Das Münchener Oktoberfest ist bereits vor einer Woche offiziell abgesagt worden. Damit haben sich die meisten Deutschen inzwischen einigermaßen arrangiert, auch wenn viele noch immer um ihre Zeit im Dirndl und in Tracht trauern. Doch Corona ist dieses Jahr einfach noch zu stark für ein Volksfest mit 6 Millionen Teilnehmer:innen und täglich 400.000 Menschen auf einem recht kleinen Fleck.

Angst vor dem Oktoberfesteffekt

Die Angst vor dem Oktoberfesteffekt ist real und sogar nachvollziehbar. In ganz Deutschland (vor allem im Süden) gibt es normalerweise viele kleine Ableger des großen Münchener Spektakels. Vor allem auf dem Lande sind Volksfeste eine Tradition, um das Wochenende zu verbringen. Dabei sind die meisten Volkfeste winzig im Vergleich zum Oktoberfest. Ein paar Hundert Menschen und die Möglichkeit (weil draußen) auf viel Abstand. Derzeit werden viele Stimmen laut, dass man das Oktoberfest und diese Volkfeste bitte nicht in einen Topf werfen dürfe.

Wie sieht die Rechtslage um die Volkfeste aus?

„Wir haben uns auf eine gemeinsame Empfehlung geeinigt, aufgrund des Infektionsschutzgesetzes liegt die Entscheidung aber jeweils bei der Kommune vor Ort. Wir waren aber einer Meinung zu empfehlen, diese großen Feste dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen.“ so Söder.

Reiter ist ganz Söders Meinung und sagt: „Wir als Kommunalpolitiker müssen die Verantwortung für die Gesundheit unserer Bevölkerung höher gewichten als das berechtigte und nachvollziehbare Interesse der Bevölkerung an Volksfesten. Deswegen wird es in München auch dieses Jahr kein Oktoberfest geben.“

Kein Oktoberfest in München also. Wie es um die kleineren Volkfeste aussieht, ist damit noch nicht abschließend geklärt und muss kommunal entschieden werden. Doch in einer Stadt soll es ein riesiges Oktoberfest geben. Und zwar in Dubai!

Oktoberfest: Dieses Jahr gibt es keines in München! Credit: gettyimages/ Westend61

Oktoberfest in Dubai: Ein rauschendes Fest?

Die Einwohner:innen Dubais sind nicht wirklich dafür bekannt, dass sie sich an Bier und Brezeln sättigen und bis in die Puppen Schlagersongs trällern. Nicht zuletzt, da in dem Wüstenstaat Alkoholtrinken offiziell verboten ist.

Und trotzdem ist Dubai derzeit die Heimat vieler Deutscher und anderer Ausländer, die hier beispielsweise ihrem Beruf als Instagram-Inlfuencer:in nachgehen. Und Dubai gibt sich einige Mühe, um seine Zuwander:innen bei Laune zu halten. Die neueste Aktion: Es wird ein riesiges Oktoberfest mitten in der Wüste geben. Wahrscheinlich.

Dubai: Das größte Volksfest der Welt

Das, was München traditionsgemäß seit Jahrzehnten tut, will Dubai auch machen. Nur größer, schöner, schimmernder und natürlich teurer. Es wird das „größte Volksfest der Welt“, so die Veranstalter:innen.

Übrigens: In Indien wird seit Generationen das Maha Kumbh Mela alle zwölf Jahre gefeiert – dies ist das größte Fest der Menschheit mit rund 70 Millionen Feierwütigen, die extra für das Spektakel in Nordindien anreisen. Dubai muss sich also warm anziehen, wenn es wirklich „das größte Fest“ werden will.

In Dubai ist im Oktober 2021 the Place to be! Credit: IMAGO / Arabian Eye

Das hat das Dubai Oktoberfest zu bieten

  • Es wird das längste Oktoberfest & dauert vom 7.Oktober 2012 bis 31. März 2022 an. Ein ganzes halbes Jahr.
  • Hier wird es die längste Biertheke der Welt geben. Bisher war das Düsseldorf. Mit gut 250 Kneipen gab es hier (vor Corona) Trinkspaß auf insgesamt einem halben Quadratkilometer.
  • Der größte Maibaum der Welt soll hier aufgestellt werden. Was genau der auf einem Oktoberfest zu suchen hat, wissen wohl nur die Veranstalter:innen,
  • Das größte Bierglas der Welt.

Die meisten Besucher:innen? Jeden Monat werden hier knapp vier Millionen Besucher:innen erwartet.

Dubaier Oktoberfest: Dürfen die das?

Klar dürfen die das! Nicht zuletzt, weil derzeit bereits die Hälfte aller Einwohner:innen Dubais geimpft sind. Die Frage ist viel eher: Solltest du dort hinfliegen? Diese Frage kann wohl nur jede:r für sich selbst beantworten.

Wir haben jedenfalls richtig schicke Ideen für dich, wie du dir dein Oktoberfest-Outfit selber basteln kannst. Damit bekommst du auch zuhause ordentlich Wiesn-Gefühl.