Veröffentlicht inSternzeichen

Schlechte Chemie: Diese Sternzeichen passen nicht zusammen

Es ist garnicht so leicht, jemanden kennenzulernen, der wirklich zu einem passt. Oft merkt man schließlich schon nach zwei Minuten eines Treffens, ob man die Person wiedersehen möchte oder nicht. Spar dir Zeit und Nerven, indem du direkt weißt, welches Sternzeichen so garnicht zu dir passt.

Frau Paar Astro Sternzeichen
Bei manchen Sternzeichen-Paaren funktioniert es einfach nicht Foto: Tetra Images / Gettyimages, KatarzynaTyl, Chikovnaya, Pixabay, Layer-Lab, Yuliaslept via Canva.com [M]

Du hast dein Glück schon auf jeder Datingplattform versucht, dich in verschiedene Kennenlernphasen gestürzt, aber so richtig passt es nie? Vielleicht liegt es ja daran, dass du dich einfach immer auf das falsche Sternzeichen einlässt. Hier verraten wir dir die Sternzeichen, die nicht zusammenpassen.

Widder und Stier: Ein ungleiches Paar

Die Liebe eines Widders kann als schnell, intensiv und leidenschaftlich beschrieben werden. Das Feuerzeichen fackelt nicht lange, sondern steht zu seinen Gefühlen. Liebesschwüre, gemeinsame Wochenendausflüge und sehr viel Sex ist also ein Muss.

Das geht dem Sternzeichen Stier jedoch meist ein bisschen zu schnell. Das Erdzeichen liebt es, umworben und schick zum Essen ausgeführt zu werden. Zuverlässigkeit gehört zu den Tugenden der Stiere und eben dies erwarten dasselbe von seinem Gegenüber. Es ist darüber hinaus wichtig, einem Stier mit der nötigen Ruhe zu begegnen, ihm ein sicheres, warmes Nest zu bieten.

Oft kommt es deswegen nach einer kurzen Dating-Phase zwischen den Sternzeichen zu Spannungen. Der Widder wünscht sich eine intensive, sinnliche Bindung, während der Stier es lieber langsam und entspannt angehen lässt. Lasst lieber die Finger voneinander.

  • Besser passt für Sternzeichen Widder: Schütze oder Löwe, ihr connected über eure Energie
  • Besser passt für Sternzeichen Stier: Steinbock, ihr connected über eure Bodenständigkeit
Widder und Stier stoßen sich eher ab.
Widder und Stier sind meistens nicht das Gewinner-Duo. Foto: IMAGO Images/ Eugenio Marongiu, Chikovnaya, pixabay/ quimono, Layer-Lab, Julia Dreams und Getty Images/ Imagesrouges via Canva.com [M]

Zwillinge und Steinbock: Bloß kein Alltag

Sternzeichen Zwillinge liebt in Beziehungen den regen Austausch und vor allem auch seine Freiheit. Ein:e eifersüchtige:r und zu einnehmende:r Partner:in geht so gar nicht. Ein Zwilling geht gerne mal die ganze Nacht aus und spricht neue Leute an. Das wird oft fälschlicherweise als Flirten interpretiert, was der Zwilling gar nicht immer so meint. Eine Beziehung ohne Höhen und Tiefen wird dem Zwilling schnell zu alltäglich.

Gerade das Sternzeichen Steinbock legt jedoch viel Wert auf Treue, Beständigkeit und regelmäßige gemeinsame Aktivitäten. Der Steinbock schätzt es, den Abend mit einem interessanten Film zu verbringen oder einen schönen Spaziergang zu machen. Er setzt auf Zweisamkeit, eine stabile und ehrliche Bindung.

Dem Zwillinge-Steinbock-Paar wird schnell klar: So richtig passt es nicht. Wenn ihr euch trotz aller Widrigkeiten Hals über Kopf ineinander verliebt, sollte der Steinbock den Zwilling auf seine rauschenden Partys begleiten, der Zwilling muss jedoch auch die nötige Sicherheit und eine vertraute Basis bieten.

  • Besser passt für Sternzeichen Zwillinge: Waage, ihr connected über eure Offenheit
  • Besser passt für Sternzeichen Steinbock: Fische, ihr connected über eure Kuschelwut
Zwillinge und Steinbock machen sich auf Dauer meist gegenseitig unglücklich. Foto: Witthaya Prasongsin / getty images, Layer-Lab, LightFieldStudio / getty images, NASA, APL, Julia Dreams, Sparrow and Snow, marynastryzhak, SwRI / NASA CCO Images, Canva Creative Studio via canva [M]

Krebs und Schütze: Abhängigkeit vs. Autonomie

Hat der Krebs seine anfängliche Skepsis erst mal abgelegt, tut er alles für seine:n Partner:in. Menschen mit Sternzeichen Krebs lieben die Liebe und sie umsorgen Familie und Freunde hingebungsvoll. Die Bindung kann gar nicht tief und emotional genug sein. Fühlt der Krebs sich nicht genügend zurückgeliebt, kann er jedoch besitzergreifend, eifersüchtig und abweisend werden.

Menschen im Sternzeichen Schütze lieben und brauchen hingegen ihre Freiheit. Sie wollen viel reisen und brauchen das Abenteuer wie die Luft zum Atmen. Der Schütze möchte nicht eingeengt werden und klammern kann er nicht gut vertragen. Lieber ist ihm ein:e Partner:in, der/die den Freiraum genauso schätzt wie er.

Hier ergeben sich die Probleme wie von alleine. Der verliebte Krebs möchte nichts anderes als seine Liebe teilen, bekommt aber schnell das Gefühl, den Schützen zu sehr zu vereinnahmen. Der Schütze möchte die Zeit mit dem Krebs genießen und sich nicht schon nach zwei Wochen auf eine gemeinsame Zukunft festlegen. Zwei Sternzeichen, die nicht zusammen passen.

  • Besser passt für Sternzeichen Krebs: Skorpion, ihr connected über eure Gegensätze
  • Besser passt für Sternzeichen Schütze: Waage, ihr connected über euren Tatendrang
Krebs und Schütze
Bei Krebs und Schütze funkt es nicht so richtig. Foto: clearviewstock, Layer-Lab, Julia Dreams, Chikovnaya / Canva JAG IMAGES /gettyimages

Löwe und Skorpion: Diese zwei Sternzeichen passen nicht zusammen

Sternzeichen Löwe möchte vor allem eins: bewundert werden. Partner:innen sollten selbst nicht zu viel des Rampenlichts einnehmen, sondern den Löwen lieber vom Publikum aus anhimmeln. Denn auch mit Kritik kommt das Sternzeichen Löwe nicht sonderlich gut klar. Es braucht jemanden, der ihn unterstützt und versteht, jedoch nicht ständig seine Schwächen und Eigenheiten analysiert.

Der Skorpion hingegen steht potenziellen Partner:innen erst mal kritisch gegenüber und fasst nicht schnell Vertrauen. Erst recht sieht er sich nicht als den bedingungslosen Bewunderer, er möchte den Dingen auf den Grund gehen. Tiefgründige Gespräche und eine Beziehung auf Augenhöhe sind ihm wichtig.

Wenn Löwe und Skorpion eine gemeinsame Basis finden, können sie sich jedoch gut ergänzen und gegenseitig herausfordern. Der Skorpion schätzt die selbstsichere Art des Löwen. Der Löwe hingegen findet im Skorpion jemandem, der ihm die Stirn bieten kann. Ein Duo, das entweder sehr gut oder so überhaupt nicht funktioniert.

  • Besser passt für Sternzeichen Löwe: Steinbock, ihr connected über eure gegenseitige Bewunderung
  • Besser passt für Sternzeichen Skorpion:Jungfrau, ihr connected über euren Tiefgang
Löwe und Jungfrau
Das Löwe und Skorpion Duo matcht meist nur in Ausnahmefällen. Foto: IMAGO Images/martin-dm, Chikovnaya / quimono, Layer-Lab, Julia Dreams und Getty Images/ Imagesrouges via Canva.com [M]

Jungfrau und Waage: Die Chemie stimmt nicht

Die Jungfrau ist analytisch und klug, kann sogar beim Flirten etwas kühl wirken. Sie verliebt sich nicht von heute auf morgen und Oberflächlichkeiten beeindrucken sie nicht besonders. Wer das Herz einer Jungfrau erobern möchte, sollte auf seinen Verstand setzen. Das Erdzeichen Jungfrau braucht eine tiefe und feste Bindung. Sie setzt auf Beständigkeit.

Die Waage hingegen liebt die Harmonie, den Austausch und schöne, rauschende Feste. Sie mag es umworben zu werden, am liebsten mit hochwertigen Geschenken. Dabei sind ihr tiefgreifende Gespräche in einer Beziehung eher unwichtig. Lieber verbringt sie den Abend gesellig mit netten Gesprächen und einem Sektchen.

Das Problem beim Jungfrau-Waage-Duo: Die Prioritäten stimmen nicht überein. Die Waage ist der Jungfrau zu oberflächlich, die Jungfrau der Waage meist zu kühl. Oft merken beide Sternzeichen von alleine, dass sie nicht zusammen passen.

Besser passt für Sternzeichen Jungfrau: Stier, ihr connected über eure Zuverlässigkeit

Besser passt für Sternzeichen Waage: Wassermann, ihr connected über eure Kreativität

Waage und Jungfrau
Waage und Jungfrau sind Sternzeichen, die nicht zusammen passen. Foto: martin-dm/gettyimages , Creatas / Photo Images, Jonmalibo, Layer-Lab, Chikovnaya, Canva Creative Studio via canva [M]

Mehr lesen?

Wassermann und Fische: Diese Sternzeichen passen nicht zusammen

Der Wassermann verliebt sich zwar schnell, jedoch heißt das noch lange nicht, dass er sich auch schnell an jemanden bindet. Wenn er eine Beziehung eingeht, braucht er jemanden, der mit seinem mitunter sprunghaften Temperament klarkommt. Der Wassermann möchte frei sein, teilt seine Freiheit jedoch auch gerne mit seine:r Partner:in.

Wer hingegen jemanden mit Sternzeichen Fische kennt, weiß: Hier haben wir es mit einer:m Träumer:in zutun. Fische verlieben sich am Anfang fast mehr in die Idee einer Person als in die lebende Version. Hierdurch ist der Fisch schnell abgeschreckt, wenn er bemerkt, dass seine Vorstellung von der Beziehung doch nicht der Realität entspricht. Wenn er jedoch liebt, ist ein Fisch sehr aufopferungsvoll und romantisch, er hat nur noch Augen für seine Partner:in.

Treffen Wassermann und Fische aufeinander ist es nicht garantiert, dass Beziehung scheitert. Der Wassermann ist anfänglich von der Fantasie und Romantik des Fisches begeistert. Jedoch kommt es zu Problemen, wenn der gesprächige Wassermann wild auf einer Party rumflirtet oder wieder mal wochenlang verreisen will. Gibt der Fisch ihm jedoch genug Freiraum, kann eine gesunde Beziehung möglich sein.

Besser passt für Sternzeichen Wassermann: Zwillinge, ihr connected über eure stundelangen Gespräche

Besser passt für Sternzeichen Fische: Krebs, ihr connected über eure Gefühlswelt

Wassermann und Fische geben eher kein gutes Paar ab. Foto: Mauro Grigollo/gettyimages , Creatas / Photo Images, Canvaitems, Layer-Lab, Felix Mittermeier, Julia Dreams, NASA, Canva Creative Studio via canva [M]