Alle Influencer fliegen nach Dubai. Nur nur nicht Jan Böhmermann, der macht sich drüber lustig. In der neuen Ausgabe des ZDF Magazin Royale nimmt Jan Böhmermann sich die YouTube- und Instagram-Influencer vor, die in Dubai gerade “The Time of Their Lives” verleben.

Böhmermann erklärt, warum sich so viele deutsche Influencer dorthin absetzen: Dubai ist einfach eine Steueroase. Dort gibt es beispielsweise keine Einkommenssteuer. Hier in Deutschland ist es gerade die Einkommenssteuer, die uns regelmäßig Tränen in die Augen treibt. Höchste Zeit für viele deutsche Influencer, ihr “Self-Business” nach Dubai zu verlegen.

Es gibt aber einen Haken für die Influencer in Dubai

So sind bereits im letzten Jahr viele deutsche Internetsternchen nach Dubai umgezogen, um von dort aus „zu influencen“. Ohne Steuern halt. Der einzige Haken bei der Sache ist, dass man als Social Media-Mensch in Dubai einen Vertrag unterschreiben muss, in dem man verspricht, niemals etwas Schlechtes über Dubai zu sagen. Sonst wird man ganz schnell wieder rausgekickt. Oder Schlimmeres. So zumindest erklärt es uns Jan Böhmermann im ZDF Magazin Royale

Die deutschen Influencer scheint das kein Stück zu stören. Sie unterschreiben fleißig diesen “Propagandavertrag”, wie Jan Böhmermann ihn nennt, und beginnen unverzüglich mit der (durchweg positiven) Content Kreation von Dubai aus. Wenn du genauer wissen willst, was es mit diesem Propaganda-Vertrag auf sich hat, schau dir das ZDF Magazin Royale vom 19.02.2021 an.

Das sind die offensichtlichsten Propaganda-Posts der Dubai-Influencer

Wir haben uns mal die Profile dieser „beeinflussenden Menschen“ angesehen und haben Posts gefunden, die als nichts anderes als Propaganda bezeichnet werden können. Das ist jedenfalls unsere Meinung.

Diese deutschen Influencer sind bereits vor Monaten nach Dubai ausgewandert: Sami Slimani, Simon Desue, Fiona Erdmann, Die Harrisons, Georgina Fleur, Myrienne, Vanessa Mariposa, Paola Maria, Fata Hasanovic, Karolina Alexandrova, Laura Isabella, und Nina Neol.

Du weißt nicht, wer das ist? Das ist nicht so schlimm, so Böhmermann. Es reicht eigentlich, sich bewusst zu machen, dass diese Influencer eine gemeinsame Reichweite von ungefähr sechs Millionen Menschen haben. 

Redaktionsanmerkung: Jan Böhmermann hat auf die YouTube-Version des ZDF Magazin Royale bereits gut zwei Millionen Views innerhalb von zwei Tagen generiert. 

 

 

 

Georgina Fleur gibt ein bisschen mit ihrem Christmas Dinner in DUBAI an.

Influencer in Dubai & im Rest der Welt

Nicht überall auf der Welt werden Influencer so positiv gesehen wie in Dubai. In Neuseeland wurden sie beispielsweise wegen schlechten Benehmens gerade erst ermahnt.

Wir können aber dennoch einiges von Influencern lernen. Beispielsweise das sexy Posing. Mit welchen Nackt-Posen Influencer am meisten punkten, kannst du hier sehen.