2019 begann die Zusammenarbeit der beiden Kultmarken Adidas & Prada mit einem gemeinsamen Sneaker. Diese Kooperation war anscheinend so erfolgreich und beliebt, dass sie jetzt in die zweite Runde geht. Wir wissen, auf was du dich bei „Adidas for Prada Re-Nylon“ freuen kannst und wie innovativ und auch nachhaltig die neuen Mode-Pieces daher kommen.

(Werbung wegen Markennennung, unbezahlt)

„Adidas for Prada Re-Nylon“: Das sind die neuen Sneaker

Auch wenn es in der neuen Kollektion von Adidas und Prada auch wieder vier neue Sneaker-Modelle geben wird, kannst du dich auch auf mehrere Taschen und sogar Mode der beiden Kultmarken freuen! Denn dieses Mal steht ganz im Sinne des Namens der Kollektion der Stoff Nylon im Mittelpunkt.

Doch natürlich sind die neuen Sneaker ein Hingucker der Kollektion. Das erste Modell, welches ein Prada-Remake bekommen hat, war der „Superstar“ von Adidas. In dieser Zusammenarbeit dreht sich allerdings alles um den „Adidas Originals Forum“, der schon lange durch seine Silhouette Kultstatus im Bereich Sportswear erlangt hat.

In Zusammenarbeit mit Prada erscheinen diesen Monat ein High-Top- als auch ein Low-Top-Modell, welche in Schwarz oder Weiß daherkommen. Das Highlight? Die abnehmbaren Microbags, die mittels Druckknopf an Schuhzunge oder Knöchel befestigt sind. Damit folgen Adidas und Prada einem Accessoire-Trend, der sich schon mehrere Saisons durch die Schuhwelt zieht. Handwerkskunst meets Funktion.

Adidas Prada
Das ist der neue Schuhe aus der Zusammenarbeit mit Adidas & Prada. Credit: Screenshot von https://www.adidas.de/prada via canva

Adidas & Prada: Nachhaltigkeit steht ganz oben bei dieser Kollektion

Wie schon zuvor erwähnt, gibt es neben den bekannten Sneakern einen anderen Star in dieser Kollektion. Die Mode-Teile bestehen nicht nur zu einem großen Teil aus normalem Nylon – denn dieser Stoff wird dem Zeitgeist angepasst und kommt absolut nachhaltig in dieser Zusammenarbeit daher.

Prada verpflichtete sich deshalb, bis Ende 2021 die komplette Produktion von herkömmlichem Nylon auf „Re-Nylon“ umzustellen. Dieses Material wird durch Recycling von Plastikabfällen gewonnen und reduziert damit den ökologischen Fußabdruck aller Prada-Produkte. Das Beste: Der nachhaltige Stoff kann ohne jeglichen Qualitätsverlust unbegrenzt recycelt werden und wird dadurch zu 100 Prozent Teil des Textilkreislaufes.

Diese Mode-Teile gibt es neben den Sneakern von Adidas & Prada noch

Nicht nur Schuh-Enthusiast:innen können sich auf die neue Kollektion von Adidas und Prada freuen. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Neben den beiden Sneaker-Modellen gesellen sich noch sechs verschiedene Taschen (Shopper, Rucksäcke und auch Gürteltaschen) dazu. Die Pieces sind alle in einem schlichten Schwarz oder Weiß gehalten, während das Dreieckslogo von Prada und die Adidas-Streifen das Design-Highlight bilden.

Neben Accessoires lässt sich auch Kleidung in der neuen Kollektion finden, die natürlich aus „Re-Nylon“ gefertigt ist. Darunter befinden sich Trainingsanzüge, Hoodies, Mäntel und sogar ein Bucket Hat.

Adidas Bucket Hat
Adidas & Prada entworfen in dieser Kollektion nicht nur Schuhe, sondern auch andere Mode-Pieces. Credit: Screenshot von https://www.adidas.de/prada via canva

Insgesamt enthält die Kollektion 21 Teile, die du schon ab dem 13. Januar 2022 weltweit in den Prada-Boutiquen und im Onlineshop der beiden Kultmarken kaufen kannst. Die Kollektion startet preislich bei rund 380 Euro, die Sneaker bekommst du ab 650 Euro. Wenn du dir ein Teil der ikonischen Zusammenarbeit gönnen möchtest, solltest du allerdings schnell sein: Erfahrungsgemäß ist die Kollektion nämlich schnell ausverkauft!

Das könnte dich auch noch interessieren: