Der Bachelor startet in eine neue Runde. Umgeben von 22 Single-Ladys versucht RTL-Bachelor Niko Griesert in der Dating-Show seine Traumfrau zu finden. Wir haben uns die erste Folge bereits angesehen und präsentieren euch hier 7 ehrliche Gedanken, die uns während der Sendung durch den Kopf gegangen sind. Kurz vorweg: Langeweile wird in dieser Staffel wohl nicht aufkommen.

Für den Bachelor hat RTL direkt einen Berliner Club gemietet

Statt in einer stilvollen Villa werden die Kandidatinnen in diesem Jahr in dem Berliner Club Spindler & Klatt an der Spree begrüßt. Während der Bachelor wie gewohnt an der Eingangstür steht, um seine Ladys zu begrüßen, haben sich diese einiges einfallen lassen, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen.

1. Club-Feeling

Direkt zu Beginn wird der Berliner Fernsehturm gezeigt und verrät, welche deutsche Stadt als Alternative zu den traumhaften Stränden und malerischen kleinen Orten dient. Schnell wird deutlich: Die Ladys werden definitiv mehr Party-Feeling haben, als wir es in den letzten Monaten hatten. 

Der eine oder andere Berliner wird den Club  Spindler & Klatt an der Spree vermutlich sofort wieder erkennen – besonders Aufmerksame können das Logo auch in den ersten Szenen entdecken.

Außerdem: Für Drinks wurde natürlich auch gesorgt und kurz überkam uns die Sehnsucht nach langen Partynächten, in dicht gedrängten Clubs, bei guter Musik und dem einem oder anderen köstlichen Cocktail. 

2. Hübsche Family

Noch bevor neue RTL-Bachelor seine Kandidatinnen in Empfang nehmen kann, wird er in seiner Heimatstadt Osnabrück besucht. Hier sitzt auch schon die Familie des Bachelors bereit, um ihm seine letzten Zweifel zu nehmen. 

Uns fällt direkt auf: Die ganze Family sieht verdammt gut aus! Sowohl seine Eltern als auch seine Geschwister können sich wirklich sehen lassen. 

Da wundert es uns nicht, dass auch Niko selbst ein gutes Verhältnis zu seiner Familie hat und damit den Segen seiner Familie in dem RTL Format mitzumachen. Sein Vater ist besonders begeistert von der Art der Suche und macht deutlich, dass das Format es ermöglicht, dass auch sie ein stückweit in die Entstehungsgeschichte der Beziehung hineingucken können und dies ein großes Privileg sei.

Außerdem: Die Chancen in puncto Liebe stehen für den RTL-Bachelor wirklich gut. Bei den Eltern des Osnabrückers war es Liebe auf den ersten Blick. Nach nur drei Wochen folgte bereits die Verlobung und nach einem halben Jahr die Hochzeit.

Niko Griesert
Seine Eltern sind für den RTL-Bachelor ein großes Vorbild.(Photo: TV Now)

3. Mein Lieblingsgedanke

RTL verrät im Teaser: Die Chancen stehen wirklich gut. Schon im Vorspann lässt der Satz: „Du bist mein Zuhause, du bist mein Lieblingsgedanke, möchtest du diese allerletzte Rose annehmen?“ vermuten, dass sich der diesjährige Bachelor im Gegensatz zu seinem Vorgänger auch für eine der Kandidatinnen entscheiden wird. 

Wir sind jedoch gespannt, welche Fehler der diesjährige Bachelor zuvor machen wird, denn der Vorspann lässt vermuten: Es werden einige sein..

4. Woher kommt die deutsche Musik?

Es wird schnell klar: Die Staffel wurde nicht nur in Deutschland gedreht, sondern sie wurde auch überwiegend mit deutscher Musik unterlegt – zumindest in der ersten Folge. Von Bosse bis Philipp Dittberner ist hier alles dabei. 

Uns verwundert die Musikauswahl etwas, da gerade Berlin weniger für soften Deutschpop und mehr für den beliebten Techno steht. Da dieser zu einem romantischen Format zugegebenermaßen jedoch nicht so gut passt, sind wir gespannt, welche deutschen Sänger es sonst noch so in die neue Staffel geschafft haben.

5. Zaubert Chili aus dem Dekolleté

Eine Chili als Geschenk mitzubringen war zwar eine kreative Idee, jedoch verrät der Gesichtsausdruck des RTL-Bachelors direkt: Chilis gehören nicht zu seiner Leibspeise. Möglich wäre auch, dass der Zeitpunkt für die knackige Chili etwas ungünstig gewählt wurde. 

Vor allem, da der Bachelor „gar nicht scharf essen kann“. Das scheint der Kandidatin aber nicht so wichtig zu sein, denn sie „liebt Chili über alles“– also wird die mitgebrachte Chili auch gegessen. Sie gibt zu: Wenn jemand Schärfe händeln kann, ist das schon ‚geil‘.

Der RTL-Bachelor sieht das vermutlich etwas anders, denn nachdem sie reingegangen ist, spuckt er das scharfe Mitbringsel auch gleich wieder aus. Liebe Stefanie Desiree, wir vermuten, mit einer süßen Praline wäre es deutlich besser gelaufen als mit deinem scharfen Lieblings-Snack.

Nina Kandidatin Bachelor
Kandidatin Nina ist erst 20 Jahre alt. Zu jung für den reifen Bachelor?(Photo: TV Now)

6. Unsere Favoritin ist 20

Die 20-Jährige Nina fällt uns in ihrem roten Kleid direkt auf. Und auch der Bachelor scheint begeistert zu sein. Im Interview verrät er: „Sympathische Frau, freut mich, also freut mich sie kennenzulernen“. Wir fragen uns: Weiß er schon, dass die hübsche Brünette erst 20 Jahre alt ist? 

Insbesondere im Hinblick auf seine kleine Tochter bleibt abzuwarten, ob das Alter zum Problem werden könnte. Sein kleiner Schmunzler, als sie bereits reingegangen ist, könnte jedoch ein kleiner Hinweis darauf sein, dass Nina noch eine ganze Weile dabei sein wird.

7. Vielseitig interessiert

Dass der neue RTL-Bachelor vielseitig interessiert ist, hat er bereits vorab erwähnt. Neben verschiedenen Sprachen, spielt er auch Klavier und interessiert sich für Sport – und jetzt wohl auch für Yoga. 

Denn Kandidatin Hannah denkt zwar zuallererst, das der Bachelor nur der Security Typ ist, ist jedoch nicht davon abgeneigt, die Yoga-Matte auszurollen – dabei vergisst sie sogar, sich vorzustellen. 

Das holt der Bachelor jedoch direkt nach und scheut sich nicht davor, sich vor laufender Kamera auf der Matte bequem zu machen und den Akupunkturpunkt drücken zu lassen. Auch wenn wir uns die ganze Zeit dachten: „das macht sie jetzt nicht wirklich“, finden wir die Aktion nicht nur kreativ, sondern auch ziemlich cool! Auch er gibt zu:

Die Frauen sind ja verrückt, aber mega sympathisch. –

Niko Griesert

Fazit: Der neue RTL-Bachelor ist tatsächlich „vielseitig interessiert“

Ob Chili oder Yoga, der Bachelor ist für jeden Spaß zu haben, das verrät bereits die erste Folge. Wir sind gespannt wie es in den nächsten Folgen weitergeht und welche der Kandidatinnen das Herz des Osnabrückers höherschlagen lassen wird.

Alle Bachelors gibt’s hier im Überblick.

Mehr rund um das Thema Bachelor findest du hier.

Wenn du dir noch nicht sicher bist warum du den Bachelor 2021 gucken solltest, dann kommen hier 5 Fakten, die dich überzeugen werden.

Die Hintergrundinformationen zu den einzelnen Bachelor-Kandidatinnen findest du hier.

Du brauchst etwas Abwechslung vom Bachelor? Wie wäre es dann mit Princess Charming: Eine bisexuelle Frau, die unter 20 Kandidatinnen nach der großen Liebe sucht.