Wir müssen mit einigen Sex-Mythen aufräumen:

  1. Masturbieren dauert bei Frauen sehr lang.
  2. Die erogenen Zonen funktionieren wie Lustknöpfe.
  3. Männer haben immer Bock auf Sex.
  4. Männer sind erst dann wirklich gut beim Sex, wenn sie mehrmals kommen.
  5. Wer sich liebt, der hat täglich Sex miteinander.
  6. Zu viel Sex kann die Vagina ausleiern.

Fragen, Anregungen und Kommentare gerne an wmn.@funkedigital.de
oder schreibt eine Instagram-Nachricht an @monaschaefferrr

Alle Folgen des Wein & Weiber Podcasts gibt es hier.

Facebook: wmndeutschland

Instagram: wmn.de

TikTok: wmn_germany