengedeck – der Podcast“ erzhählte sie von ihren nicht vorhandenen Fesseln. Sie erzählte, dass sie so etwas wie ein Elefantenbein habe, bei dem der Fuß direkt in das Bein übergehe. Heute wissen wir, dass daran liegt, dass sie eine Lipödem hatte.

Sie erzählte, wie sehr sie sich für ihre Beine schämte. Deswegen verlief ihr erstes Mal ein wenig anders als bei anderen Menschen. Sie trug während ihres ersten Sex mit 16 Jahren die gesamte Zeit Stulpen um ihre Beine, um ihre Fesseln zu verbergen.

Laura Larsson und Ariana Baborie sind zwei sehr starke Frauen. Hier findest du einige Filme über starke Frauen, die du gesehen haben solltest:

Weiterlesen?