Harry Potter wird 20 Jahre alt. Versteht mich nicht falsch – Nicht „Der Junge, der lebt“ wird 20 Jahre alt, sondern der Film Harry Potter und der Stein der Weisen. Am 16. November 2001 wurde er das erste Mal in den US-amerikanischen Kinos ausgestrahlt. Das muss gefeiert werden. In den USA kommt zum Jubiläum eine Quiz-Show ins Fernsehen, mit der wir alle unser Wissen über die Welt von J.K. Rowling testen können.

Übrigens: Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger sind schon 41 Jahre alt. Feel old yet?

Harry Potter kommt ins Fernsehen

Die meisten Menschen in ihren 20ern bis 30ern sind mit der Harry Potter-Saga aufgewachsen. Die sieben dicken Wälzer haben uns über Jahre hinweg nachts wach gehalten, bis das irgendwann Rufus Becks Stimme übernahm. Die Harry Potter-Filme inklusive Spin-Offs haben die meisten bestimmt ebenfalls gerade in Zeiten der Pandemie noch einmal rauf und runter geschaut.

Und nun ist es an der Zeit, unser Wissen zu testen. Harry Potter kommt nämlich als Quiz-Show ins Fernsehen. Wir von wmn können es kaum erwarten.

So wird die Harry Potter Quiz Show funktionieren

Das Quiz zu Harry Potter ist bereits auf der offiziellen Website Wizarding World angekündigt: Die Show wird wie ein ZAG-Test aufgebaut sein. Vier Stunden lang werden Testfragen gestellt und eine Stunde lang gibt es danach eine Retrospektive auf die Tests. Tom Ascheim, Präsident von Warner Bros. Global Kids, Young Adults sagte dazu zum Magazin Bustle „For fans who have always wanted to discover what it might be like to take the O.W.L. exams, this is as close as they are going to get!

Zur Auffrischung: ZAG (Zauberergrad) oder auch O.W.L. (Ordinary Wizarding Level) sind die Prüfungen, die die Schüler am Ende des fünften Schuljahres in Hogwarts ablegen.

Die Produktion für die Show wird bereits im Juni 2021 anlaufen. Leider können aber nur US-amerikanische Einwohner:innen mitmachen.

Was ist mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint & Emma Watson?

Die größte und wohl für viele auch wichtigste Frage stellt sich zwangsläufig: Wird die Originalbesetzung der Harry Potter-Filme dabei sein? Bis jetzt sieht es an dieser Front sehr düster aus, berichtet Bustle. Das hat zwei Gründe: Zum einen sind die drei Schauspielenden aus ihren ursprünglichen Rollen herausgewachsen. Zum anderen haben sich alle Drei dazu entschieden, sich von J.K. Rowling und der Harry Potter-Serie zu entfernen, da sie die diskriminierenden Aussagen über Transmenschen der Autorin hart verurteilen.

Wann & Wo können wir die Harry Potter-Show sehen?

Wann und wo die Harry Potter-Show zu sehen ist, steht leider noch nicht fest. Das Datum soll aber bald bekanntgegeben werden – irgendwann im November 2021 wird die Show in den USA ausgestrahlt. Bis jetzt wissen wir nur, dass HBO Max, Cartoon Network und TBS als Sender im Raum stehen. Unklar dagegen ist, wann die Serie international ausgestrahlt wird. Das einzige, was die Macher:innen dazu sagten war, dass „Pläne zur Internationalisierung der Show später im Jahr bekanntgegeben werden.“