Veröffentlicht inTravel

6 Dinge, die du im Flugzeug komplett kostenlos bekommst

Egal ob am Flughafen oder im Flugzeug: Essen, Getränke oder andere Annehmlichkeiten sind hier besonders teuer. Dennoch gibt es Dinge, die du im Flugzeug immer umsonst bekommst. Das Problem dabei ist nur, dass viele Reisende das überhaupt nicht wissen. 

Frau schaut aus Fenster
Es gibt einige Dinge im Flugzeug umsonst. Foto: Pexels / Jason Toevs

Ich habe mir schon länger abgewöhnt, am Flughafen oder im Flugzeug Dinge käuflich zu erwerben. Der Grund: Vieles davon ist meist so überteuert, dass du bereits vor deinem Urlaub eine Menge Geld ausgibst. Doch gerade im Flugzeug gibt es eine Vielzahl von Dingen, die man immer umsonst bekommt, vorausgesetzt man fragt danach. Wofür du keinen Cent im Flugzeug bezahlen musst, und wie du deinen Flug so komfortabel wie möglich gestalten kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Kostenlose Dinge im Flugzeug: Du musst nur fragen 

Wasser für 3 Euro, belegtes Brötchen für 5 Euro und ein Glas Wein für fast 7 Euro: Die Preise im Flugzeug haben bei mir schon oft für Kopfschütteln gesorgt. Um nicht Unmengen von Geld auszugeben, habe ich stets einen Müsliriegel und eine Flasche Wasser, die ich nach Belieben auffüllen kann, dabei. Doch wusstest du, dass viele Dinge, darunter auch Essen und Getränke, im Flugzeug auch kostenlos zu bekommen sind? Wir zeigen dir 5 Dinge, für die du im Flugzeug nichts bezahlen musst: 

1. Wasser

Statt für eine 0,33 l Flasche Wasser über 3 Euro auszugeben, solltest du in Zukunft immer eine wiederverwendbare Wasserflasche dabei haben. Damit schonst du nicht nur die Umwelt, sondern kannst auch eine Menge Geld sparen. Im Flugzeug angekommen, fragst du das Bord-Personal dann einfach nett und freundlich, ob sie deine Wasserflasche auffüllen können. 

Leitungswasser Deutsche Bahn
Flasche aus der Wasser muss im Flugzeug dann nur noch aufgefüllt werden. Foto: Getty Images/ Natasa Borenovic

2. Desinfektionsmittel 

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Angst vor einer Infektion besonders hoch. Doch nicht immer denkt man daran, Desinfektionsmittel oder Reinigungstücher im Handgepäck mit sich zu führen. Im Flugzeug ist das jedoch kein Problem, frag dafür einfach beim Bord-Personal nach. Diese stellen dir die gewünschten Artikel dann kostenlos zur Verfügung. 

3. Tour durch das Flugzeug

Eine Freundin von mir leidet unter starker Flugangst und fühlt sich nur sicher, wenn sie vorab mit dem Piloten oder der Pilotin gesprochen hat. Bisher hat ihr noch niemand die Bitte abgeschlagen, sich einmal im Cockpit umzuschauen. Und auch wenn du nur Interesse daran hast, dir einmal das komplexe System anzuschauen, lohnt es sich nachzufragen, ob eine Cockpit-Tour möglich ist.  

Übrigens: Diese Tipps helfen dir, um deine Flugangst zu überwinden.

4. Zweite Portion 

Hast du schon einmal im Flugzeug etwas gegessen? Dann weißt du sicherlich, dass die Portionen alles andere als groß ausfallen. Die Wahrscheinlichkeit, dass man danach noch Hunger hat, ist daher groß. Um nicht noch einmal bezahlen zu müssen, kannst du einfach nach einer zweiten Portion bitten. Wenn Mahlzeiten noch über sind, kannst du dich meist auf einen kostenlosen Nachschlag freuen. 

Essen im Flugzeug
Im Flugzeug kannst du eine zweite Portion kostenlos erhalten. Foto: Getty Images/ Jaromir Chalabala / EyeEm

5. Spiele für Kinder 

Eine Flugreise mit Kindern kann ganz schön anstrengend werden. Zwar nutzen viele Eltern digitale Gadgets, wie Smartphones oder iPads, um die Kinder zu beschäftigen, doch nicht immer ist das die Lösung für jedes Kind. Falls dein Kind also keine Lust mehr auf Filme oder die mitgebrachten Spielzeuge hat, kannst du das Bordpersonal um Kartenspiele oder Malsachen bitten. Diese stellen alle Fluggesellschaften kostenlos zur Verfügung. 

Übrigens: Mit welchem Trick der Familien-Urlaub so entspannt wie nie wird.

6. Extras

Die meisten Flugzeuge geben zumindest auf Langstrecken Kopfhörer heraus. Gerade bei Nachtflügen kannst du auch Decken und Kissen bekommen. Manche Airlines geben gerade wenn du in einer höheren Klasse fliegst, ein kleines Paket mit Pflegartikeln frei heraus.

Kostenlose Dinge im Flugzeug: Es muss nicht teuer sein 

Du kannst also mit etwas Wissen und Freundlichkeit deinen Geldbeutel schonen und auch im überteuerten Flugzeug eine Menge Dinge ergattern, die kostenlos sind. Meist reicht dafür schon ein nettes und höfliches Auftreten, damit das Bordpersonal gar nicht anders kann, als dir die Wünsche von den Lippen abzulesen. 

Mehr Flugzeug-Artikel?