Halloween steht kurz vor der Tür. Für viele ist das die Zeit des Jahres, sich viele Gedanken über ein richtig gruseliges Kostüm zu machen. Wenn du allerdings nicht zu den Personen gehörst, die schon Monate vor Halloween damit anfangen, sich ihr Halloween Kostüm zusammenzustellen, ist vielleicht ein Last-Minute-Kostüm genau das Richtige für dich. Wir von wmn zeigen dir in diesem Artikel einfache Halloween Kostüme, die du ganz einfach und schnell zu Hause selbst machen kannst.

Einfache Halloween Kostüme – so machst du sie selbst

Das perfekte Halloween Kostüm stellt viele Halloween Fans vor große Herausforderungen. Oft beginnen sie schon Monate vor dem eigentlichen Event mit der Planung ihres Kostüms, basteln und bestellen zahlreiche Dinge und das meistens, bevor die Einladungen für die Halloween Party überhaupt eingetroffen sind. Diesen Stress musst du dir jedoch nicht machen, auch nicht, wenn du mal ganz spontan auf eine Party eingeladen wirst. Denn einfache Halloween Kostüme kannst du auch zu Hause machen. Hier erfährst du, wie du diese fünf Halloween Kostüme ganz einfach selbst machst:

Geist
Ein weiteres einfaches Halloween Kostüm ist der Geist. Dieses Kostüm machst du in nur wenigen Minuten. Credit: canva.com/Yuganov Konstantin

1. Geist

Das erste einfach Halloween Kostüm in der Reihe ist der Geist. Dieses Kostüm ist zurecht eines der beliebtesten Halloween Kostüme weltweit. Zwar mag es zuerst recht einfallslos wirken, sich als Geist zu verkleiden, das ist es jedoch gar nicht. Gerade weil diese Idee so simpel erscheint, wirst du auf der nächsten Halloween Party vermutlich der einzige Geist sein und somit alle Blicke auf dich ziehen. Das Gute dabei ist auch, dass du alle Materialien, die du dafür benötigen würdest, vermutlich schon zu Hause hast.

Das brauchst du:

  • ein (altes) weißes Bettlaken
  • ein Stift
  • eine Schere
  • ein Stück Fliegengitter
  • ggf. Accessoires, wie zum Beispiel eine alte Eisenkette

So geht’s:

  1. Nimm das alte Bettlaken, zieh es dir über den Kopf und markiere mit einem Stift grob die Stellen, an denen deine Augen sitzen.
  2. Nun kannst du diese Stellen mit der Schere ausschneiden und wenn du magst auch noch ein Stück Fliegengitter dahinter nähen oder kleben. Auf diese Weise erkennt man deine Augen nämlich nicht so schnell.
  3. Wenn du jetzt noch Accessoires wie zum Beispiel eine große klimpernde Eisenkette hast, ist dein einfaches Halloween Kostüm wirklich perfekt. Das Kostüm sieht aber auch ohne dieses Accessoire wirklich großartig aus.
Kürbis
Auch der Kürbis ist ein sehr einfaches Halloween Kostüm. Credit: imago images/Addictive Stock

2. Kürbis

Ein ausgehöhlter Kürbis steht zu Halloween vermutlich schon vor deiner Haustür. Doch wie wäre es damit, dich einfach als solcher zu verkleiden. Diesem einfachen Halloween Kostüm kannst du außerdem ganz einfach deine eigene Note verleihen, indem du dich beim Gesicht des Kürbisses austobst.

Du benötigst:

  • ein (altes) orangenes T-Shirt
  • eine orangene Hose oder einen Rock (schwarz geht hier natürlich auch)
  • schwarzes Moosgummi
  • eine Heißklebepistole
  • ggf. grünes Haarspray

Tipp: Anstatt eines T-Shirts und einer Hose kannst du natürlich auch ein Kleid oder ein langes T-Shirt nehmen, um deinem Kürbis Kostüm so deinen eigenen Touch zu verleihen.

So geht’s:

  1. Durch das T-Shirt und die Hose bist du auf jeden Fall schon einmal orange wie ein Kürbis. Jetzt fehlt nur noch das Gesicht. Dafür schneidest du aus dem Moosgummi zwei große Dreiecke, ein kleines Dreieck und einen gezackten Balken, der später den Mund darstellen soll aus.
  2. Die beiden großen Dreiecke klebst du nun in etwa auf Höhe der Brust auf dein T-Shirt. Diese Dreiecke sollen die Augen darstellen. Das kleine Dreieck für die Nase und den gezackten Balken für den Mund klebst du jetzt mit der Heißklebepistole nach Belieben darunter, sodass sich ein Gesicht ergibt.
  3. Falls du noch grünes Haarspray zu Hause hast, kannst du dir nun auch noch deine Haare grün ansprühen, damit sie wie der Stiel des Kürbisses aussehen. Hier kannst du einfach kreativ werden.

Tipp: Du brauchst ein einfaches Halloween Kostüm in letzter Sekunde und hast keine Zeit mehr, dir noch Moosgummi zu kaufen oder möchtest dich lieber ein bisschen schminken? Dann kannst du dir das Kürbis-Gesicht natürlich auch auf dein Gesicht aufmalen und dich einfach so nur orange anziehen.

Hand Mumie Kürbis
Um ein Mumien Kostüm zu basteln brauchst du gar nicht viele Utensilien. Credit: canva.com/Yuliya Furman

3. Mumie

Die Mumie ist ein echter Halloween Kostüm Klassiker und dazu auch noch so einfach zum selbst machen. Dafür benötigst du nämlich nur wenige Utensilien und musst außerdem nichts basteln, sondern lediglich ein bisschen wickeln.

Du brauchst:

  • ein weißes Langarmshirt
  • eine weiße Hose (wenn du keine weiße Hose hast, geht natürlich auch eine schwarze Hose)
  • Mullbinden oder Klopapier
  • Sicherheitsnadeln
  • ggf. schwarze Schminke und Kunstblut

So geht’s:

  1. Zuerst ziehst du dich ganz in weiß an. Natürlich kannst du, wenn du nichts Weißes hast, auch alles in grau oder schwarz anziehen. Achte hierbei darauf, lieber alte Klamotten zu verwenden, da die Kleidung schnell schmutzig werden kann.
  2. Nun wickelst du dich von Kopf bis Fuß mit Mullbinden (zum Beispiel aus einem alten! Verbandskasten) ein und fixierst diese mit Sicherheitsnadeln an deiner Kleidung. Wenn du keine Mullbinden hast, kannst du selbstverständlich auch Klopapier nehmen.
  3. Bevor du allerdings dein Gesicht einwickelst, solltest du dieses erst mit etwas schwarzer oder grauer Schminke und gegebenenfalls etwas Kunstblut schminken. Jetzt kannst du auch dein Gesicht einwickeln und am besten ein paar Stellen freilassen, damit du noch etwas siehst und damit die Schminke nicht unter geht. Und schon ist dein einfaches Halloween Kostüm fertig.
Vampir-Bücher
Sich als Vampir zu verkleiden ist ein super einfaches Halloween Kostüm und dennoch ist es super angesagt. Credit: freestocks.org / pexels via canva

4. Vampir

Auch als Vampir kannst du auf wirklich jeder Halloween Party glänzen und dieses Halloween Kostüm selber zu machen ist außerdem richtig einfach.

Das brauchst du:

  • eine dunkle Hose
  • ein weißes Oberteil (am besten eignet sich hier ein elegantes Oberteil mit Spitze oder Rüschen)
  • einen schwarzen Umhang oder ein langes schwarzes Tuch
  • Karnevalsschminke und Kunstblut
  • Eyeliner, roten Lippenstift und weißes oder transparentes Puder
  • ggf. Kontaktlinsen in rot, schwarz oder gelb

So geht’s:

  1. Zuerst verteilst du etwas von dem Kunstblut auf dem weißen Oberteil und lässt es gut antrocknen.
  2. Nun schminkst du dein Gesicht mit etwas Karnevalsschminke und dem weißen Puder leicht bleich und kannst anschließend auch noch den Eyeliner und den Lippenstift auftragen. Auch etwas Kunstblut im Gesicht macht sich sehr gut.
  3. Nun kannst du die restliche Kleidung anziehen, dir den Umhang umhängen und gegebenenfalls auch noch die Kontaktlinsen für einen extra Grusel-Faktor reinmachen.
Sims
Für dein Sims Kostüm benötigst du nur diese Dinge Credit: canva.com/sripfoto; X.Style;Hea Poh Lin;Icon54 [M]

5. Sim

Das letzte Kostüm in der Reihe der einfachen Halloween Kostüme ist zwar nicht das gruseligste, jedoch bist du damit auf jeden Fall der Star auf jeder Party. Ein Sim aus Die Sims ist zwar ein sehr simples Kostüm, jedoch ist es damit auch perfekt geeignet, um es noch in letzter Minute herzustellen.

Du benötigst:

  • grünes Papier oder ein ausgedrucktes Die Sims-Logo
  • ggf. ein Stück Pappe oder dickeres Papier
  • Klebstoff
  • einen Haarreifen

So geht’s:

  1. Zuerst schneidest du aus dem grünen Papier das Logo aus oder klebst das ausgedruckte Die Sims– Logo auf ein Stück Pappe, damit es stabiler ist.
  2. Nun klebst du das Logo mithilfe des Klebstoffes auf den Haarreifen und setzt ihn dir auf den Kopf. Fertig ist dein Last-Minute-Sim-Kostüm!

Einfache Halloween Kostüme – der Hit auf jeder Party

Halloween Kostüme müssen also nicht schon Monate zuvor geplant und gebastelt werden. Denn auch einfache Halloween Kostüme können zum Hit jeder Party werden. Wenn du also das nächste Mal spontan auf eine Halloween Party eingeladen wirst, musst du keine Angst haben, kein richtiges Kostüm zu finden oder gar völlig ohne dort aufkreuzen zu müssen. Viel Spaß beim Basteln!

Mehr zum Thema Halloween: