„Wow, ihr habt das Internet für die letzten drei Jahre gewonnen“, schreibt Comedian Arron Crascall. Auch Ex-Starfußballer David Beckham jubelt: „Oh wow, das ist mal ein Line-up!“ Und Jamie Oliver kann kaum an sich halten: „Haha unglaublich!“ Was Millionen User:innen inklusive Promis so zum Ausflippen bringt? Ein neues Video, in dem ein Insider aus alten Friends-Zeiten aufgelegt wird. Verstehst du den „Tony Danza„-Gag?

Mega-Stars performen zusammen „Tony Danza“

Courteney Cox hat es mal wieder geschafft. Nachdem sie zusammen mit Ed Sheeran „The Routine“ aus einer Friends-Folge mit Ed Sheeran nachtanzte und damit Millionen begeisterte, setzt sie sich jetzt mit ebendiesem ans Piano sorgt für den nächsten Coup. Gemeinsam der Sängerin Brandi Carlile und keinem Geringeren als Elton John singen sie dessen größten Hit „Tony Danza“.

„Tony Danza“ von Elton John? Ja, richtig gehört. 1971 erschien der Song, der in den USA dreifachen Platin-Status und in Großbritannien ebenfalls Platin-Status erreichte. Auch hierzulande war das Lied äußerst erfolgreich. Du solltest „Tony Danza“ also schon mal gehört haben. Naja, vielleicht eher unter einem etwas ähnlich klingenden Titel. Denn eigentlich heißt „Tony Danza“ nämlich „Tiny Dancer“.

Bei echten Friends-Fans dürfte es schon längst geklingelt haben. Denn damals in der dritten Staffel ging es genau um diesen Song. Phoebe alias Lisa Kudrow erklärt dort nämlich, dass sie der Meinung ist, dass der romantischste Song aller Zeiten „der den Elton John für den Type von ‚Wer ist hier der Boss‘ geschrieben hat – um dann die Zeile zu singen: „Hold me close, young Tony Danza“.

Hier nochmal die legendäre Friends-Szene:

Phoebe singt „Tony Danza“ von Elton John.

So reagieren Tony Danza & Lisa Kudrow auf das Friends-Video

Eine Szene, die wohl vielen Fans noch in Erinnerung geblieben ist. Kein Wunder also, dass sie direkt zu Beginn des Songs zum Ausrasten bringt. Schon die ersten Worte von Ed Sheeran machen klar, dass hier etwas Großes auf die User:innen wartet: „Lisa Kudrow, das ist für dich“, sagt Ed Sheeran und die Kamera zieht langsam auf, sodass auch Courteney Cox am Piano zu sehen ist. Dann tauchen auch Brandi Carlile und Elton John auf, die dann gemeinsam tatsächlich „Hold me closer Tony Danza“.

Mehr als vier Millionen Mal wurde die hochkarätig besetzte Performance schon angeschaut. Fans and Promis konnten mit ihrer Begeisterung kaum an sich halten. Und auch Lisa Kudrow schrieb: „Waaaaaas? Das ist das Aufregendste überhaupt!“ Auch Tony Danza war aus dem Häuschen und schrieb „Erst ‚The Routine‘ und jetzt das! Ihr habt mir mal wieder den Tag versüßt. Ich fühle mich geehrt!“.

Noch mehr News zu Friends?