Nicht nur Paare, sondern auch Singles freuen sich nach einer gebuchten Reise auf den Sex im Urlaub. Sommerliche Temperaturen, leckeres Essen und vielleicht auch das ein oder andere alkoholische Getränk machen Lust auf mehr.

Wusstest du, dass 63 Prozent der Deutschen im Urlaub mehr Sex haben als im Alltag? Das geht aus einer Umfrage von ElitePartner hervor. Durch den Urlaub gaben sogar mehr als die Hälfte der befragten Frauen an, sich während des Urlaubs wieder neu in ihren Partner verliebt zu haben.

An diesen Orten ist Sex im Urlaub tabu

So schön Sex im Urlaub auch sein mag, nicht immer sind die passenden Orte dafür gegeben. Wo du deine sexuelle Lust lieber nicht freien Lauf lassen solltest, haben wir für dich recherchiert.

1. Sex im Flugzeug

Für viele gehört die Mitgliedschaft im Mile-High-Club zu einer der beliebtesten Sex-Fantasien. Als Mitglieder können sich all die bezeichnen, die bereits Sex über den Wolken hatten.

Frau Flughafen Flugzeug
Sex über den Wollken gehört zu einer der beliebtesten Sex-Fantasien. Foto: swissmediavision /

Doch sind wir mal ehrlich: Sex im Flugzeug, egal ob auf der Toilette oder auf den Sitzen, ist alles andere als erotisch und bequem. Dann lieber warten, bis man im Hotelzimmer angekommen ist und mit ganz viel Beinfreiheit der Lust nachgehen.

2. Sex in der Hängematte

Du bist in deinem Hotel angekommen und der Strand lockt nicht nur mit kristallklarem Wasser und Palmen mit Hängematten, sondern auch hübschen Animateur:innen? Der erste Gedanke liegt da doch auf der Hand: Sex in der Hängematte.

Bevor du dich jedoch dazu hinreißen lässt, denke lieber darüber nach, wie sehr so eine Hängematte schaukelt. Anstatt das ihr beide auf dem Boden landet und die Lust komplett vorüber ist, solltet ihr euch lieber einen anderen Ort suchen.

3. Sex im Pool

Sex im Urlaub wird öfters mal in den Hotelpool verlagert. So lang ihr aber keinen privaten Pool gebucht habt, ist Sex im Gemeinschaftspool ein absolutes No-Go. Nicht nur, weil sich alle Anwesenden davon gestört fühlen könnten, haben Kinder Zutritt zu dem Pool sollten diese Aktivitäten erst im Hotelzimmer stattfinden.

Pärchen im Pool
Gerade wenn es sich um ein Gemeinschaftspool handelt, sollte man dort kein Sex haben. Credit: Getty Images/ milanviriverjic via canva

4. Sex am Strand

In meiner Vorstellung gab es nie etwas Romantischeres als Sex am Strand. Wenn man das Ganze jedoch realistisch betrachtet, macht der Sand der Romantik einen gehörigen Strich durch die Rechnung. So schön ein abendlicher Strandausflug auch sein kann, wenn der Sand sich in Öffnungen verirrt, in die er nicht rein sollte, kann das für alle Beteiligten schon sehr unangenehm werden.

Frau mann FKK Strand nackt im meer
Mit dem Partner rumblödeln? Gerne. Mit dem Partner Sex am Strand haben? Bloß nicht. Foto: imago/Harald Lange / imago/Harald Lange

5. Schäferstündchen im Bus

Ihr fahrt mit dem Bus in den Urlaub und plötzlich überkommt euch die Lust? Auch hier ist nicht wirklich der passende Ort, um euren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Nicht nur das ihr ähnlich wie im Flugzeug ziemlich sicher Publikum habt, welches nicht begeistert davon sein wird, dass neben ihnen ein Pärchen Sex hat. Außerdem könnte der Geschlechtsverkehr auch strafrechtliche Folgen mit sich ziehen.

Das sind die Reiselieblinge unserer Redaktion:

6. Für das kleine Budget: Sex im Hostelbett

Für Backpacker oder Low-Budget-Urlauber bleibt meist nur ein günstiges Hostel mit wenig Privatsphäre. Teilweise kann es sogar vorkommen, dass du dir ein Schlafsaal mit zehn anderen Urlaubern teilen musst. Zwischen Schnarchen und anderen Geräuschen kommt da meist keine große Stimmung auf und wenn doch, haben die anderen Reisenden bestimmt keine Lust, euch beim Sex zuzuhören.

Couple Bed
Sex im Hostel ist nichts für Paare, die Wert auf Privatsphäre legen. Foto: shutterstock/ Dmytro Sheremeta /

Fazit: Sex im Urlaub gerne, aber nicht überall

Nur weil man gerade im Urlaub ist, sollte man weder seinen Verstand noch seine guten Manieren verlieren. Sex im Urlaub ist eine schöne Sache und gehört definitiv auch dazu, trotzdem gibt es Orte, an denen Sex einfach unangebracht oder ungemütlich ist.

Um unangenehmen Situationen aus dem Weg zu gehen, lohnt es sich, Orte aufzusuchen, die euch die nötige Privatsphäre geben. Falls ihr im Urlaub unbedingt Sex im Pool-Hotel haben möchtet, könnt ihr im Hotel nachfragen, ob es Zimmer mit einem privaten Pool gibt. So steht einer heißen Nacht im Wasser nichts im Wege.