Fremde Menschen nach ihrem Aussehen zu bewerten und innerhalb von Sekunden zu entscheiden, ob ich einen weiteren Blick auf ihr Profil wagen möchte, ist verdammt schwierig. Und dabei geht es nicht mal um Dating. Bei Bumble BFF geht es um Freundschaften. Hier erfährst du die drei wichtigsten Hacks, die du zum Freunde finden auf Bumble brauchst.

gender pay gap
Ab 25 pflegen wir unsere Freundschaften anscheinend immer weniger und knüpfen auch weniger neue Kontakte. Mit diesen Bumble BFF Hacks steuerst du dem entgegen. Foto: Unsplash/ @gemmachuatran /

Studie: Ab 25 vernachlässigen wir unsere Freunde

Eine Studie zu sozialen Beziehungen von Bhattacharya et al. ergab, dass wir im Alter von 25 Jahren damit beginnen, Freunde zu verlieren. Und von da an geht es nur noch bergab. Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass diese Aspekte des menschlichen Verhaltens stark mit dem Alter und dem Geschlecht zusammenhängen, sodass jüngere Personen mehr Kontakte haben, und unter ihnen Männer mehr als Frauen.

Allerdings nimmt die Zahl der Kontakte mit zunehmendem Alter bei Männern und Frauen unterschiedlich schnell ab, sodass es um die späten 30er Jahre zu einer Umkehrung der Zahl der Kontakte kommt.

Gerade mit Corona fällt es, erstmal in eine neue Stadt gezogen, gar nicht so leicht Menschen kennenzulernen. Besonders, wenn man nicht im Studium ist, Teil eines Vereins, oder super extrovertiert.

Was ist Bumble eigentlich?

Da kommt auf einmal Bumble ins Spiel. Und nein, wir sind nicht auf der Suche nach schnellem Sex oder geschweige denn einer Beziehung.

Bumble ist eine standortorientierte Dating- und Social- App. Sie wurde von der Amerikanerin Whitney Wolfe Herd 2014 gegründet, die zuvor bei Tinder arbeitete. Wolf verließ das Unternehmen Tinder nach einer Klage wegen sexueller Belästigung und wollte mit Bumble eine sicherere Dating-Plattform auf den Markt bringen.

Bumble ähnelt Tinder zwar, weist aber entscheidende Unterschiede auf – denn in der Datingversion hat die Frau das Sagen. Hier darf sie entscheiden, ob sie dem Mann schreiben möchte oder nicht. Diese Besonderheit soll für weniger Belästigungsfälle sorgen und dem Mann verklickern, dass der Kontakt zur Frau wertvoll ist.

Screenshot Buble
Auf Bumble kannst du fleißige Freunde finden. Foto: Bumble via IMTEST

So klappt die Freunde-Suche mit Bumble BFF:

  • Ihr müsst die BFF-Funktion in der App auswählen.
  • Tippt hierfür auf die drei Balken links oben im App-Bildschirm.
  • Die BFF-Option steht gleichermaßen für Männer und Frauen zur Verfügung.
  • Ihr könnt beliebig zwischen der Dating- und BFF-Option wechseln.
  • Wenn ihr bereits eine:n Partner:in gefunden habt und nur noch Freund:innen sucht, könnt ihr die Dating-Option in Bumble ausschalten.

Freunde finden statt Dating?

Wir wollen jetzt Freund:innen finden. Die App herunterzuladen, ist dabei noch das einfachste. Denn jetzt musst du dir Bilder aussuchen, die dich in den wenigen Sekunden, die dir Plattform gibt, repräsentieren sollen.

Wenn es um Dating geht, suchen die meisten nach einem potenziellen Partner, dem man sich ganz und gar hingeben kann, also idealerweise jemand, der mehrere Bedürfnisse gleichzeitig erfüllen kann. Von einer Partnerbeziehung wird oft eine tiefere, intimere Verbindung erwartet, während Freundschaften vielfältig und unterschiedlich tief sein können.

Nimmt das dann auch etwas den Druck aus der Sache raus? Während man in einer Partnersuche alle Erwartungen in eine Person steckt, kann man bei Bumble Friends, nach verschiedenen Menschen für verschiedene Bedürfnisse suchen.

Konzert
Ein gemeinsamer Musikgeschmack schweißt zusammen. Foto: IMAGO Images / Hans Lucas

Bumble BFF Hack 1: Passe dein Profil an

Bumble selbst empfiehlt zwar dein Profil genau so einzurichten, wie dein Datingprofil, aber wenn wir mal ehrlich sind, möchte man, wenn man Freunde kennenlernen möchte, eventuell andere Seiten von sich selbst hervorheben wie beim Dating.

Anstatt den Bildern, die einem im besten Moment zeigen und von deiner besten Seite, nimm Bilder, die möglichst viel über deine Persönlichkeit aussagen. Wie du dein Hobby ausführst, deinen Interessen nachgehst oder mit Freunden unterwegs bist.

Dabei wirst du wahrscheinlich andere Bilder aussuchen, als auf deinem Dating Profil, da es nicht darum geht, dass aufgrund deines Aussehens nach links geswiped werden soll, sondern aufgrund dessen, was du in diesem oberflächlichen Format von deiner Persönlichkeit unterbringen kannst.

Um deiner zukünftigen Bumble BFF einen noch besseren Einblick in deine Persönlichkeit bieten zu können, bietet es sich an, dein Instagram und dein Spotify zu verlinken. Nichts schweißt so sehr zusammen, wie der gleiche Musikgeschmack. Gemeinsame Konzerte in der Zukunft mit eingeschlossen.

Bumble BFF
Mit so einem Flohmarkt-buddy lässt sich das Wochenende direkt ganz anders gestalten

Bumble BFF Hack 2: Nimm dir Zeit!

Wenn du durch Bumble BFF stöberst, solltest du dir Zeit nehmen und lesen, was andere über sich geschrieben haben. So erfährst du, ob ihr etwas gemeinsam habt und zusammenpassen wollt, und wie du online echte Freunde findest.

Lass die Leute auch wissen, worum es dir geht und was du dir für eine neue Freundschaft auf Bumble BFF wünschst. Das kann alles sein, von einer anderen frisch gebackenen Mutter (ein großes Lob an euch alle – es gibt nichts Schwierigeres!) bis hin zu einem Wochenend-Wanderkumpel oder einem Flohmarkt-buddy.

Frau Handy
Wer nicht swiped verpasst etwas. Schon mal Bumble BFF ausprobiert? Versuche es doch mal mit Gruppendates. Foto: imago images/Addictive Stock

Bumble BFF Hack 3: Gruppendates

Das erste Treffen mit einem Bumble BFF kann die gleiche Nervosität auslösen, wie ein erstes Date. Man hofft, dass man sich gut versteht, dass das Gespräch natürlich verläuft und dass man die richtige Art von Treffen gewählt hat. Um die Sache etwas zu entspannen und vielleicht direkt eine Gruppe zu bilden, kannst du dich einfach direkt mit mehreren Leuten gleichzeitig verabreden.

Natürlich solltest du das mit den anderen absprechen, nicht dass sie sich am Ende übergangen fühlen, aber wenn du sowieso mit mehreren Menschen schreibst und dein Bauchgefühl meint, dass das ein ähnlicher Vibe ist, dann ist dieser Bumble Friends Hack wirklich Gold wert. Ihr könnt euch dabei auch für etwas Unaufgeregtes entscheiden, wie einen Spaziergang, eine Tasse Tee oder einen Cocktail.

Bier Yoga als Einstiegs BFF- Date – Warum nicht? Foto: Getty Images/ Michael Dodge Freier Fotograf

Aber wenn ihr wirklich eine sofortige Bindung aufbauen wollt, solltet ihr zu dem zurückkehren, was euch verbindet und es gemeinsam tun. Der Keramik-Workshop, den du schon lange ins Auge gefasst hast? Lade deine Gleichgesinnten Bumble BFFs ein. Du möchtest Bier-Yoga ausprobieren und suchst moralische Unterstützung? Schnappe dir ein paar Leute, die da Bock drauf haben und los gehts!

Lass dich nicht verrückt machen!

Bumble BFF behandelt Freund:innen finden, wie Daten, aber das ist es nicht und so funktioniert es auch nicht. Die App möchte dich dazu bringen, möglichst viel Zeit auf ihr zu verbringen, sehr viel zu swipen und viele Matches zu haben. Doch besonders beim Freund:innen-Finden sollte man es nicht übertreiben, denn man hat oft gar nicht die Zeit, mit so vielen Menschen gleichzeitig Kontakt aufzubauen. Begrenze deine Kapazitäten erst mal auf wenige und schaue, wo es hingeht. Wenn sich daraus nichts ergibt, hast du alle Zeit der Welt es weiter zu versuchen.

Warnung: „Ich mache Schluss mit dir.“

Wenn man jemanden datet, kann man relativ schnell sagen: „Ich glaube, das zwischen uns passt nicht so gut. Es liegt nicht an dir, es liegt an mir!“ Ist trotzdem kacke und tut weh, aber es ist ein guter Grund, jemanden nicht mehr zu sehen.

Wie macht man das mit Freund:innen? Da ist sehr viel schwieriger, weil es super schnell sehr persönlich wird. Deswegen neigen nach Erfahrungsberichten der Onlinedatingcommunity viele dazu, bei Bumble BFF jemanden einfach zu ghosten, was echt beschissen ist. Davor muss man sich wappnen, denn so etwas kann passieren.

Spieleabend Bar Freunde Bier feiern klatschen Party
Vielleicht sieht ja so bald dein Samstagabend aus? Ein Schritt aus der Komfortzone raus, lohnt sich meistens. Foto: getty images/ South_agency

Fazit: Mit Bumble BFF Hacks raus aus der Komfortzone

Egal, ob du auf der Suche nach Dates oder der neuen BFF bist, beim Online kennenlernen musst du dich aus deiner Komfortzone bewegen. Es ist grundsätzlich immer sinnvoll, fremde Menschen kennenzulernen, um vor allem mehr über sich selbst zu erfahren.

Jede:r sollte ohne Vorurteile an die Sache herangehen und auch aus negativen Erfahrungen etwas mitnehmen. In diesem Sinne kannst du als User dieser App nur gewinnen, denn es gibt ja nichts zu verlieren. Natürlich ist es eine andere Art und Weise, Freunde zu finden, als wir es bislang kennen, aber darum geht es ja: Gib dem Neuen eine Chance!