11 Serien wie „Gossip Girl“

Gossp Girl ist und bleibt ein echter Klassiker. Doch auch mit der Neuverfilmung fehlt vielen treuen Fans im Winter das Serienfutter. Wir haben uns darum gekümmert und die besten Serien wie Gossip Girl gefunden, die dich nicht nur optisch verzaubern, sondern auch mit genug Tratsch versorgen.

11 Serien wie Gossip Girl

Was macht die Serie im Serena und Blair so faszinierend? Es sind auf jeden Fall viele Faktoren: Fashion-Trends, die High Society, Luxus pur, Romanzen, Teendrama und dann noch das Rätsel um Gossip Girl selbst.

Zwar gibt es keine Serie, die all das genauso vereint, das wäre auch langweilig, aber viele kreative Schöpfungen mit ähnlichen Ansätzen:

1. Pretty Little Liars

Wer gern alles in einem Serienmarathon durchschauen will, der sollte Pretty Little Liars auf seine Watchlist packen, denn mit sieben Staffeln hältst du mehrere Wochen durch ohne Langeweile.

Darum geht’s: Ein Mädchen namens Alison stirbt unter mysteriösen Umständen, nach der Beerdigung werden ihre Freundinnen auf einmal von einem unbekannten „A“ terrorisiert.

Die Serie ist irgendwo zwischen Teeniedrama, Thriller, Fashionfilm und Romanze anzusiedeln und passt damit eins zu eins, wenn du nach Serien wie Gossip Girl suchst. Auch hier müssen wir Staffeln lang auf die Enthüllung von „A“ warten.

  • Streamen:Netflix
  • Staffeln: 7

2. Blood And Water

Blood and Water wird gern als seine Mischung zwischen Gossip Girl und Pretty Little Liars beschrieben. Allerdings spielt die Netflix-Serie in Kapstadt und kann mit in Sachen Fashion mit keiner der beiden Serien mithalten.

Darum geht’s: Puleng will an einer Eliteschule in Kapstadt angenommen werden, weil sie ihre als Kind entführte Schwester dort vermutet. Neben dem Leben in der High Society deckt sie immer tiefere Geheimnisse ihrer Familie auf.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 2+

3. ELITE

Darum geht’s: Nachdem ihr Schulgebäude zusammengebrochen ist, kommen Nadia, Samuel und Christian durch ein Stipendium an die Eliteschule San Esteban. Das gefällt den meisten Rich Kids überhaupt nicht und allen werden Steine in den Weg gelegt.

Mit jeder Folge wird ein neues Geheimnis, neue Intrigen und neue Dreiecksbeziehungen offen gelegt und am Ende heißt es, einen Mörder zu finden. Die Serie ist so erfolgreich, dass es bereits drei Staffeln gibt, obwohl sie erst 2019 gestartet hat und zwei weitere in Auftrag gegeben wurden.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 3+

4. The Royals

Stell dir vor, DIE Queen gäbe es nicht und stattdessen sitzt eine Art Denver-Clan im Buckingham Palace. Klingt nach Spaß, Exzessen, Luxus und tiefen Abgründen? Yes, Baby.

Darum geht’s: Königin Eleanor regiert nach dem Tod ihres Mannes, bis ihr Sohn die Regentschaft antritt, doch dieser überlegt, dem Plan seines Vaters zu folgen und die Monarchie in England abzuschaffen. Das passt einigen Royals gar nicht.

Die fehlende Portion Fashion und Bad Girl Vibes gibt es von Prinzessin Eleanor, die den Gossip Girls absolut das Wasser reichen kann und Serena locker in Grund und Boden bitchen kann.

  • Streamen: Prime Video
  • Staffeln: 4

5. Revenge

Darum geht’s: Als Amanda noch ein Kind war, wurde ihr Vater für Verbrechen ins Gefängnis gesteckt, die er nie begangen hat. Nun ist sie erwachsen und will sich an der High Society in den Hamptons rächen. Acht Leute stehen auf ihrer Liste und diese arbeitet sie gewissenhaft ab. So gut, dass es Tote geben wird. Aber hatte sie was damit zu tun?

  • Streamen: Prime Video
  • Staffeln: 4

6. Dynasty: Der Denver-Clan

Denver-Clan 2.0: Das ist Dynasty. Klingt auch besser, die Handlung bleibt allerdings gleich: Die Familie Carrington gehört zu den einflussreichsten Familien des Landes. Doch Fallon hat keine Lust mehr im Schatten ihres Vaters zu stehen, der sich noch dazu schon wieder eine neue Frau angelacht hat. Es entbrennt ein Familienstreit der Superlative. 

Man kann dieses Reboot getrost als eine Mischung aus Gossip Girl und Desperate Housewives bezeichnen und es macht genauso süchtig.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 5

Psst: Desperate Housewives ist dein Stichwort? Diese Serien sind genauso gut.

7. Reign

Auf den ersten Blick mag die Serie etwas aus der Reihe fallen, aber wenn du Gossip Girl als Fashion-Serie geliebt hast, dann solltest du dir unbedingt auch Reign anschauen.

Darum geht’s: Reign ist die Geschichte von Maria Stuart, aber als romantische Teenie Lovestory und mit den schönsten Kleidern von Elie Saab und Co. Je tiefer man in die Serie eintaucht, desto düsterer und erwachsener wird sie auch.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 4

8. The Carry Diaries

Noch mehr Fashion und Teeniekonflikte im Herzen von Manhatten gibt es mit dem Prequel zu Sex And The City: The Carry Diaries.

Darum geht’s: Hier kommt die junge Carry nach New York, um ein Praktikum beim Interview Magazine zu beginnen. Heimlich, denn dort gibt sie sich als volljährig aus und arbeitet mal so neben dem normalen Highschoolleben bei einem der größten Fashion Magazine überhaupt.

  • Streamen: Prime Video, Sky
  • Staffeln: 2

9. Riverdale

Teenie-Drama meets Mystery, meets Musical, meets Psychothriller. Dein Ding? Dann sollte Riverdale auf deine Watchlist. Ganz wie das Comic-Vorbild erleben vier Teenager Abenteuer, die noch nicht mal ein Erwachsener verkraften könnte.

Darum geht’s: In der Kleinstadt Riverdale wird der Sohn einer einflussreichen Familie tot im Fluss gefunden. Als für den Tot der Vater des Schüler Jughead verantwortlich gemacht wird, ermittelt er auf eigene Faust mit seinen vier neuen Freunden.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 6+

10. Insatiable

Auch hier mag man sich vielleicht wundern, warum diese Serie es auf die Liste der besten Serie wie Gossip Girl geschafft hat, aber wer Zickenkrieg in der Welt der Reichen und Schönen mag, der ist bei einer Beautyqueen und Misswahlen doch eigentlich perfekt aufgehoben.

Darum geht’s: Patty war jahrelang dick und wurde gemobbt, nachdem ihr Kiefer gebrochen wurde und sie den ganzen Sommer lang nichts essen konnte ist sie dünn und unfassbar schön. Zumindest sieht sie das so. Nun will sie Miss America werden, um es allen heimzuzahlen. Aber ein schöner Körper macht noch lange keinen schönen Menschen.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 2+

11. Bridgerton

Bridgerton wurde das das Gossip Girl der Regency Zeit gefeiert und das ist erstaunlich korrekt. Die Probleme der Aristokratie mögen zwar anders sein als die der New Yorker Snobiety, aber Intrigen und First World Problems gibt es zuhauf.

Darum geht’s: Die Familie Bridgerton hat viele Töchter und die müssen unter die Haube. Am besten schon während ihrer ersten offiziellen Saison in der Londoner Elite. Darunter auch die junge Daphne, die zum Stern der Ballsaison aufsteigt.

Das passt der konkurrierenden Familie Featheringtion allerdings gar nicht, denn auch sie wollen ihre Töchter möglichst gut verheiraten. Zu allem Übel erscheinen auch noch die scharfzüngigen Texte einer gewissen Lady Whistledown, die wie Gossip Girl über die pikanten Geheimnisse der Aristokratie berichtet.

  • Streamen: Netflix
  • Staffeln: 2+

Unser Tipp: Die besten Serien für Bridgerton-Fans findest du hier.

Trailer zu Bridgerton

XoXo Gossip Girl

Nicht happy mit unseren Serien wie Gossip Girl? Bis zum Reboot kannst du dich auch gern durch unsere besten Serien für Frauen zappen und mit diesen Netflix Hacks, seht ihr endlich auch die versteckten Programme. 

Das könnte dich auch interessieren: