Bald ist Ostern! Da braucht es- klar – Geschenke. Ein kreatives, persönliches Geschenk zu machen, hört sich erst einmal simpel an, stellt sich aber in der Durchführung oft als schier unlösbare Aufgabe heraus. Denn was schenkt man einer Person, die einem so sehr am Herzen liegt, dass durchschnittliche Geschenkideen einfach nicht reichen?

Das perfekte persönliche Geschenk zu Ostern finden – aber wie?

Das Internet schlägt zum Stichwort persönliches Geschenk allerlei Grausiges vor: Fußmatten mit Gesichtern darauf, personalisierte Schlüsselanhänger oder Duschgelverpackungen mit dem eigenen Foto.

Weil wir aber wissen, dass du dennoch auch dieses Jahr wieder auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk zu Ostern dein Glück im Internet versuchen wirst, haben wir hier etwas für dich vorbereitet: Wir bringen endlich Licht ins Dunkel und zeigen dir, wie du dieses Jahr wirklich gute persönliche Geschenke findest. 

Ein persönliches Geschenk finden: So gehst du vor

Ein wirklich gutes persönliches Geschenk wird dir nicht einfach so bei Amazon über den Weg spazieren. Deshalb sind persönliche Geschenke ja so ein toller Liebesbeweis: Sie erfordern etwas mehr Arbeit. Aber keine Sorge – so viel gibt es gar nicht zu beachten.

Zunächst einmal solltest du dir Gedanken machen, warum du genau dieser Person etwas Besonderes zu Ostern schenken möchtest. Was verbindet euch? Was habt ihr zusammen erlebt und hat ein bestimmtes Ereignis eine besondere Bedeutung für euch? Wenn du dies alles etwas eingeordnet hast, können wir uns dem Konkreten widmen.

1. Was verbindet euch?

Egal, ob du ein persönliches Geschenk für deine Mutter, deinen Partner oder die beste Freundin suchst: Mit Menschen, die du liebst, verbindet dich etwas. Was ist das? Finde ein gemeinsames Hobby, einen Insider oder guilty pleasure, das ihr teilt und baue darauf deine Geschenkidee auf. 

Beispiel: Du und deine beste Freundin lieben die Serie Friends? Natürlich tut ihr das! Die „We were on a Break!“- Tasse ist nicht nur ein praktisches Geschenk, sondern wird sie bei jedem Kaffee in Zukunft ein wenig zum Schmunzeln bringen.

Freundschaften pflegen, Tag der Freundschaft, Freundinnen, Freundschaft, Lachen, Frauen, Liebe
Der besten Freundin kann man ruhig mal zu Ostern ein Geschenk machen. Foto: Strellas Credit: Rawpixel.com

2. Welche Momente sind wichtig für euch?

Vielleicht hast du mit deiner Mutter mal eine längere Reise unternommen und das hat eure Beziehung gestärkt? Oder du und dein Partner erinnert euch noch heute gern an euer erstes Treffen zurück. Nutze besondere Momente in eurem gemeinsamen Leben für dein persönliches Geschenk.

Beispiel: Bei Desenio gibt es wunderschön gestaltete Pläne von allen großen Städten als hochwertiges Poster. Wenn euch also eine bestimmte Stadt besonders verbindet, ist ein solches Poster, am besten eingerahmt, ein sehr schönes, persönliches Geschenk. Noch romantischer sind Poster von Strellas, die den Sternenhimmel eines bestimmten Datums, das für euch eine Bedeutung hat, abbilden. 

3. Welche Leidenschaften hat die beschenkte Person?

Jemanden, dem du ein persönliches Geschenk zu Ostern machen möchtest, kennst du vermutlich schon ganz gut. Das macht es dir leichter, das Passende zu finden: Wofür interessiert sich die Person besonders? Hat sie ein leidenschaftliches Hobby oder gibt es ein bestimmtes Thema, für das sie sich begeistert? Nutze dieses Wissen!

Beispiel: Deine Schwester interessiert sich sehr für feministische Themen und ist leidenschaftliche Hobbyfotografin. Dann ist ein Bildband wie The Atlas of Beauty eine tolle Geschenkidee. Denn es verbindet die Themen Fotografie und Feminismus, indem 500 „Women of the World“ porträtiert werden.

  • The Atlas of Beauty kannst du bei Amazon kaufen 🛒

4. Kannst du der Person den Alltag verschönern?

Ein persönliches Geschenk für die Eltern zu finden ist oft besonders kniffelig. Wenn man sie dann nach ihren Wünschen fragt, werden meistens nur sehr pragmatische, unpersönliche Dinge genannt. Hier kannst du überlegen, ob es Alltagshelfer gibt, die der beschenkten Person nutzen, aber auch etwas Besonderes sind. 

Beispiel: Deine Mutter backt gern und ihr habt in deiner Kindheit oft zusammen Kuchen gebacken. Dann könntest du ihr eine neue, dekorative Tortenplatte schenken. Es gibt wunderhübsche Modelle, die deine Mama bestimmt noch nicht entdeckt hat.

  • Die hübsche Tortenplatte von Home of Cake in mattem rosa gibt es bei Amazon 🛒
persönliches Geschenk für Freund, Boot, Paar
Was gibt es Schöneres, als einen Ausflug in die Natur über Ostern? Foto: Pexels/ Krishna Studio / Credit: Foto: Pexels/ Krishna Studio

5. Einen Überraschungs-Ausflug

Überlege auch, ob die Person, der du ein persönliches Geschenk machen möchtest, überhaupt der materielle Typ ist oder ob du ihr mit gemeinsamer Zeit eine viel größere Freude machen würdest. Gemeinsame Restaurant- oder Theaterbesuche sind dieses Jahr dank Corona nicht die beste Geschenkidee, aber es gibt ja Alternativen.

Wie wäre es also mit einem Überraschungs-Ausflug ins Grüne? Ostern bietet sich mit seinen Feiertagen und dem schönen Wetter perfekt an, gemeinsame Zeit draußen zu verbringen. Picknickdecke und eine Flasche Wein eingepackt und los geht’s!

Fazit: Ein persönliches Geschenk zu Ostern machen, heißt aufmerksam sein

Das Schöne an persönlichen Geschenken ist: Du kannst im Grunde nichts falsch machen. Denn egal, ob du einen Volltreffer landest oder nicht, wird die beschenkte Person wissen, dass du dir Gedanken gemacht hast. Zeit und Aufmerksamkeit in eine bestimmte Person zu investieren ist ein großer Liebesbeweis und damit das schönste Geschenk, das du machen kannst. Egal ob Low-Budget-Ausflug oder teures Accessoire: Um materielle Werte soll es an Ostern nicht gehen.

Alles zu Ostern findest du hier:

Was bedeutet Ostern & warum feiern wir es? Und was kannst du machen, wenn du Ostern dieses Jahr allein feierst? Plus: 7 weitere Geschenkideen für „Kleinigkeiten“ zu Ostern.