Tommi Schmitt
Tommi Schmitt kommt mit eigener Sendung im ZDF um die Ecke. Foto: instagram: @frederikewetzels /

Die Hackis haben einen neuen Grund zum Jubeln! Hoffentlich. Denn Tommi Schmitt bekommt eine eigene Sendung im ZDFneo. Die deutsche Fernsehlandschaft ist offensichtlich händeringend auf der Suche nach neuen Gesichtern, die (wie Tommi Schmitt sagen würde) „ordentlich was weggmoderieren“ können. Und da ist das ZDFneo wohl an genau der richtigen Adresse gelandet.  

Ist Tommi Schmitt Böhmermann 2.0? 

Auch wenn der Titel der Show von Tommi Schmitt noch nicht bekanntgegeben wurde, können wir uns ungefähr vorstellen, was dort für uns bereitgehalten wird. Tommis Kollege Jan Böhmermann legt gerade mit dem ZDF Magazin Royale wirklich gut vor, heimst Begeisterung und grandiose Einschaltquoten ein. (So berichtete Jan jedenfalls in seinem Podcast Fest & Flauschig.) Zurecht, wie wir finden. Und auch Böhmermann hatte im ZDFneo damit angefangen. Soll Tommi der nächste Jan Böhmermann werden?

Tommi Schmitt
Tommi Schmitt startet richtig durch: Gemischtes Hack, eine Kolumne im Magazin 11 Freunde und nun eine eigene Sendung. Nur auf ein Buch warten wir vergeblich.(Photo: instagram / @frederikewetzels)

Darum geht es in Tommi Schmitts eigener Sendung

Nein, das nicht. Doch auch in Tommis Show wird es sich wohl um tagesaktuelle Streitthemen gehen, die die Welt bewegen. Inhaltlich spricht der Sender von den großen Ps: Von „Popkultur und Politik über Populismus und Prominenz bis zu Popcorn und Pommes.“ Von allem also ein bisschen was.

Der Sender verspricht bereits, dass es “klare Haltung” geben wird und die Themen relevant, emotional und feuilletonistisch aufgearbeitet werden. Aber bloß nicht zu ernst. Außerdem gibt es in jeder Ausgabe Gäste und Sparringspartner, mit denen Tommi sich austauschen kann. 

Der Titel der Show steht allerdings noch nicht fest. Da aber die Sendung schon im Frühjahr ausgestrahlt wird, kann es nicht mehr lange dauern, bis sie sich für einen Namen entscheiden.

Wer ist eigentlich Tommi Schmitt?

Wer Tommi Schmitt nicht kennt, der hat wohl die letzten 3 Jahre unter einem Stein gelebt – oder ist kein Podcastfan. Der Podcast Gemischtes Hack ist 2019 und 2020 der meistgehörte Podcast Deutschlands gewesen und die beiden Sprecher Felix Lobrecht (Comedien) und Tommi Schmitt (Autor) zeichnen sich vor allem dadurch aus, über kompletten Schwachsinn zu faseln und seine Sekunde danach politische und gesellschaftliche Themen dezidiert auseinanderzunehmen. Eine Mischung, die Deutschland wohl sehr gut gefällt.

Tommi Schmitt ist großer Fernesehfan, wie er in seinem Podcast “Gemischtes Hack” immer mal wieder erklärt. Er schwärmt beispielsweise immer mal wieder träumerisch von seiner Kindheit, die wohl zu einem erheblichen Teil aus verschiedenen TV-Formaten bestanden hat. Das hat ihn auch dazu gebracht, für das Fernsehen zu arbeiten. Zunächst aber nur hinter der Kamera. 

Der Moderator Micky Beisenherz hatte ihn unter seine Fittiche genommen und aus Tommi Schmitt einen Gag-Schreiber und Fernsehautor gemacht. Heute arbeitet er unter anderem für Shows wie Late Night Berlin. Bisher hielten sich Tommi Schmitts Fernsehauftritte also eher in Grenzen. Außer bei Live-Podcast-Aufzeichnungen, oder wenn “Gemischtes Hack” wieder mal einen Podcastpreis vor der Kamera abholen muss, hält sich der hübsche Ostwestfale eigentlich meist bedeckt. Bis heute. Wir freuen uns schon sehr darauf, die Stimme, die eine Nation prägt, mit dazugehörigem Gesicht und Körper vor der Kamera zu sehen. 

Keinen Bock auf ZDF? Vielleicht sind ja diese Krimiserien etwas für dich.

Ihr fragt euch, ob Tommi Schmitt noch zu haben ist? Wir müssen euch enttäuschen. Denn wir haben den Beweis gefunden, dass er mit der High-Class-Influencerin Caro Daur zusammen ist.

Wer Tommi sagt, muss auch Felix sagen: Felix Lobrecht zeigt in seinem Programm HYPE, dass man als Comedian ALLES sagen kann. Von trockenen Scheiden bis zu Behinderten wird da nichts ausgeklammert.