Es ist wieder so weit. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und die Oktoberfest-Saison geht wieder los. Du hast keine Lust auf Dirndl und Co.? Dann werden dir diese 5 Alternativen zur traditionellen Oktoberfest-Kleidung für Damen sicher gefallen.

5 alternative Kostüme für das Oktoberfest 2019

Deutsche Traditionskleidung ist nicht für jederfrau. Dirndl von der Stange sehen alle gleich aus und die hochwertigeren Modelle sprengen oft das Oktoberbudget – Du denkst dir zurecht: Wieso sollte ich so viel Geld für ein Dirndl investieren? Ich trage es doch sowieso nur einmal im Jahr! Wir haben 5 Alternativen zusammengestellt, mit denen du sicher trotzdem der Hingucker auf den Wiesn sein wirst.

Eine Oktoberfestschürze sollte man auf der Hüfte tragen.

1. Schürze

Du brauchst kein Dirndl, um den richtigen Dirndlflair zu verbreiten. Eine Schürze tut es ganz genauso gut. Trage ein Kleidchen darunter und schon hast du den gewollten Heidi-Look. Besorge dir dafür eine alte Schürze von Oma aus der Küche. Das Schürzenoberteil kannst du ganz einfach umklappen, sodass du sie nur auf der Hüfte trägst. Du willst ja schließlich keine tatsächlichen Essensspritzer aufhalten.

Jägerhut zum Oktoberfest
Der Filzhut kann in ganz verschiedenen Varianten getragen werden – am stylischsten ist er natürlich mit Feder.(Photo: Unsplash)

2. Filzhut (mit Feder)

Damit zeigst du jedem die Urbayerin in dir! In Kombination mit dem richtigen Outfit kann dein Filzhut superstylisch und modern oder ganz klassisch bayerisch wirken. Das hängt auch davon ab, welche Art Hut zu wählst: 

Der Trilby ist die casual Variante, die wir oft bei coolen Musikern und Künstlern sehen. Der Fedora-Hut dagegen hat eine breite Krempe und ist für schickere Anlässe geeignet. Ein Jägerhut in grüner oder brauner Farbe ist jedoch wohl die beste Wahl für das Oktoberfest und erpsart dir die Tracht.

Oktoberfest Flechtfrisur
Die Flechtfrisur ist nicht nur auf dem Oktoberfest Trend – Überall sehen wir heute Frauen mit süßen Zöpfen.(Photo: Unsplash)

3. Flechtfrisur

Eine adrette Flechtfrisur gehört zum Oktoberfest genauso dazu wie eine Maß Bier und das Schunkeln am Ende eines langen Abends. Es gehört ein wenig Fingerspitzengefühl dazu, eine waschechte Oktoberfestfrisur zu flechten. Im Netz findest du aber Tausende erstklassige Frisurentutorials zu dem Thema. Diese hier finden wir besonders gelungen. Ein leichtes Sommerkleid dazu un fertig.

Ledershorts sind die neuen Lederhosen
Lederhosen gehen auch in knapp – das beweisen die sexy Ledershorts, die ideal für das Oktoberfest sind.(Photo: imago images / Runway Manhattan)

4. Ledershorts

Eine sexy Alternative zu den üblichen Lederhosen oder Kleid und Schürze sind knappe Shorts in Lederoptik. Du kannst sie in schwarz oder ganz klassisch in der Farbe cognac tragen. Für diejenigen, die Leder aus ethischen Gründen nicht tragen möchten: Etliche Shops vertreiben auch vegane Lederkleidung. 

Der Janker ist eins der traditionellsten Kleidungsstücke Bayerns – und schick ist er auch noch!

5. Janker (Strickjacke) und weiße Bluse

Ein Janker ist die altbayerische Antwort auf die Strickjacke. Meist aus Filzstoff genäht und mit großen Knöpfen verziert, zauberst du mit dem Janker schnell ein edles Oktoberfest-Outfit. Kombiniert wird der Janker mit einer weißen Bluse. Die kann ruhig ein wenig freizügiger und sexier sein, denn der Janker an sich ist ein sehr klassisches Kleidungsstück.

Das Holzfällerhemd ist wirklich in jedem erdenklichen Anlass einsetzbar.

6. Holzfällerhemd

Es ist so universell einsetzbar wie sonst kaum ein Kleidungsstück. Lagerfeuerabend? Holzfällerhemd. Shopping mit der Freundin? Holzfällerhemd. Ein Tag auf der Wiesn? Holzfällerhemd. Das gute alte Oversize-Shirt hält warm, kann mit Strumpfhosen zu einem sexy Outfit kombiniert werden und was das Beste ist: Keine Angst vor Blähbauch. Maß, Weißwurscht und Brez’n passen locker noch unter den Stoff.

Oktoberfest ist nicht so dein Ding? Wir haben auch viele alternative Halloween-Kostüme für dich gesammelt!

Fazit – Wer braucht bei den Alternativen noch ein Dirndl?

Dirndl und Lederhosen sind nichts für jederfrau. Weil wir die Oktoberfestzeit aber trotzdem lieben, stellen wir dir die besten Alternativen für die klassische Bayerntracht vor.