Du hast dich immer gefragt, warum alle so auf „Haus des Geldes“ stehen, du der Serie aber so gar nichts abgewinnen kannst? Kein Wunder, du bist wahrscheinlich ein verträumtes Fische-Zeichen, dir liegen bei Serien einfach viel eher die großen Emotionen. Damit du dich nicht mehr mit langer Sucherei quälen musst, verraten wir dir welche Serie wie für dein Sternzeichen gemacht ist.

Widder: Mitternacht im Pera Palace

Widder wollen am liebsten immer die Ersten sein und schauen zurück, um ganz sicher zu gehen – auch bei Serien. Du bist fasziniert von historischen Inhalten in Form von Büchern, Filmen, Dokumentationen und Musik.

Die Serie „Mitternacht im Pera Palace“ nimmt dich auf eine faszinierende Reise in das Istanbul der 20er-Jahre mit. Dreh- und Angelpunkt der Geschichte ist das berühmte „Pera Palace“ Hotel, in dem die Protagonistin Esra durch Raum und Zeit reisen kann. Esra ist mutig, leidenschaftlich und wunderschön. Alle Eigenschaften, mit denen du dich als Widder wahrscheinlich auch identifizieren kannst.

In „Mitternacht im Pera Palace“ wird nicht nur die Geschichte einer Zeitreise, sondern auch die einer großen Liebe erzählt.

„Mitternacht im Pera Palace“ ist nicht so dein Fall? Wie wäre es dann mit der Netflixserie „Jane the Virgin“? Hier begleitest du die euphorische und leidenschaftliche Jane durch komplizierte Liebesromanzen und berufliche Pleiten.

Stier: Maid

Als Erdzeichen Stier stehst du mit beiden Füßen fest auf dem Boden der Tatsachen. Du bist freundlich und ehrlich, du arbeitest hart für deine Ziele. Dich inspiriert Fiktion, die nah am Leben geschrieben ist.

„Maid“ erzählt die Geschichte der jungen Mutter Alex, die bemüht ist, für sich und ihre Tochter Maddy ein besseres Leben zu schaffen. Dabei muss sie sich vielen Herausforderungen stellen: Obdachlosigkeit, ein gewalttätiger Ex-Partner und Geldsorgen plagen die alleinerziehende Mutter. Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten und ermöglicht dem bodenständigen Stier einen Blick über den Tellerrand.

Für alle Stiere, die dann doch etwas leichtere Unterhaltung bevorzugen, empfehlen wir die Serie „Noch nie in meinem Leben…“ Nach dem Tod ihres Vaters und einem auch ansonsten traumatischen Jahr beschließt die indisch-amerikanische Schülerin Devi, dass sie etwas in ihrem Leben ändern muss. Hierbei kommen ihr jedoch ihre Freunde und die Liebe immer wieder in die Quere.

Zwillinge: Der Vogel und der Löwe

Kommunikations-Planet Merkur ist Herrscher des Tierkreiszeichens Zwillinge. Das Luftzeichen will immer auf dem neuesten Stand sein und nutzt dazu sein großes Netzwerk. Oft findet man Zwillinge in kreativen Berufen wie dem Journalismus.

Um dieses heißumkämpfte Berufsfeld geht es auch in „Der Vogel und der Löwe.“ Die junge Journalistin Asli tut alles, um den Platz der schönen und berühmten Moderatorin Lale einzunehmen und dabei schreckt sie vor keiner Intrige zurück. Die Serie thematisiert auf intelligente Weise den Konflikt zwischen Gen Z und Gen X.

Du brauchst noch mehr Intrigen und nice Outfits? Dann ist die Hit-Serie Elite die ideale Wahl für dich. Mal emotional, mal sexy und mal aufwühlend zeigt die Serie die Höhen und Tiefen des Schulalltags.

Krebs: Diebische Elstern

Der Krebs ist das sensibelste Zeichen des Tierkreises. Mit harten Action-Serien wirst du als Wasserzeichen nicht glücklich. Dafür liegt dir die große Emotion. Deshalb muss es aber nicht immer zwingend um Liebe gehen, oder?

In der Netflixserie „Diebische Elstern“ geht es um große Gefühle, aber eben nicht nur in Bezug Liebe, sondern auch auf Freundschaft. Elodie, Moe und Tabitha lernen sich bei einem Treffen der anonymen Kleptomanen kennen. Schon bald merken sie, dass sie weit mehr gemeinsam haben als ihren Hang zum zwanghaften Stehlen. Es entsteht eine tiefe Freundschaft, in der die drei ihre Probleme im Leben und traumatische Erfahrungen teilen können.

Zugegeben, die Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ haben die meisten schon gesehen. Für den emotionalen und tiefgründigen Krebs kann ein Rewatch auf keinen Fall schaden. Die Geschichte der Highschool-Schüler*innen Clay, Hannah und Jessica ergreift die Zuschauer jedes Mal aufs Neue.

Löwe: Biohackers

Du bist es als Löwe gewohnt, dass die Welt um dich kreist. Schließlich ist die Sonne dein Herrscher und die Planeten kreisen um eben diesen Stern. Die Führung zu übernehmen, Chef zu sein und die Richtung vorzugeben, ist den Löwen in die Wiege gelegt.

Genau deswegen passt die Erfolgsserie „Biohackers“ so gut zu dir. Die Protagonistin Mia fängt an der Universität Freiburg an Medizin zu studieren. Jedoch verfolgt sie eigentlich ganz andere Ziele. Ihre Professorin Lorenz trägt seit Jahren ein dunkles Geheimnis mit sich herum, das Mia endlich aufdecken möchte. Stark und furchtlos, wie es zum Sternzeichen Löwe passt, setzt Mia alles daran, ihr Ziel zu erreichen.

Ein Löwe steht sehr gerne im Mittelpunkt, so viel ist klar. Genauso geht es auch der talentierten jungen Tänzerin, die auf einer elitären Ballettschule in Chicago ihren großen Traum wahr machen möchte, eine berühmte Balletttänzerin zu werden. Sie wird jedoch schnell in eine düstere Welt voller Lügen, Verrat und Konkurrenzgedanken gezogen.

Jungfrau: The Society

Als nüchterne Jungfrau nutzt du deinen Verstand, liebst klare Strukturen und ausgetüftelte Pläne. Mit dahinplätschernden Soaps verschwendet das Erdzeichen keine Zeit. Die Jungfrau braucht Unterhaltung, die den Geist auf Trab hält.

Wie wäre es da mit einer Serie, die deine gewohnte Ordnung infrage stellt? Die Schüler:innen der Highschool West Ham werden wegen eines unerklärlichen Geruchs vorübergehend aus der Stadt evakuiert. Als sie am selben Abend zurückkehren, ist die Stadt menschenleer. Eltern, Geschwister und sonstige Bewohner scheinen wie vom Erdboden verschluckt. Auch die Kommunikation übers Handy ist nur noch innerhalb der Stadtgrenzen möglich. Schnell wird klar: Wenn die Jugendlichen überleben wollen, müssen sie neue Regeln, eine neue Regierung aufstellen. Das führt zu reichlich Konfliktpotenzial und sogar Mord.

Für die doch eher rationale und geregelte Jungfrau kann die Serie „Sex Education“ mal eine richtig gute Abwechslung zum eintönigen Alltag sein. Hier bekommst du einfach mal ganz ohne Scham, die sexuelle Aufklärung, die deine Eltern versäumt haben.

Waage: Ginny & Georgia

Den schönen Dingen des Lebens begegnet die Waage vor allem mit Augenmaß. Sie umgibt sich nicht nur mit schönen Dingen – wie Mode und Interior – sie befasst sich auch gern inhaltlich damit.

Zu der Ästhetik liebenden Waage passt die Serie „Ginny & Georgia“ deshalb perfekt. Inhaltlich geht es um die Mutter und Tochter Beziehung der Teenagerin Ginny und ihrer Mutter Georgia. Drama ist natürlich vorprogrammiert, bei dem die Waagen Folge für Folge mit eleganten Outfits und frechen Looks verwöhnt werden. Die Serie hat jedoch mehr Tiefe, als man es erst mal erwarten würde – genau wie die Waage.

Für die Waagen unter euch, die dann doch mal mehr als schöne Outfits sehen wollen, empfehlen wir die Serie „The End of the Fxxxing World“. Die Rebellin Alyssa und der Psychopath James sind beide 17 Jahre alt und ziemlich daneben. Zusammen begeben sie sich jedoch auf ein unvergessliches Abenteuer, das keiner der Zuschauer so schnell vergisst.

Skorpion: Unorthodox

Profane Unterhaltung ist nichts für den tiefgründigen Skorpion, du brauchst eine Serie, die dich mit ihren Abgründen fesselt. Oberflächliches und Kitschiges liegt dir so gar nicht. Wir haben eine Serie für dich, die all das bietet.

„Unorthodox“ erzählt die Geschichte der neunzehnjährigen Etsy die einer ultra-orthodoxen Religionsgemeinschaft angehört. Etsy wird von der Gemeinschaft in eine Ehe gezwungen, die sie zunehmend unglücklicher macht. Nachdem sie erfährt, dass sie schwanger ist, beschließt sie nach Berlin zu fliehen, um dort ihr Glück zu suchen. Das zieht jedoch schwerwiegende Konsequenzen nach sich, an denen Etsy zu zerbrechen droht. Eine tiefgründige und ergreifende Geschichte über die gesellschaftlichen Strukturen.

Als Skorpion fehlt dir bei „Unorthodox“ dann doch ein bisschen die Mystery? Wie wäre es dann mit der Serie „Blood & Water“? Hier folgst du einem Mädchen, das auf eine Eliteschule wechselt. Doch das macht sie nicht einfach so, sie vermutet, dass eine der Schülerinnen ihre Schwester sein könnte, die als Baby entführt wurde. Hochspannend!

Schütze: Outer Banks

Von deinen Reisen bringst du als Schütze Geschichten aus aller Welt mit, die auch dein Denken prägen. Dementsprechend reist du als Feuerzeichen auch gern in deine Vorstellung, wenn du Netflix anschaltest.

Als Highlight für deinen Reise-Sommer empfehlen wir dir deshalb die Serie „Outer Banks.“ Hier geht es um die Freundesgruppe, bestehend aus John B, Kie, Pope und JJ. Die vier machen sich auf die Suche nach einem lang verschwundenen Goldschatz und erleben dabei jede Menge Abenteuer und große Gefühle. Eine Serie, wie für den freiheitsliebenden Schützen gemacht.

Du willst etwas mit mehr Fantasy? Dann empfehlen wir dir „Fate: The Winx Saga.“ Hier wird die  Geschichte von Bloom erzählt, deren Welt auf den Kopf gestellt wird, als sie entdeckt, dass sie eine Fee ist. Genauer gesagt, eine Feuerfee. Also perfekt für das Feuerzeichen Schütze.

Steinbock: Atypical

Dem Steinbock wird ja oft nachgesagt, er wäre eher ruhig und zurückhaltend, ein Feuerzeichen würde ihn mitunter vielleicht sogar als „langweilig“ betiteln. Dabei hat der Steinbock auch eine sehr emotionale, völlig unterschätzte Seite.

Genauso missverstanden fühlt sich auch häufig der autistische Sam von seiner Umgebung. Mithilfe seiner Therapeutin, seines Freundes Zahid und seiner Familie versucht er seinen Weg in ein selbstständiges Leben zu finden und unabhängiger zu werden. Dabei ist ihm vor allem ein geregelter Ablauf und Ordnung sehr wichtig, was du als Steinbock sicher nachempfinden kannst. Die Serie geht jedoch über eine oberflächliche Komödie weit hinaus, öffnet die Augen für die Thematik des Autismus‘, die an anderer Stelle oft unbeachtet bleibt.

Wenn du dann doch mal eine Serie mit mehr Intrigen möchtest, wäre vielleicht „Rache ist süß“ die richtige Wahl. Auf den ersten Blick sind Kitty Wei, Bree Deringer, Margot Rivers und Olivia Hayes nur Schülerinnen an der Bannerman School. Doch ihre gemeinsame Leidenschaft ist die Aufdeckung von Ungerechtigkeit verbindet sie. Die Zuschauer kommen erst nach und nach dahinter, was die drei eigentlich verheimlichen.

Wassermann: Girlboss

Als Wassermann bist du für deine visionären Ideen bekannt. Dementsprechend inspirierend und kreativ gestaltest du dein Leben. Unterhaltung, die hier mithalten kann, muss schon etwas zu bieten haben.

Als die modebewusste Sophia Marlowe eher durch Zufall eine sehr wertvolle Lederjacke in einem Vintage-Laden ergattert, entwickelt sie eine eigene Geschäftsidee. Sie fängt an, verschiedene Läden abzuklappern und verkauft die Stücke dann um einiges teurer auf Ebay. Bald schon braucht sie ein eigenes Lager, hat aber einige unerwartete Probleme zu bewältigen. Diese meistert Sophia aber natürlich ganz easy im Wassermann Style.

Der Sommer neigt sich schon immer mehr dem Ende zu, aber wenn du auch auf Netflix nochmal das ultimative Sommerfeeling willst, eignet sich die Serie „The A List“. Hier nehmen dich die Darsteller*innen mit auf ein Sommercamp in dem nichts ist, wie es scheint.

Fische: Shadowhunters

Abtauchen und in eine andere Welt eintauchen … Als Fische-Geborene hast du ein Faible für Science-Fiction und Fantasy, weil du in diesen Geschichten der harten Realität entkommen kannst. „Shadowhunters“ entführt dich in eine Welt der Geheimnisse und Aufregung

Die achtzehnjährige Clary Fray geht an ihrem Geburtstag aus und trifft dort auf drei Teenager mit seltsamen Tattoos und fremdartigen Waffen. Da sie die Einzige ist, die die Drei sehen kann, läuft sie ihnen nach, wodurch sie Zeuge eines Massakers wird, das wieder nur sie wahrzunehmen scheint. Mehr und mehr wird Clary in eine mysteriöse Welt gezogen, in der die Grenzen zwischen Fantasie und Realität zunehmend verschwimmen. Wie für das Sternzeichen Fische gemacht.

Du willst noch mehr Fantasy? Dann schau doch mal in die Serie „Cursed – Die Auserwählte“ auf Netflix. Aus dem Blickwinkel der Protagonistin, die Artus-Sage mal ganz neu erzählt.

Deine neue Lieblingsserie wartet schon

Du siehst, du musst dich gar nicht lange mit der mühsamen Suche nach einer neuen Serie aufhalten, die Sterne halten schon einige Inspirationen für dich bereit. Wir wünschen dir viel Spaß bei deinem nächsten Serien-Marathon.

Übrigens: Alle Serien findest du bei Netflix.